[gelöst] Bluetooth in Windows 8.1/64 auf einmal verschwunden

Krischu

treuer Stammgast
Ich hatte, weil sich die Bluetooth Maus nicht verbinden wollte, Bluetooth im Windows 8.1 mal abgeschaltet. Jetzt ist im Geräte Manager ein ! am BT Symbol und ich kriege BT nicht mehr aktiviert.

Im Geräte Manager steht: "Das Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. (Code 43)"
 
Anzeige

laudon

gehört zum Inventar
hi
hilft das weiter?
Windows 8.1

Bewegen Sie den Mauszeiger in die obere rechte oder untere rechte Ecke des Bildschirms, um die Charms anzuzeigen.
Klicken Sie auf Einstellungen -> PC-Einstellungen ändern -> PC und Geräte -> Bluetooth .
Aktivieren Sie die Bluetooth-Funktion.
gruß
 

Krischu

treuer Stammgast
Nein. Da war ich schon. Bluetooth ist da nicht gelistet. Laut Gerätemanager - schrieb ich ja - ist es angehalten.

Habe jetzt noch mal einen Reboot gemacht. "Dummerweise" ist der Rechner jetzt ans Netz gegangen
und hat Updates runtergeladen, die jetzt installiert werden.

Der Rechner, der jetzt an meinem Notebook über USB3.0 bootet, ist ein Abzug eines Rechners, der nie am Internet war und auch nicht sein sollte.

Wie kann man am leichtesten einem Rechner "verbieten", ans Internet zu gehen?
 

laudon

gehört zum Inventar
hi
schon mal da nachgesehen? win-taste und bluetooth eingeben.
Unbenannt.png
gruß
 

Krischu

treuer Stammgast
Hatte inzwischen einen Reboot gemacht und nach dem Windows Update ist das Bluetooth-Symbol auch wieder in der Taskbar und die Fehler im Gerätemanager sind weg.

Verbinden zur Maus geht leider immer noch nicht. Manchmal habe ich den Eindruck, es hängt mit angeschlossenen USB-Devices zusammen.

Danke für die Hinweise.
 
Oben