Anzeige

Am Puls von Microsoft

System: Bootmanager

totto

Herzlich willkommen
Hallo

Hab folgendes Problem und hoffe mir kann jemand helfen.

Ich hatte auf Laufwerk C Windows XP installiert. Danach habe Ich Win8.1 auf D installiert.
läuft jetzt zwar beides aber sehr instabil. Wenn ich jetzt XP benutzen will muss ich neu Starten und
im Bootmenü alte Windows Version auswählen und dann startet der PC wieder neu.
Ich möchte jetzt den Bootmanager so haben dass ich auswählen kann welches System startet ohne dass
der PC neu startet. Ist das möglich?
Noch ein Problem ist, dass ich auch Ubuntu installiert habe und somit auch noch Grub als Bootmanager vor
dem Win 8.1 Bootmanager kommt.
Danke schon mal für eure Hilfe.
 
Anzeige

Silver Server

gehört zum Inventar
Nein das ist nicht Möglich. Wenn Du das andere Betriebssystem starten willst musst Du zwangsweise den Rechner neu starten und dann das System auswählen welches Du starten willst.
 

totto

Herzlich willkommen
Das ich neu starten muss ist schon klar. :D
Aber normal startet das System doch direkt aus dem Bootmanager und nicht nochmal über einen Neustart
 

Silver Server

gehört zum Inventar
Wie gesagt das geht nicht wenn Du ein Betriebssystem am laufen hast kannst du kein Zweites starten. Der Rechner kann jeweils nur mit einem System laufen. Du musst den Rechner ausschalten und dann neu starten um zu einem anderen System zu wechseln.
 
P

Ponderosa

Gast
Ganz ausschalten muss nicht sein, Neustart geht auch, dann im Bootmenu die richtige Partition wählen.
 

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo @totto!
Nur damit ich die anderen hier es richtig verstehen:
-> dein Startmenü ist das blaue Menü, das es seit Windows 8(.1) gibt
-> wenn du neu booten willst, startet der Rechner wieder in das blaue Startmenü
-> wenn du dann Windows XP auswählst, startet der Rechner neu, dieses Mal ohne das blaue Startmenü

Wenn das so ist, ist das das richtige Verhalten von Windows 8 bzw. dem neuen Startmenü. Wenn du diesen Zwischenschritt nicht möchtest, musst du den BCD mit EasyBCD bearbeiten und abspeichern. Dann ist aber das blaue Startmenü für immer weg und es kommt nur das schwarze Startmenü der früheren Versionen.
http://www.drwindows.de/windows-too...der-fuer-multiboot-systeme-konfigurieren.html

Übrigens, das war bei mir das Erste, was ich nach Installation von Windows 8 gemacht habe. Dieses "runter -> hoch -> runter -> hoch" ging mir auf den Geist.
 
Oben