Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Excel Bräuchte Hilfe bei Zellensortierung bei Excel 2010-Datei

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

bloxx

kennt sich schon aus
Hallo zusammen,

hoffe es kann mir jemand helfen.
Habe eine Excel-Datei und fange schon langsam an an mir selbst zu zweifeln.
Habe je zwei zusammengehörende untereinander liegende Zeilen, in der oberen das Länderkürzel und da drunter die
dazugehörige Zahl. In jedem Block gibt es immer nur ein Bundesland mit Zahl.
Ganz links in Spalte A würde ich gern als Resultat das Bundesland mit der Zahl stehen haben.
In Spalte M zeige ich mal wie es am Ende aussehen sollte, allerdings habe ich dort manuell die dementsprechenden Daten hineinkopiert.
Kennt jemand eine Formel zum Herunterziehen, mit der mir in Spalte A jeweils die zwei zusammenliegenden Werte aufgelistet werden können?
Wenn mal in einem Block kein Wert im Feld mit den Zahlen drin steht, dann soll nichts vorne stehen, auch nicht das Länderkürzel.
Ich wäre euch sehr dankbar wenn jemand eine Lösung für mich hätte.
 

Anhänge

  • Datei.xlsx
    407,1 KB · Aufrufe: 27
Anzeige

Sonnschein

gehört zum Inventar
Du kannst den Wert, wenn in der Formal der Maus Cursor vor der Felddefinition steht, mit F4 fixieren.
Sieht dann so z.B. aus =$F$6*F5
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    22 KB · Aufrufe: 16

bloxx

kennt sich schon aus
Hallo Sonnschein, vielen Dank, dass du mir weiterhelfen magst, allerdings kann ich mit den Angaben überhaupt nichts anfangen 😕
Eine Formel habe ich ja nicht mal und wüsste auch nicht wo und wie ich sie nutzen kann um zu meinem gewünschten
Ergebnis zu kommen.
 

Sonnschein

gehört zum Inventar
Da ich keine Excel und Word Dateien aus dem Web lade, kann ich dir bei deinem Problem nicht helfen. Mach mal ein Bildschirmdruck.... 😌
 

bloxx

kennt sich schon aus
Hallo Sonnschein, hier der Screenshot von der Datei.
Spalte B ist die Ergebnisspalte und die ersten Reihen habe ich manuell dort eingefügt. Wo kein Zahlenwert ist, da soll auch nichts stehen. Und als nächstes würde da untereinander bei B12="HESSEN" und B13="1" und daraufhin B14="NIEDERS" und B15= "1" usw. stehen. Sprich: im unteren Feld eines Zweier-Blocks soll der einzig vorhandene Wert des Bereiches B bis K und in dem oberen Feld das dazugehörige Länderkürzel unter dem sich die Zahl befindet stehen. Oder noch anders beschrieben: Beispiel: im Bereich B12/B13 sollen also die Inhalte von F12/F13 und dann weiter in B14/B15 die Werte von G14/G15 stehen. Je nachdem unter welchem Land sich die Zahl befindet.
Screenshot.jpg

Mein Wunsch wäre, dass der Rest der Tabelle so fortgesetzt wird, allerdings würde ich, wenn ich es manuell
machen würde, stundenlang daran sitzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sonnschein

gehört zum Inventar
Ich habe es mir mal angesehen...
Mein erster Gedanke war =wenn(

Funktioniert aber in deiner Konsultation so nicht so wie ich es möchte.
Also eine schnelle Formal kann ich dir da nicht zusammen klicken.

Optional mal in einem Excel Forum nachfragen z.B. dieses hier. Clever-Excel-Forum
 

bloxx

kennt sich schon aus
Hallo bloxx,
war dein jetziges Thema nicht eigentlich mit deinem Thema hier [gelöst] - Excel - Bitte um Hilfe bei Erstellung einer Formel bereits gelöst?
Hallo skorpion,

ja, fast, aber da ich noch allgemein ein bisschen an der Datei herumgebastelt und einiges verändert habe, bräuchte ich nun ein etwas abweichendes Ergebnis. Diesmal soll nicht nur das Länderkürzel als Ergebnis erscheinen, sondern auch da drunter die entsprechende Zahl.
Hätte jemand nochmal Lust mir zu helfen mit einer aktualisierten Formel zu der jetzigen Datei?
Ich habe wirklich absolut keine Ahnung wie und wo ich so eine XVERWEIS-Formel einsetzen und geschweige denn erstellen muss
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben