Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Hardware-Tools Briefumschlag drucken geht nicht mehr richtig

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

MCP2000

kennt sich schon aus
Hallo Leute, ich hab Ende März einen Briefumschlag gedruckt und alles war so wie es sein sollte.

Jetzt am Mittwoch, 11.05. ist die Emfängeradresse plötzlich mittit vom Briefumschlag und der Absender fehlt ganz.
Gedruckt wird über:
Sendungen:
Microsoft Office Professional Plus 2016 <-- Sendungen - Umschläge
Ricoh SP 213SUw
Briefumschlag : DL 220x110 ohne Fenster <-- ist auch bei Word so ausgewählt
Am Einzug habe ich nichts geändert.

Ich hab dann mal eine Seite so eingerichtet das ein Briefumschlag gedruckt werden soll.... gleiches Ergebniss.

Grüße Micha
Ricoh2.jpgRicoh1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Gismon

nicht mehr wegzudenken
kannst du mal bitte zwei weitere Bilder einstellen?

1) vielleicht von deinem Word-Dokument ein Foto
2) und ein Foto von der Zuverlässigkeitsüberwachung (bei Ausführen den Befehl perfmon /rel)
 

MCP2000

kennt sich schon aus
Du glaubst es nicht, ich auch nicht, ich habe gerade einen Umschlag drucken müssen... hat den Empfänger eingetragen... gedruckt...
ALLES OK, ja spinn ich den ?

Der Einzug war auch ok, wie gesagt, ich habe ja vorher immer meine Briefumschläge gedruckt... und plötzlich eine Woche Später ging das nicht mehr... und jetzt plötzlich wieder, da soll noch einer mitkommen...brieft.jpg
 

Gismon

nicht mehr wegzudenken
ja super.
Bitte diesen Beitrag auf "Erledigt" setzen.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben