Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] BSOD nach Treiberinstallation

Naonam

Erster Beitrag
Hallo Leute,

nach langem selbst ausprobieren und googlen, brauche ich nun doch Hilfe.

Mein PC ist gestern beim spielen eines online Spieles abgestürtzt ist und nach dem neustarten gabs nen BSOD (=Bluescreen). Aus Erfahrung tippte ich auch den Grafikkartentreiber (Grafikkarte: nVidia GTX 460), der schon etwas älter war.
Also habe ich im abgesicherten Modus den neusten Treiber installiert. Danach war das selbe Problem. Habe dann noch viele weitere Grafikkartentreiber ausgetestet, ob es mit vlt älteren Treibern geht (327, 330, 332, 340, 344 alle orig. nVidia). Doch weiterhin dieser BSOD.
Also war das Problem lokalisiert. Habe also nun meine Grafikkarte deinstalliert und sitze vor VGA-Auflösung. Denn bei deinstalliertem Treiber/Karte fährt der PC ganz normal hoch.
Also gings weiter mit der Auswertung des BSOD (mit WhoCrashed):

On Fri 19.12.2014 12:38:06 GMT your computer crashed
crash dump file: C:\Windows\memory.dmp
This was probably caused by the following module: dxgkrnl.sys (dxgkrnl!TdrResetFromTimeout+0x214)
Bugcheck code: 0x116 (0xFFFFFA8007D4B010, 0xFFFFF8800F43B4AC, 0x0, 0x2)
Error: VIDEO_TDR_ERROR
file path: C:\Windows\system32\drivers\dxgkrnl.sys
product: Microsoft® Windows® Operating System
company: Microsoft Corporation
description: DirectX Graphics Kernel
Bug check description: This indicates that an attempt to reset the display driver and recover from a timeout failed.
The crash took place in a standard Microsoft module. Your system configuration may be incorrect. Possibly this problem is caused by another driver on your system that cannot be identified at this time.
Google query: Microsoft Corporation VIDEO_TDR_ERROR


Auswertung von WhoCrashed:
3 crash dumps have been found and analyzed. A third party driver has been identified to be causing system crashes on your computer. It is strongly suggested that you check for updates for these drivers on their company websites. Click on the links below to search with Google for updates for these drivers:

dxgkrnl.sys (DirectX Graphics Kernel, Microsoft Corporation)

Habe dann auch viel Zeit damit verbracht nach der Lösung zu googlen (dxgkrnl.sys), jedoch hat keine Lösung geholfen bzw ich kann einen Lösungsweg nicht gehen:

Da DirecX Updates ja über Windows Updates laufen und der Fehler auch von DirectX kommen könnte und da diverse Seiten Win-Updates empfohlen haben, habe ich alle verfügbaren gemacht. Jedoch können die nicht installiert werden. Nach dem Neustart kommt die Meldung "Fehler beim Konfigurieren der Windows-Updates. Änderungen werden rückgängig gemacht.."

Der nächste Schritt (und letzte) war dann Festplatte formatieren und Windows (+SP1) neuinstallieren.
Gemacht und sobald ich den Grafikkartentreiber installiere, bin ich beim selben Problem wie davor. (BSOD nach "Windows wird gestartet" screen)

Nun bin ich hier.

Zuletzt noch meine PC specs (via AIDA64):

*
Computer:
Computertyp** ACPI x64-based PC (Mobile)
Betriebssystem** Microsoft Windows 7 Home Premium
Internet Explorer** 9.0.8112.16421 (IE 9.0)
DirectX** DirectX 11.0
*
Motherboard:
CPU Typ** QuadCore Intel Core i7-870, 3433 MHz (26 x 132)
Motherboard Name** Acer Aspire M7811
Motherboard Chipsatz** Intel Ibex Peak H57, Intel Lynnfield
Arbeitsspeicher** [ TRIAL VERSION ]
DIMM1: Samsung M378B5673FH0-CH9** 2 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (9-9-9-24 @ 666 MHz) (8-8-8-22 @ 609 MHz) (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-17 @ 457 MHz)
DIMM3: Samsung M378B5673FH0-CH9** [ TRIAL VERSION ]
BIOS Typ** AMI (04/29/10)
*
Anzeige:
Grafikkarte** NVIDIA GeForce GTX 460 (1048256 KB)
Grafikkarte** NVIDIA GeForce GTX 460 (1048256 KB)
3D-Beschleuniger** nVIDIA GeForce GTX 460
 
Anzeige
R

Rheinhold

Gast
Hallo Naonam, willkommen im Forum.
Wurden den nach Neuinstall als erstes der Chipsatz Treiber installiert, Neustart und dann erst die Grafikarte?
Intel Chipsatz-Treiber zum Download: INF-Update und neue USB 3.0 Host Controller Treiber
Der Fehler betrifft die Grafik.
Wurde die auch im gerätemnager als richtige Karte angezeigt?
direkt x wird nicht vom Update abgedeckt, sondern hiermit mal schauen:
Download DirectX-Endbenutzer-Runtimes Web Installer from Official Microsoft Download Center
Ist der Web Installer, da bekommst du nur das installiert , was der PC braucht.
Aber erst nach laufemden Treiber machen!
Ist das erledigt, wieder neu Starten und den Windows Leistung Index ausführen!
Das ist der aktuelle Grafik Treiber: NVIDIA DRIVERS GeForce Game Ready Driver WHQL
Und beim installieren so vorgesehen, siehe Bild:
Und da nur den Haken beim Treiber & Phys x drin lassen, alle andren raus.
 

Anhänge

  • Nvidia1.jpg
    Nvidia1.jpg
    48,6 KB · Aufrufe: 416
  • Nvidia2.jpg
    Nvidia2.jpg
    51 KB · Aufrufe: 346
Anzeige
Oben