Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Chaos mit Rechten von Ordnern und Dateien

PeteM92

gehört zum Inventar
Interessant wäre da auch noch der Batteriestatus. Seit ein paar Wochen stellt sich nämlich die Uhr immer wieder auf die Kaufzeit/Anfangszeit zurück. Daraufhin habe ich mal die Batterie gewechselt. Es war allerdings eine Billig-Knopfzelle.
Es ist egal, ob die Batterie billig oder teuer war - Haupsache Du verwendest die richtige Type. Sehr oft ist da eine CR2032 verbaut. In die Fassung passt zwar auch eine 2016, die macht aber nicht richtig Kontakt.
2032 bedeutet 20 mm Durchmesser und 3,2 mm Dicke (Höhe).
Wenn die Uhrzeit nicht stimmt, nachdem man sie einmal richtig eingestellt hat, dann passt die CMOS-Batterie nicht.
 
Anzeige

Lunam

kennt sich schon aus
Guten Abend alle zusammen,

ich habe definitiv die richtige Batterie CR 2032 richtig herum eingesetzt. Natürlich hatte ich mich auch vorher informiert und es gab auch nur eine Knopfzelle. Eine zweite Knopfzelle im PC ist mir auch nicht aufgefallen. Es muß noch einen anderen Grund geben, warum sich die Uhrzeit und Datum ständig verstellen. In letzter Zeit häufen sich auch die Probleme. Einige habe ich ja auch schon benannt.

Da fällt mir noch der Bluescreen ein. Wenn ich Opera oben rechts in der Ecke schließe, habe ich öfters den Bluescreen.
Beim Starten friert er mir gelegentlich ein, vor allem, wenn ich mich zu früh anmelden will.
Mein Antivirus-Programm sagt mir so einige Leistungsprobleme, beschädigte Registrierungselemente...etc
Naja, und dann das Problem mit dem verzerrten, langgezogenen, stotternden Ton, sowohl bei der Start-Melodie als auch bei Youtube Videos. Abends ist es meist schlimmer. Was vielleicht vermuten läßt, das es was mit der Internetvebindung sein könnte, oder was meint ihr?!

@Lajoe
Danke, jetzt weiß ich was eine SSD ist. Für mich ist dann wahrscheinlich eine normale Festplatte besser, da ich viele Audiodateien, mp3 und Bilder speichere.

@ florian-luca
Danke für deine Tipps. Du meinst eine Neuinstallation mit Windows 10, nachdem ich auf 64bit aufgerüstet habe und den RAM Speicher auf 8GB erweitert habe, oder?! Habe ich denn auch so viele Steckplätze für alles?

Ach so, Das SIW Portable Programm läßt sich bei mir leider nicht auf deutsch umstellen. Bei mir gibt es nur English oder es steht dort external?! Was auch immer das heißen soll...;)

So. Das soll es für heute gewesen sein.

Ich danke euch allen sehr für eure Unterstützung. Ich bin nun einen Schritt weiter und werde ab morgen wieder zum Thema Datensicherung am Anfang zurückgehen.

GUte Nacht!
 

florian-luca

gehört zum Inventar
Hi Lunam
#19 Bild von @Lunam
Anmerkung 2019-03-04 002135.jpg
Du fragst
@ florian-luca
Danke für deine Tipps. Du meinst eine Neuinstallation mit Windows 10, nachdem ich auf 64bit aufgerüstet habe und den RAM Speicher auf 8GB erweitert habe, oder?! Habe ich denn auch so viele Steckplätze für alles?
Ja auf all die Fragen :D
mfg florian-luca
 

PeteM92

gehört zum Inventar
@florian-luca,
Anmerkung zum Bild in Post #24:
da steht rechts neben den rot umrandeten "4 Cores" etwas in grüner Umrandung mit "4 RAM / Speichersteckplätze".
Zusammenhang besteht zwischen diesen beiden Angaben keiner.
Es ist zwar sehr wahrscheinlich, daß ein Desktop-Motherboard 4 RAM-Steckplätze hat, aber aus den bisherigen Angaben von @Lunam geht das nicht hervor. Die genaue Angabe der Typenbezeichnung für den Rechner (vielleicht von einem Aufkleber an der Rechner-Rückseite) oder auch ein Aufdruck auf dem Motherboard würde hier Klarheit verschaffen.
 

Lunam

kennt sich schon aus
Hallo PeteM92,
ich hoffe, das Typenschild enthält die nötige Info über die RAM Steckplätze. PC Franzi Typenschild.jpg


Hallo florian-luca,

was meinst du, worin hast du dich geirrt? Was die RAM Steckplatz Anzahl betrifft?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

florian-luca

gehört zum Inventar
Hi Lunam
was meinst du, worin hast du dich geirrt? Was die RAM Steckplatz Anzahl betrifft?
Du hast 2 Steckplätze für die RAM - Speicher und kannst Win 10 installieren.
habe das mit den 4 Core vom Prozessor falsch gelesen.
siemens Fujitsu: MS-7504VP-PV - Intel Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8200 @ 2.33GHz - Radeon HD 5850 - Mein-PC.eu
das ist Dein Mainboard , rot sind die 2 Steckplätze eingezeichnet !
http://msi-ftp.de/Manuals/MS-7504v1.1(Softcopy_for_FSC)_EN.pdf
Anmerkung 2019-03-05 003539.jpgAnmerkung 2019-03-05 004342.jpg
mfg florian-luca
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Hallo PeteM92,
ich hoffe, das Typenschild enthält die nötige Info über die RAM Steckplätze. Anhang anzeigen 195532

danke, das konnte @florian-luca schon aus Deinen Screenshots herauslesen (ich habe das nicht erkannt). Das mit den RAM-Steckplätzen hat @florian-luca ja auch erklärt (es sind 2 Steckplätze vorhanden).
Wenn Du RAM aufrüsten willst, dann geht das am besten mit einem sogenannten Kit aus 2 gleichen RAM-Riegeln.
Meine Meinung: überlege genau, ob Du in diesen PC noch Geld reinstecken willst.
 

florian-luca

gehört zum Inventar
Hi PeteM92
Meine Meinung: überlege genau, ob Du in diesen PC noch Geld reinstecken willst.
ich finde das
#[email protected] : Links und Bilder für RAM Upgrade / aufrüsten €10 bis 15 versandkostenfrei.
dieses NICHT zu teuer ist :D
die RAM wechseln habe ich Links mit Videos eingestellt, und ein Key für Win 10 ist nicht die Welt ;)
habe beim Nachbarn der finanziell nicht so gut steht, auch über RAM Upgrade (preiswert € 17 ) Win 10 installiert:D
und der war schon wirklich älter
Fujitsu Lifebook E8410.PNG
läuft sehr gut
mfg florian-luca
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Na ja, wenn man das Teil schon aufschraubt und RAM einbaut, dann würde ich Win10 gleich auf eine SSD installieren - aber so kommt halt eines zum anderen ...
 

florian-luca

gehört zum Inventar
Hi PeteM92
Du hast ja so Recht, aber es ist scheinbar eine ältere Dame. Die wird schon am RAM Wechsel zu Knabbern haben;)
....,dann würde ich Win10 gleich auf eine SSD installieren
wird Sie bestimmt überfordern und von Win 10 installieren, rede ich erst garnicht.
würde die bei mir in der Nähe wohnen, wäre es kein Problem:D
mfg florian-luca:)
 

Lunam

kennt sich schon aus
Hahahaha, ihr lieben, so alt bin ich noch gar nicht.:ROFLMAO:

Außerdem....was hat das Alter mit dem Know-How über Computer-Technik zu tun?! Genau, gaaar nichts.;)
Ich glaube einige zu kennen, die jünger sind als ich und genauso wenig Ahnung davon haben.

Aber nichts für ungut. Ich bin 48 Jahre jung :D

Und ich traue mir schon zu, Windows 10 zu installieren, bin aber noch nicht so sicher, ob der PC nicht zu alt ist. Aber davon habe ich wiederum keine Ahnung! Was könnte denn zu alt sein?
Definitiv könnte ich mir nie einen neuen Rechner leisten. Wenn dieser hier streikt, bin ich erstmal aufgeschmissen für lange Zeit.

Was ist denn jetzt die beste Lösung für mich? Ich will nur, daß das Ding sicher läuft und ich nutze den PC nur privat.
Mein Sohn sieht oft auf youtube kleine Filmchen, aber der Ton ist einfach oft gruselig. Ich nutze den PC für alles mögliche.
Nachschlagewerk für alles. Notenprogramm, runterladen von mp3 Dateien, Mail-Kommunikation, Online Banking, Umwandeln von Videos in mp3,...etc.

Seit längerem dröhnt auch der Lüfter/Ventilator in Abständen...

Könnte jemand nochmal zusammenfassen, was er mir in welcher Reihenfolge empfehlen würde?
Ich wär euch sooo dankbar:) Ach so: bitte kein Fachchinesisch :D

Mfg Lunam
 

Lajoe

nicht mehr wegzudenken
Danke, jetzt weiß ich was eine SSD ist. Für mich ist dann wahrscheinlich eine normale Festplatte besser, da ich viele Audiodateien, mp3 und Bilder speichere.
Du kannst diese Dateien natürlich weiter auf die HDD speichern. Die SSD würde ich ja zusätzlich reinschrauben und auf diese nur das Betriebsystem und die Programme installieren, alle Daten kommen weiterhin auf die alt-bewährte Festplatte.

@florian-luca: ich finde ein Ram-upgrade von 3 auf 4Gb für ziemlich sinnlos, ein Upgrade in dieser Richtung würde erst bei 8Gb Sinn machen, schneller wirds trotzdem nur mit SSD...

Darum halte ich eine Investition von 20€ in eine SSD für wesentlich sinnvoller, dazu kommt noch ein Einbaurahmen inkl. Kabel und Schrauben um knappe 6€.

Vor einer Installation von Win 10 würde ich die bestehende Festplatte einfach ausstecken, somit kannst du im Notfall immer noch auf das alte Vista zurükkehren.
 

Lunam

kennt sich schon aus
Wow, super nett von dir! Danke für die Zusammenfassung. Ich bin öfter mal etwas wirr im Kopf und hätte bestimmt einiges durcheinander gebracht. LG Lunam
 

Lunam

kennt sich schon aus
Hallo alle zusammen nochmal.
Ich bin z.Zt. gesundheitlich etwas lahmgelegt und möchte allen herzlich danken für Eure Hilfe. Es sind auf jedenfall brauchbare und für mich umsetzbare Tipps dabei. Wenn es mir besser geht, werde ich mich mit dem Thema neues Betriebssystem konkreter befassen, mit eurer Anleitung und bei Bedarf noch mal fragen stellen.
Wenn ich das Thema als gelöst markiere, kann ich dann später nochmal Bezug auf diese Diskussion nehmen? LG Lunam
 

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo @Lunam! :)
Du brauchst das Thema nicht auf "gelöst" stellen, es ist ja für dich noch nicht gelöst.
Kuriere dich aus und wenn es dir wieder besser geht, machst du einfach hier weiter.

Für die anderen Helfer:
Bitte haltet euch etwas zurück, bis @Lunam wieder "auf dem Posten" ist.
 
Anzeige
Oben