Computer startet immer zuerst ins Bios

Iffets

kennt sich schon aus
Ich habe beides - Fastboot und Quietboot ... hatte ich auch beides schon deaktiviert - aber manchmal wird es wieder zurückgesetzt. :confused:

@Ponderosa : Die 499MB Partition hatte ich ja schon gelöscht - danach sah es dann ein bisschen anders aus.
Im Bild siehst du das Menü nach Rechtsklick.
 

Anhänge

  • Datenträgerverwaltung.JPG
    Datenträgerverwaltung.JPG
    146,5 KB · Aufrufe: 24
Anzeige

Iffets

kennt sich schon aus
Launch CSM ist bei mir nicht anwählbar, leider auch nicht mit den verschiedenen hier angebotenen Lösungsvorschlägen.

"Volumen erweitern" in der Datenträgerverwaltung ist leider auch nicht anwählbar (ist grau). Muss ich die beiden Partitionen gleichzeitig markieren? Wenn ja - wie geht das?
 

florian-luca

gehört zum Inventar
Hi
wenn Du das gelöschte Feld linke Taste anklickst und dann einen Rechtsklick machst - was wird angezeigt ! Volumen erweitern ?
ein Bild wäre Klasse !
 

Ponderosa

Windows-Cowboy
@ Iffets
Lade dir mal das Softpedia- Bootice - Tool herunter, und starte es.
Klicke den Ordner UEFI an. Da öffnet sich das UEFI boot entries Fenster.
Suche bei 2) deine HDD/SSD.
Schaue bei 3) ob da BOOTMGFW.EFI oder BOOTMGFW.EXE steht.
Bootice.png
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
@Ponderosa
Und deshalb ist sie wie von Zauberhand wieder da, hat jetzt nur 500 MB ? Wie erklärt sich das ?
das hat nichts mit Zauber zu tun, diese Partition ist auf dem Laufwerk und verschwindet nicht ,auch wenn diese Partition als
"nicht Zugeortnet" existiert !
Diese 500 MB-Partition wurde gelöscht da sie keine erkennbare Formatierung hatte und das unter Umständen zu diesem Fehlerbild beitragen könnte !
ob da BOOTMGFW.EFI oder BOOTMGFW.EXE steht.
da es ja eine UEFI Installation ist und ja auch über Umweg startet sollte zwangsläufig auch der "Bootmgfw.efi" existieren ! ;)

@florian-luca
"Volume erweitern" funktioniert nur, wenn rechts eine "nicht Zugeordnet" Partition existiert ! ;)

@Iffets,
Muss ich die beiden Partitionen gleichzeitig markieren? Wenn ja - wie geht das?

das geht nicht ! Mein Rat, versuche nicht da etwas zu ändern sonst ist das Risiko gross das dein System überhaupt nicht mehr startet ! :mad:

Bin fast Überzeugt ,dass das Bios spinnt ? ;)
uefi boot drive.JPG

hast du bei dir diese Möglichkeit ?

Leider sind nicht viele Bilder vom Aptio-Bios im Netz und da ja auch jede Version verschiedene Möglichkeiten bietet , mach doch mal einige Bilder von deinem Bios um zu sehen was Sache ist . ;)
Advanced + Security + Boot auch mit den Untermenüs !

Gruß 😷
 

Ponderosa

Windows-Cowboy
da es ja eine UEFI Installation ist und ja auch über Umweg startet sollte zwangsläufig auch der "Bootmgfw.efi" existieren !
Glaube ich eher nicht. Mal abwarten.
@ Iffets zeigt uns sicher einen Screenshot davon.
@ hansjorg71
Ich hatte den Fall auch, anfangs mit Win 10, so etwa 2016. Da hatte ich eine UEFI Installation, aber mit Winload.exe
Erst nach ändern in Winload.efi ist der PC korrekt gestartet.
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
@Ponderosa,
Ich hatte den Fall auch, anfangs mit Win 10, so etwa 2016. Da hatte ich eine UEFI Installation, aber mit Winload.exe
Erst nach ändern in Winload.efi ist der PC korrekt gestartet.
Interessant !
das zu sehen kann aber sehr leicht in der Eingabeaufforderung mit dem Befehl "bcdedit / enum" festgestellt werden !
Gruß 😷
 

Iffets

kennt sich schon aus
Oh, hier war ja einiges los.
Sorry, hab erst mal Haushalt und bissl Sport gemacht. :)

Hier das Bild für @florian-luca .

Außerdem hatte ich mal testweise beim Hochfahren (nach dem Ruhezustand) wieder F8 gedrückt und es kam komischerweise ein anderes Menü - siehe zweites Bild.
Ich habe den Boot Manager ausgewählt und konnte ohne Zwischenstation BIOS starten.

Softpedia-Bootice lade ich gerade herunter.

Die Bilder vom BIOS kommen später - dazu muss ich ja erst neu starten.

Vielen Dank für euer Engagement!!! :D



Habe jetzt die Bilder des UEFI boot entries.
Da ich links drei Varianten zum Anklicken hatte, kommen drei Bilder. :)
 

Anhänge

  • Datenträgerverwaltung2.JPG
    Datenträgerverwaltung2.JPG
    139,3 KB · Aufrufe: 18
  • Bootmenü.jpeg
    Bootmenü.jpeg
    158 KB · Aufrufe: 19
  • UEFIBootEntries1.JPG
    UEFIBootEntries1.JPG
    67,6 KB · Aufrufe: 20
  • UEFIBootEntries2.JPG
    UEFIBootEntries2.JPG
    72,3 KB · Aufrufe: 20
  • UEFIBootEntries3.JPG
    UEFIBootEntries3.JPG
    66 KB · Aufrufe: 18
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ponderosa

Windows-Cowboy
Danke für die Bilder von Bootice. Da hat sich mein Verdacht nicht bestätigt. Alles in Ordnung so.
Leider habe ich (momentan) dann keine Idee mehr.
Außer dass bei dir, bei der 2ten Position der Name der SSD angezeigt wird. Bei mir nicht. Siehe Bild
Dann würde ich noch gerne einen Screenshot von Softpedia - EASYBCD sehen, wie im Bild gezeigt.
Danke
Bootmanager.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Iffets

kennt sich schon aus
Ich habe jetzt die Bilder des BIOS - sind insgesamt 16 Stück. Soll ich die wirklich alle posten? :D

Hier erst mal das EASYBCD.
 

Anhänge

  • EasyBCD.JPG
    EasyBCD.JPG
    92 KB · Aufrufe: 17

Iffets

kennt sich schon aus
Wie groß dürfen die Bilder denn sein?
Meine sind zu groß, aber ich bekomme keine Meldung, wie groß sie sein dürfen ...
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, das schaut aber jetzt sehr gut aus mit dem Bootmenü ! (y)

aber was ist mit der 1 GB Partition das ist ja ein Überbleibsel von einer Linux- Installation BOOTX64.EFI ??? :mad:
also doch ein Laufwerk das vorher ein Linux System hatte und einfach in einer Partition das Windows installiert wurde.

das heisst also er bootet und findet als erstes den BOOTX64.EFI hat aber dazu kein System und mit Strg + Alt + Entf bootet er weiter und findet nun das Windows-System !

Gruß 😷
Ps. überlege gerade noch ob das zu diesem Effekt führt und wie zu umgehen ?
Ps. normal sollte, wenn im Bios der Windows Boot Manager an erster Bootposition steht auch nur nach der EFI-Partition suchen um von dort das System zu starten.
steht dort aber das Laufwerk mit der UEFI-Kennung sucht das Bios sicherlich nach einer BOOTxxx.efi ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Iffets

kennt sich schon aus
Das mit dem Bootmenü war leider beim nächsten Neustart schon nicht mehr so. Lag wohl eher daran, dass der PC nur im Ruhezustand war. :(
Ich wüsste nicht, dass ich jemals eine Linux-Installation hier drauf hatte - weiß ja gar nicht, wie das geht. :D
Könnte das schon original so gewesen sein?

Habe jetzt die BIOS-Bilder verkleinert.

Oh - jetzt kommt die Meldung, dass ich nur 5 Dateien anhängen kann. Also erst mal 5, von denen ich denke, dass sie am interessantesten sind.

@Labersack05

Hier mal ein Bild der msconfig ... da ist nur ein Windows-System drin.
Oder meinst du was anderes?
 

Anhänge

  • DSC_0543.JPG
    DSC_0543.JPG
    930,4 KB · Aufrufe: 20
  • DSC_0544.JPG
    DSC_0544.JPG
    939,5 KB · Aufrufe: 19
  • DSC_0545.JPG
    DSC_0545.JPG
    918 KB · Aufrufe: 19
  • DSC_0555.JPG
    DSC_0555.JPG
    892,2 KB · Aufrufe: 19
  • DSC_0556.JPG
    DSC_0556.JPG
    913,6 KB · Aufrufe: 18
  • Config.JPG
    Config.JPG
    72,9 KB · Aufrufe: 23
Oben