Coronavirus

Daugobert

treuer Stammgast
Bei manchen Typen ist das auch egal, Hauptsache das Gesicht ist bedeckt.
 
Anzeige

sualk49

gehört zum Inventar
ot:

Ich möchte mich hiermit in alle Form für das vorher gepostete Bild (inzwischen entfernt worden) entschuldigen. Ich weiß nicht, was in mir geritten ist, ein solches Bild zu zeigen. Sicher, das gehört in die Kategorie Witze und nicht hier.
Gottlob haben wir klasse Moderatoren, sie tun das Richtige: nämlich Ordnung zu gewährleisten.
Ich danke Euch, Moderatoren. 🌹
 

.Bernd

gehört zum Inventar
Fahne rüber und dann für Deutschland :devil:

Heute schon wieder Hass gekriegt beim Lesen auf ntv. Lockdown geht bis in den Februar, ach was, sag bloss?

Kann euch nur die letzte Sendung von Anne Will und Hart aber fair ans Herz legen, da ging es genau um die Irrtümer, die grad bei der Politik aufkommen. Die Pappnasen im BT sind genau so schlau - oder dumm - wie vor 10 Monaten. Lockdown ohne Sinn und Verstand. Sind Schulen nur ein Hotspot oder nicht? Ganz klare Antwort: es sind Hotspots, aber die Schulen sollen unbedingt offen bleiben. Und der Rest an Geschäften natürlich auch geschlossen, wo man konkret regulieren könnte. Adler hat Insolvenz angemeldet, man munkelt, bis Sommer werden es 60% vom Einzelhandel sein, auch immer weg. Und die Zahlungen laufen so gut wie gar nicht. Meldesysteme wie vorm Krieg.

Und die Zahl der Infizierten ist so hoch wie beim Lockdown Lite. Hey Politiker, merkt ihr überhaupt noch was?

Hamburg kriegt das Flattern, da werden die zweiten Dosen inzwischen als erste verimpft und man hofft auf zeitigen Nachschub. Aber hey, anders geht es nicht mehr, die können nicht Millionen Dosen horten wie blöd, aktuell sind 760.000 geimpft worden, aber über 1.3 Millionen Dosen verfügbar, insgesamt ungefähr 1% Bevölkerung.

Das wurde auch bei Anne Will angesprochen - die britische Mutation ist bereits in D angekommen, die afrikanische wurde auch erstmals nachgewiesen (so ein super-dummes Ehepear aus BaWü musste ja unbedingt nach Afrika fliegen).
Wie lange wurde schon gewarnt, ins Ausland zu fahren?

Und natürlich hat Söder wieder einen Stein ins Rollen gebracht - Impfpflicht für Pflegepersonal. Find ich voll korrekt, oder wollt ihr, das ein potenzieller Impfgegner eure alten Herrschaften infiziert, wenn es ungünstig läuft? Die können sich weigern, weil sie aktuell unersetzlich sind. Das nennt man ugs. auch Erpressung. Für mich ist das nur unfassbar dumm. Das was anderes, als wenn man abwarten will, wie andere es vertragen, aber hier sind konkret Impfmuffel/Impfgegner gemeint. Hier zeigt sich mMn, ob man "nur" einen Beruf ausübt oder eher einer Berufung nachgeht.

Man hängt schon 10 Monate am Tropf, hat ein Licht am Ende des Tunnels. Und dann solche Idioten, die da nicht mitziehen wollen - da ist ne Kugel noch zu schade.
 

.Bernd

gehört zum Inventar
Einer meiner Kollegen meinte, dass die Pflegekräfte, die langsam hohl drehen, dann selbst ein Fall für "Behandlung" werden.
Wenn dieses inhaltliche Adrenalin, was wir permanent haben abfällt, wie wir dann damit umgehen.
Wer permanent unter Strom steht und dann mal abschalten kann, wird unweigerlich krank, dazu gibt es Studien. Vor allem in den ersten Urlaubstagen wurde das immer beobachtet. Und wenn die Fallhöhe noch höher wie hier ist, dann endet das nicht nur im Ausstieg, solche Menschen sind regelrecht ausgebrannt, Burn Out.
Plus

Wir werden total verheizt​

Es macht mich wütend, dass Bundestagsbedienstete und Soldaten Corona-Prämien einschränkungslos kriegen
Die werden nicht nur verheizt, sondern komplett verarscht. Anderweitig werden Milliarden rausgeworfen, und die bekommen nichts.
Davon will die zuständige Sozialministerin Carola Reimann (SPD) aber nichts wissen: "Die Prämie ist ja ohnehin nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Es braucht ordentliche Tarifverträge, die nicht nur Lohn und Gehalt regeln, sondern auch die Arbeitsbedingungen insgesamt besser machen", sagt sie.
Mag ja nicht falsch sein, dass man insgesamt was am System ändern sollte, wie bei Schulen und anderen. Aber gar nichts machen ist erst recht das falsche Zeichen. Die Reimann sollte ihre Koffer packen, solche Politiker denken nur an ihre eigenen Pfründe, aber nicht mehr an ihre Wähler. PFUI! Und die Wähler merken sich sowas.
 

Daugobert

treuer Stammgast
Von Montag an müssen die Menschen in Bayern FFP2-Masken im öffentlichen Nahverkehr und in Supermärkten tragen.

Meine bunte Sammlung an Papier- und Textilmasken könnte ich in Bayern jetzt entsorgen.

 

der allgäuer

nicht mehr wegzudenken
Meine bunte Sammlung an Papier- und Textilmasken könnte ich in Bayern jetzt entsorgen.

blöd, wollte mir diese besorgen.:)
 

Daugobert

treuer Stammgast
Nächstes Jahr wird alles besser.

 

Pixelschubse

gehört zum Inventar
Das sagenhafte Management bei den Schutzimpfungen setzt den Start der Schutzimpfungen im Landkreis Ludwigsburg auf den 22. Januar
Fragen und Antworten zum Kreisimpfzentrum Ludwigsburg
Der ausgesprochen unübertroffene Standort (lach) wird zur Erfolgsgeschichte ungemein beitragen. Für mich selbst kein Problem, Auto und in dem Fall A81 nicht die Option der Wahl, aber die Öffis von etwas weiter weg dürfen sich auf einen Tagesausflug einstellen.
Das RKI Dashboard hat wieder mal technische Probleme.
im Breuningerland Ludwigsburg hat ein Ein Wein-Schnaps-Likör-Lädchen offen, ebenso die Nespresso-Boutique. Danke, liebe Vordenker der Nation. ihr wisst was das Volk braucht.
Glücklicherweise ist euch nicht aufgefallen, daß im Müller-Drogeriemarkt die eigentlich erlaubten Waren nur den kleinsten Teil ausmachen. Deswegen ist dort die Spielzeug und sonstigen Kinderkram führende Etage ein gut besuchter Anlaufpunkt für Eltern und Kinder. Täuschen natürlich nicht drüber weg, daß der Masse mangels Cash in der Kasse nicht mal diese Freude gegönnt ist.
Trotzdem, die leuchtenden Augen der Kids tun mir gut, ebenso die gefühlte Erleichterung bei den Erwachsenen (Eltern, Großeltern, sonstigen Verwandten).
Die ewig triste Angela lebt ja nur noch Lockdown. Wer hätte gedacht, daß mir der Markus Söder mal richtig sympthatisch wird während Kretschmann sich nur noch staatstragend im feinsten Zwirn präsentiert.
 

.Bernd

gehört zum Inventar
Nächste Woche will Merkel wieder predigen (früher als geplant). Was mir das am Bobbes vorbeigeht. Die Frage, warum die Zahlen nicht sinken, kann man nicht mit noch mehr Lockdown beantworten, das ist einfach nur extrem dumm.

Heute Morgen im Radio wurde "festgestellt", dass letztes Jahr März die Menschen den Lockdown ganz toll mitgemacht haben, inzwischen ist es ihnen egal, die Leute gehen wieder raus, wenn auch mit MNS und Abstand. Ich kann das nachvollziehen inzwischen, wenn ich meinen ersten Satz bedenke. Lockdown ist echt für die Katz.
 

Silver Server

gehört zum Inventar
Im Frühjahr hatten wir einen richtigen Lockdown. Wenn ich da spazieren gegangen bin ist mir kaum jemand begegnet., mal ein Herrchen mit seinem Hund. Es fuhren nur ganz wenige Autos. Keine Flieger am Himmel. Es war sehr ruhig. Bei dem jetzigen Lockdown begegnen mir viele Menschen beim spazieren. Es fahren jede menge Autos. Nur bei den Fliegen sind es ganz wenige.
Das ist ein halbherziger Lockdown. Deshalb wirkt er auch nicht so wie im Frühjahr. Aus diesem Grund gehen die Fallahlen nicht richtig runter. Es reicht gerade mal das es nicht noch schlimmer kommt.
 

.Bernd

gehört zum Inventar
So am Rande weil es wohl nicht jeder versteht (Daugobert):

falsch
http://de.web.img2.acsta.net/medias/nmedia/18/91/66/53/20156898.jpg


richtig
https://de.web.img2.acsta.net/medias/nmedia/18/91/66/53/20156898.jpg


http wird hier in Firefox nicht mehr angezeigt, allenfalls mit Fehlermeldung.
 

Valdo

kennt sich schon aus
Danke für den tollen Vergleich, du bist Spitze!!!
"Ist medizinisch vertretbar"
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben