[gelöst] CPU - steht bei 100%

Mutti 24

kennt sich schon aus
Hallo zusammen,

meine CPU Leistung steht auf 100%.

Ich habe schon alles probiert.

- Autostart aufgeräumt
- Dienste abgeschaltet

sowie ein 2 Jahre altes BackUp aufgesetzt.

Das Problem taucht immer wieder auf.

Danke voraus.
 
Anzeige

Mutti 24

kennt sich schon aus
Hallo,

Updates stehen auf "täglich 09.00 Uhr"
Abschalten brachte auch keine Verbesserung.

Zwischendurch konnte ich eine dllhost.exe oder so etwas kurz in den sysinternals sehen.

Ich vermute das ich mir das mit einem Update eingefangen habe. Nach dem einspielen des BackUp war alles OK.

und 2x svhost.exe kommt zwischendurch.

Danke wieder voraus.
 

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo @Mutti 24! Willkommen im Forum! :)
Der DllHost ist eine essentielle Windowsdatei. Auf ihr laufen die DLL-Dateien von Anwendungsprogrammen. Das bedeutet, ohne DllHost.exe geht garnichts.
Ähnlich ist es mit svchost.exe, nur dass diese für die Dienste verantwortlich ist. Auf jeder Instanz von svchost laufen mehrere Dienste.
Also auch essentiell notwendig.
Wenn diese beiden Host-Prozesse eine hohe Auslastung verursachen, ist eine Datei dran schuld, die vom Hostprozess verwaltet wird.

Bitte öffne den Taskmanager und dort den TAB "Prozesse". Klicke in die Spaltenüberschrift von CPU, sodas der Prozess mit der höchsten Auslastung oben steht.

Was hast du von sysinternals gestartet? Den Prozessexplorer? Der ist eigentlich noch aussagekräftiger als der Taskmanager.
Mache mal einen Screenshot davon.

Bitte überprüfe dein System auch mit MalwareBytes und Adaware
https://www.drwindows.de/news/software-vorstellungen/malwarebytes
https://www.drwindows.de/news/software-vorstellungen/adwcleaner
Das sind die Beschreibungen in unserer Softwarevorstellung. So ziemlich am Ende des Seite ist der Link, der dich zum Hersteller führt.
Die Freeware-Version reicht.
Bitte erst mal nur testen, nichts löschen.
 

Mutti 24

kennt sich schon aus
Ich habe auch einen zweiten PC mit WIN10 für WIN 7 ist mein Laptop

Hier der Screenshot. Danke wieder voraus.

Ohne Titel-1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HerrAbisZ

unbequemer Zeitgenosse
Du verwendest auch die Cloud ?

In win10 ist ein weiterer Antivirus, wie Avast nicht förderlich - der sollte deinstalliert werden mit dem Uninstalltool.
 

HerrAbisZ

unbequemer Zeitgenosse
Dann werden wir mal dein win7 prüfen

Öffne bitte eine Eingabeaufforderung mit Rechtsklick als Admin und lasse den Befehl "sfc /scannow" (ohne " + dann ENTER) unter Umständen MEHRMALS laufen.

PC nach dem Durchlauf neu starten.

Eventuelle genaue Fehlermeldungen bitte posten. Danke.
 

Mutti 24

kennt sich schon aus
Hallo, vielen Dank.

Hier das Ergebnis.

C:\Windows\system32>sfc /scannow

Systemsuche wird gestartet. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern.

Überprüfungsphase der Systemsuche wird gestartet.
Überprüfung 100 % abgeschlossen.

Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden.
 

HerrAbisZ

unbequemer Zeitgenosse
Öffne bitte die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit Rechtsklick als Administrator ausführen

DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Desktop\PackagesList.txt" (enter)

Bitte warten bis in der CMD wieder C:\Windows\System32 erscheint. Automatisch erstellte PackagesList.txt vom Desktop dann hier bitte Hochladen (eventuell zippen)
 

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo Mutti, wie sagt man so schön: Kleinvieh macht auch Mist.
Du hast viele Prozesse die zwischen 0,1 und 30% der 100% Prozessorleistung verbrauchen.
Ich habe mal bei mir geschaut: ich habe 0,9 % Prozessorauslastung und davon gehen 97% "auf Kosten" des IDLE.
Hier mal nur zum Vergleich der Prozessexplorer bei mir. Nagut, das ist unter Windows 10. Dieses System verhält sich etwas anders, als Windows 7.
ProzessExplorer.jpg
Man sieht, dass bei mir viel Services in suspended gewechselt sind. Ähnlich verhält es sich mit den DLL auf DLLHost.

Wenn bei dir die Dropbox mit der Cloud synchronisiert, sind schon mal 7% der Prozessorleistung gebunden. Und selbstverständlich verbrauch dann auch das System selbst Prozessorleistung.
Aber irgendwann muss Dropbox doch mal fertig sein mit synchronisieren. Dann müsste die Prozessorleistung wieder herunter gehen.

Und ich habe die Vermutung, dass dein AVAST ständig im Hintergrund irgendwelche Überprüfungen macht. Das ist eigentlich nicht weiter schlimm, aber dadurch können viele Prozesse nicht ins "suspended" absinken.

Ich empfehle:
Internet trennen und AVAST deaktivieren -> schauen, was die CPU-Auslastung macht
Dropbox beenden -> schauen, was die CPU-Auslastung macht
Im ProzessExplorer mal die svchost anklicken. Bei mir werden dann die Services eingeblendet, die auf dieser Instanz von svchost laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

HerrAbisZ

unbequemer Zeitgenosse
Unter "Erweitert" die Büroklammer anklicken

Da sind ein paar Updates nicht richtig installiert

Öffne bitte die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit Rechtsklick als Administrator ausführen

DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth

Bitte warten bis in der CMD wieder C:\Windows\System32 erscheint.

Danach bitte aus C:/Windows/Logs/CBS das Checksur.log hier Hochladen - eventuell zippen.
 

Anhänge

  • PackagesList.txt
    61,5 KB · Aufrufe: 26

HerrAbisZ

unbequemer Zeitgenosse
Windows Updates auf NIE stellen. PC neu starten

Danach Öffne bitte die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit Rechtsklick als Administrator ausführen

Nacheinander folgendes einzeln hinein kopieren und mit jeweils enter starten

Code:
[B]DISM /Online /Remove-Package /NoRestart /PackageName:Package_for_KB4490628~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.1.2

DISM /Online /Remove-Package /NoRestart /PackageName:Package_for_KB3177725~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.1.0

DISM /Online /Remove-Package /NoRestart /PackageName:Package_for_KB3175443~31bf3856ad364e35~amd64~~11.2.1.0

DISM /Online /Remove-Package /NoRestart /PackageName:Package_for_KB3168965~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.1.2

DISM /Online /Remove-Package /NoRestart /PackageName:Package_for_KB3164035~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.1.1

DISM /Online /Remove-Package /NoRestart /PackageName:Package_for_KB3153171~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.1.1

DISM /Online /Remove-Package /NoRestart /PackageName:Package_for_KB3139923~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.2.0

DISM /Online /Remove-Package /NoRestart /PackageName:Package_for_KB3138962~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.1.0

DISM /Online /Remove-Package /NoRestart /PackageName:Package_for_KB3087039~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.1.4

DISM /Online /Remove-Package /NoRestart /PackageName:Package_for_KB2926765~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.1.1[/B]

PC dann neu starten und eine neue PackagesList.txt hier Hochladen dann bitte. Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Mutti 24

kennt sich schon aus
Hier die Liste
 

Anhänge

  • PackagesList.txt
    51,1 KB · Aufrufe: 27
Oben