Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage: Creators Update für Windows 10 Enterprise nicht möglich?

hakan70

kennt sich schon aus
Hallo,
ich habe auf einen alten PC Win10 Enterprise drauf. (mit Enterprise bekommen)
Wenn ich das Creators Update installieren möchte, kommt der Hinweis:
Bitte wenden Sie sich an den Systemadmin um ein Server/Enterprise Update zu bekommen.
Dieser Pc hängt aber auf keinem Server. Ich habe ihn nur zum herum experimentieren,
da wir zwei 950XL und ein Tablet mit Win10 haben.
Lässt sich die Enterprise ersetzen durch Home oder Prof.??

LG.
Hakan
 
Anzeige
G

Gelöschtes Mitglied 73230

Gast
AW: Creators Update für Win10 Enterprise nicht möglich?

Es gibt zwar die Enterprise Creator Versionen.
Eine andre Frage ist jedoch,ob du die Berechtigungen dazu hast.
 

Anhänge

  • enter.JPG
    enter.JPG
    85,8 KB · Aufrufe: 472

Terrier!

gehört zum Inventar
AW: Creators Update für Win10 Enterprise nicht möglich?

Windows 10 Enterprise gibt es doch gar nicht für Privatuser.
Da muss er sich schon an den Systemadmin wenden.
(mit Enterprise bekommen)
Irgendwie muss da ja ein Systemadmin Windows 10 Enterprise draufgemacht haben.
und warum man einen alten PC mit neuen Windows 10 Enterprise bekommt ist mir auch nicht klar.
Alles sehr merkwürdig.
 

hakan70

kennt sich schon aus
Danke für eure Antwort. Eigentlich war das mein Fehler. Wie schon gesagt da wir zuhause einige Win 10 Geräte haben, hat mich die Neugier gepackt und ich wollte unbedingt ein PC zum herumfummeln haben. Ein neuer hätte sich für mich nicht rentiert. Somit fand ich einen netten Herren in einer Onlinebörse der mir verschwiegen hat, das Enterprise auf dem Pc drauf ist und mein Fehler war, das ich nicht gefragt habe.
Aber ich habe noch seine Telefonnummer gefunden, ich werde ihn mal fragen. Sollte mein Win10 eine nicht legale Kopie sein, wird sie gelöscht!
 

Terrier!

gehört zum Inventar
oder er hat dir da einfach mal die 90 Tage Testversion draufgemacht damit da überhaupt was an Windows drauf ist.
http://www.zdnet.de/88242378/microsoft-bietet-90-tage-testversion-von-windows-10-enterprise-an/
Die Testversion kann selbstverständlich auch von Anwendern genutzt werden, denen Microsoft ein kostenloses Upgrade von Windows 7 oder 8.1 auf Windows 10 anbietet. Sie haben so die Möglichkeit, das OS auf einem anderen Rechner als ihrem Produktivsystem zu testen.
Windows 10 Enterprise 90-Tage-Testversion Download

Machen ja viele User die einen Gerät verkaufen oder weitergeben.
Nur sollte man für Windows dann auch nichts bezahlt haben sondern nur für die Hardware.
 

hakan70

kennt sich schon aus
Danke für deine Antwort, aber das müsste man ja sehen können, das es eine Testversion ist. Scheint eine normale Enterprise Version zu sein. Dem Verkäufer hatte ich sogar noch gesagt, das ich herum experimentieren möchte, da hätte es ja bei ihm schon klingeln müssen. Ich durfte den Pc sogar bei ihm zuhause abholen, also kann sein das es nicht einmal eine Kopie ist. Ich hätte aber doch gerne die Home oder Prof. drauf. Den Key habe ich schon rausgelesen. Nur ob ich den bei eine anderen Version verwenden kann, weiss ich leider nicht.
 

martin.fd

gehört zum Inventar
Hab' vorhin das Creators Update (15063.296) für Win 10 Enterprise auf meinen (Dienst-)Laptop bekommen - hat 'ne ganze Weile gebraucht und läuft bislang ganz gut ... mal sehen, was noch so kommt ;)
 
Anzeige
Oben