Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Das Surface Duo im Lesertest - Teil 2

DrWindows

Redaktion
Vor rund einer Woche hat unser Leser Peter seine Eindrücke vom Surface Duo mit uns geteilt, da versprachen wir bereits einen zweiten Teil. Leser Sebastian konnte nämlich ebenfalls nicht widerstehen und hat das Surface Duo aus den USA importiert. Er...

Klicke hier, um den Artikel zu lesen
 
Anzeige

Marlis18

treuer Stammgast
Ich würde niemals Google Pay oder sonst einen Bezahldienst auf dem Smartphone nutzen. Daher ist das Fehlen der NFC Schnittstelle für mich kein Manko.
 

zacho

kennt sich schon aus
Die Bezahlfunktion ist aber nicht die einzige Verwendungsmöglichkeit für NFC. Es lassen sich auch sehr bequem diverse Verbindungen (Bluetooth, WLAN) auf NFC Tags schreiben.
 

Duneyr

Herzlich willkommen
Also ich hab das Surface Duo nun auch paar Tage getestet..., sorry aber Software-technisch ist das ganze aber noch fast Sondermüll.

Apps hacken, Navigationsgesten hakeln, bei Übergängen zum teil Sekunden Gedenkpausen, Tastatur verschwindet nicht mehr und bleibt bis zu einem Neustart einfach offen (kann nicht geschlossen werden), keine Einstellungen im Launcher vorhanden (nach unten swipen kommt die Suche - auch das hakelt sich schon kaputt), diese Umklappen und dann den anderen Bildschirm benutzen getippel funktioniert auch nur 1 von 10 mal.

Sollte im Oktober kein fettes Upgrade kommen, landet das teil auf eBay.

Jetzt kann ich auch voll und ganz nachvollziehen, warum Microsoft das Teil nur in den USA verkauft - Hardware Top, Software Totalausfall.

Zusatz: Das fehlende NFC stört mich nicht - dafür hat man ne Smartwatch.
 
Zuletzt bearbeitet:

fvolk

kennt sich schon aus
Danke für den kritischen und aufschlussreichen Bericht. Man merkt deutlich, dass das Surface Duo ein Gerät ist, das gefallen will, es aber nicht in allen Aspekten schafft. Vermutlich ist das auch ein nicht zu erreichendes Ziel.

Das fehlende NFC ist für mich übrigens der Hauptgrund, das Surface Duo nicht zu importieren. Auf drahtloses Zahlen via Google Pay + Paypal möchte ich nicht mehr verzichten.
 

M4ximusX

treuer Stammgast
@fvolk
Das geht mir eben auch so. Daher fällt es (mir) schwer, das Pixel durch das Duo vollständig zu ersetzen.

@Duneyr
Also das kann ich nicht nachvollziehen. Tatsächlich ist die Software schon sehr gut und es ist sicherlich auch ein Stück weit Übungssache bis man die Gesten, etc. gut beherrscht.

@zacho
Das sehe ich eben auch so (und habe auch auch im Artikel geschrieben)
 

docsp

gehört zum Inventar
"Auf drahtloses Zahlen via Google Pay + Paypal möchte ich nicht mehr verzichten." dafür kann man wie oben bereits erwähnt die Smartwatch benutzen.
 

Marcus09

treuer Stammgast
Grundsätzlich ein optisch ansprechendes Gerät. Mir persönlich ist nur nicht so wirklich klar, welchen Anwendungszweck das Duo im Surface Line Up abdecken soll? Als Laptop ist es eher bedingt bis gar nicht nutzbar, und für unterwegs hat man das Surface Go oder je nach Belieben auch einen anderen Surface Laptop. Und vor allem mit was rechtfertigt man den hohen Preis?
 

shrike

treuer Stammgast
Ich finde das Gerät sehr gelungen. Auch die Kamera würde meinen Ansprüchen genügen. Was mich stört sind die ganzen Google Spio Apps. Das man ein paar Apps installieren muss um den PlayStore zu bekommen finde ich an sich ne Frechheit, aber ok. Aber da sind ja nahezu alle Google Apps vertreten bis hin zu YouTube. Muss das sein? Wenn man die wirklich alle installieren muss hätten sie lieber das Googlefreie reine Android nehmen sollen das auch Huawei derzeit nutzt. Sollten sie die Apps freiwillig installiert haben dann bin ich erst recht enttäuscht.
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Microsoft hat eine Standard Android Lizenz. Um den Play Store zu bekommen, muss man diverse andere Google Apps installieren. Und ohne Play Store wäre das Gerät wertlos.
 

shrike

treuer Stammgast
Diverse andere. Das war mir bewusst. Jedoch wusste ich nicht das das scheinbar alle Google Apps betrifft. Ich hänge mich da etwas an Youtube auf aber das ist ein gutes Beispiel. Das hat auf einen Business Gerät nichts zu suchen. Es muss zumindest deinstallierbar sein.
Meine einzige Sorge war der Akku und die beiden Tests haben gezeigt das die unbegründet war.
Software seitig hat man da zuviel Standard übernommen. Andere bieten wenigsten eigene Alternativen an. Mehr eigene Identität wäre wünschenswert gewesen. Trotz allem ist es neben Huawei für mich das einzige Gerät das ein "Haben wollen" Gefühl auslöst.
 
G

Gelöschtes Mitglied 115491

Gast
@M4ximusX
Hast du denn das iPhone XS noch?
Falls ja, würde mich ein Größenvergleich interessieren.

Ich nutze ein iPhone 11 Pro, da mir das Max etwas zu groß war.
Wenn ich mir aber diesen Vergleich ansehe, kann ich es kaum glauben, dass das Duo wirklich so groß ist:

Vergleich.png
 

bx33

gehört zum Inventar
@M4ximusX: wenn Dir in Teilen der MS-Launcher nicht zusagt: ich bekam die letzten Tage auf dem Tablet eine Meldung, dass der Launcher10 jetzt auch für's DUO angepasst sei. Auch wenn ich ihn auf dem Tablet nicht nutze (aber auf dem S10e), ist er ggf was für's DUO, wenn er für das sogar extra angepasst wurde.

Ansonsten netter Testbericht, gut nachvollziehbar.
 

M4ximusX

treuer Stammgast
@M4ximusX
Hast du denn das iPhone XS noch?
Falls ja, würde mich ein Größenvergleich interessieren.

Ich nutze ein iPhone 11 Pro, da mir das Max etwas zu groß war.
Wenn ich mir aber diesen Vergleich ansehe, kann ich es kaum glauben, dass das Duo wirklich so groß ist:

Anhang anzeigen 224380

Anbei die Vergleichsbilder mit einem 11 Pro.

PXL_20201001_085520963.jpg
PXL_20201001_085550981.jpg
PXL_20201001_085608293.jpg
PXL_20201001_085645459.jpg
PXL_20201001_085659053.jpg


@bx33
Den Microsoft Launcher kann man auf dem Duo leider nicht installieren. Er wird im Playstore nicht mal gefunden.
Und ggf. kam es falsch rüber. Den Microsoft Launcher auf meinem Pixel finde ich sensationell. Mich stört dass das Duo den Launcher nicht zulässt bzw. dessen Integration ins Custom-Android von Microsoft fast gar keine Gemeinsamkeit mit dem Microsoft Launcher App hat.

Danke trotzdem für den Hinweis.
 
Zuletzt bearbeitet:

bx33

gehört zum Inventar
ich bin mir nicht sicher, ob wir vom selben Launcher reden? Ich meine den Launcher10
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nfwebdev.launcher10&hl=de
 

M4ximusX

treuer Stammgast
Da hatten wir uns tatsächlich missverstanden. Ich mein(t)e den Microsoft Launcher (ehemals Arrow Launcher).

Viele Grüsse
 

M.Lutz

kennt sich schon aus
@M4ximusX
Hi, ich habe eine Frage zu der Anzahl eurer Surface-Geräte( beim 1 Lesertest ist mir das auch aufgefallen):

Wieso habt ihr so viele von denen? Reicht nicht 1? Mir erschließt sich das nicht, aber es ist keinesfalls wertend. Mich interessiert es einfach nur. :D
 

M4ximusX

treuer Stammgast
Da ich für die gesamte Systemlandschaft bis hin zum mobilen Endgerät verantwortlich bin habe ich natürlich ein handfestes Interesse daran die bestmöglichen Lösungen bereitzustellen und teste somit jedes Gerät selbst und ich kann sagen, dass ich bis jetzt jedes Surface Gerät persönlich getestet habe bzw. testen durfte. Es ist auch kein Geheimnis dass ich die Geräte aus vielerlei Gründen sehr schätze.

Tatsächlich nutze ich aktuell das SP7,PX,GO2 produktiv sowie das Duo zum Testen. Wobei das Duo noch nicht wirklich ein Ersatz für mein Smartphone darstellt (und es vermutlich auch nicht wird leider).

Einzig die Surface Earbuds habe ich nie getestet. Hier kann ich mich so gar nicht mit der Klavierlackoptik anfreunden (sonst hätte ich sie mir privat gekauft) und ich sehe auch betrieblich keinen Use-Case für diese.

Ich hoffe das beantwortet die Frage :)
 

bx33

gehört zum Inventar
@M.Lutz: ich glaube, jeder, der z.B. Dienste (oder Geräte) bereitstellt, muss ein paar Geräte zur Verfügung haben, allein schon, um z.B. Services unter unterschiedlichen Bedingungen zu testen. D.H. nicht, dass man mit allen gleich viel arbeitet (bei mir zumindest).
 
Anzeige
Oben