Anzeige

Am Puls von Microsoft

Das Surface Duo und die unvermeidliche Dead-on-Arrival-Diskussion

DrWindows

Redaktion
Nun ist die Zeit der Gerüchte und Spekulationen also vorbei, Microsoft hat das Surface Duo offiziell vorgestellt. Praktisch alle im Vorfeld kolportierten Informationen haben sich bestätigt, und somit können wir alle Diskussionen, die schon vor dem Start auf Basis jener...

Klicke hier, um den Artikel zu lesen
 
Anzeige

Xlix

gehört zum Inventar
Ja sehe auch die Kamera als das Problem. Ich könnte mir deswegen den Preis überhaupt leider nicht schön reden, auch wenn es ein 2. Display hat. Sonst würde es mir wohl sehr gefallen.
 

Screensaver

treuer Stammgast
Das Surface Duo ist ein Produkt, das bei kaum jemandem irgendeine Form von Begehrlichkeit wecken wird. Schade, dass damit die Surface-Marke beeinträchtigt wird, mit der Microsoft direkt mal "cool" wurde, etwas das dieser Konzern ja ansonsten leider so gar nicht beherrscht - und was das Surface Duo erneut unter Beweis stellt. Ein hoher Preis macht noch kein Premium-Produkt, auch wenn man das in Redmond wohl glaubt.
 

Eisenherz

kennt sich schon aus
Zu teuer, veraltete Technik (kein 5G, Wi-Fi 6).
Wenn ich jetzt noch die Probleme mit der Firmware Updates bei den anderen Surface Produkten anschaue. ?
Sieht nicht gut aus für das Surface Duo.
 
W

Walhallas.Voice

Gast
Ein direkter Vergleich mit einem aktuellen Smartphone passt auch irgendwie nicht, aber womit will man es sonst vergleichen?
Und vor allem welche Zielgruppe will MS mit dem DUO eigentlich ansprechen? Das hat MS meiner Meinung nach bis heute nicht wirklich deutlich gemacht.
Für einige Szenarien im Business kann ich mir das DUO durchaus als sinnvoll vorstellen, aber das scheint mir dann eher die Nische in der Nische zu sein.
Mir fehlt bisher einfach die Fantasie nachzuvollziehen welches Ziel MS mit dem DUO überhaupt verfolgt.
Es taugt anscheinend weder als Smartphone Ersatz noch als Tablet Ersatz und ein faltbares Zwischending ist es auch irgendwie nicht.
Und wenn ich mir Bilder und Videos so ansehe macht der Formfaktor auf mich auch noch einen sehr unhandlichen Eindruck.
Bin gespannt ob sich dieser Eindruck bestätigt wenn ich das Teil irgendwann mal in der Hand habe.
 

Tobias Mayr

treuer Stammgast
Die Preisentscheidung sehe ich kritisch. Schade Microsoft

Die day1 Serie ist natürlich gerissen wenn man in diesen Zeiten kein Bekenntnis gegen US-first setzt.

Kamera ist unwichtig. Specs sind weit weniger wichtig als in den Medien dargestellt. Die Reise hätte ich gerade als Neu-Selbstständiger so gerne wieder sofort bei Marktstart mitgemacht, so leider nicht.
 

skalar

gehört zum Inventar
Ich selbst werde das Duo erst ab der dritten Generation in Betracht ziehen. Wenn man sich den Preis ansieht und den mit den zukünftigen Faltgeräten von Samsung (Fold 2) vergleicht, glaube ich, dass das Klapp-/ Faltgeräteprinzip sich so schnell bei der normalen Bevölkerung nicht ausbreiten wird. Da müssen schon ordentliche Subventionsangebote von Seiten der Netzbetreiber entstehen.
Die Gerätekategorien werden vorerst für den Business-Kunden eine ernste Option sein und da sehe ich wiederum den Vorteil für das Duo (Preis und Windows 10 Anbindung), im Vergleich zum Fold 2 von Samsung.
 

shrike

treuer Stammgast
Mir war die Kamera vom 950XL immer gut genug. Deswegen sehe ich das entspannt. Die meisten Kunden nutzen die Kameras in den sogenannten Highend Geräten gar nicht voll aus. Man muss behaupten können das man die beste Kamera hat.
Natürlich ist der Preis hoch, wenn das auch noch ohne Märchensteuer ist. Hätte mir auch gewünscht das sie bei der ersten "Testgeneration" knapper kalkulieren. Macht nicht den Eindruck. Wenn man aber die Preise von den Falt Geräten bei Samsung sieht dann relativiert sich der Eindruck etwas. Für mich ist es viel enttäuschender das da noch wichtige MS Apps fehlen. Das mindeste wäre doch eine Galerie App die sich automatisch mit Onedrive synchronisiert usw.
Das sind so Kleinigkeiten aber das gehört bei einem Software Unternehmen eigentlich dazu.
Trotzdem gehe ich positiv heran und denke die Million ist zu schaffen.

Übrigens im 1. Absatz fehlt ein t bei Microsoft
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

IngoBingo

gehört zum Inventar
Kamera wäre mir auch wichtig, ist aber halt für MS grad nicht Prio 1. Kann ich noch verstehen. Aber ein mobiles Android Gerät ohne NFC ist für mich schlicht undenkbar. Alleine der Punkt sorgt schon - neben dem Preis - für ein gewisses Kopfschütteln.
 

ntoskrnl

gehört zum Inventar
Wo steht denn, daß die Kamera schlecht ist?

Nur weil sie nicht 100 MP und 5 völlig überflüssige Sensoren hat ist sie doch nicht automatisch schlecht.
 

niclas

gehört zum Inventar
Jetzt nochmal meine Frage,


Wenn die Ansicht so negativ ist. Wenn alles ein Flop ist. Wenn alles zum scheitern verurteilt ist.


.... Warum machen sie es? Warum wird so viel investiert und bringen ein solches Gerät?
Und warum mit einer solchen Kamera?

Ich bin übrigens neben der Pflege noch selbständig im Muralart Bereich. Mir fallen übrigens 1000 Gründe ein warum ich und die Kollegen aus dem Produktdesign Bereich genau sowas brauchen. Architektur, usw.

Ich stehe oft vor Firmen die ihre Halle, Firma usw. Bemalt haben wollen. Ich stehe ständig davor und mache mit dem Surface Fotos und füge Notizen hinzu.

Ein Duo wäre für mich ein super Begleiter. Und im. Kreativen Bereich gibt es tausende Jobs.

Warum machen Sie es?
 

FZ61

gehört zum Inventar
Warten wir es mal ab, entweder schafft es MS den Faltgeräten einen Durchbruch zu bescheren oder nächstes Jahr spricht keiner mehr über diese Geräte
 

emk

treuer Stammgast
Das Surface Duo ist tot. Toter als tot. Wenn man darin ein Smartphone sieht (das evtl. sogar zu den mannigfaltigen Manufacturers von Android-Telefonen in Konkurrenz gehen soll).

Aber das soll es ja gar nicht. Dieses Gerät ist m. E. nach vor allem ein Demonstrator. In mehrfacher Hinsicht.
Es beweist...MS kann Android. MS kann Dual Screen. Und, wenn die Daten alle so stimmen, aktuell besser als Samsung, LG und Co.
Und es zeigt auf, dass diese Geräteklasse nicht klobig, dick und irgendwie unförmig aussehen muss.

Ein mobiler Rechner, ein produktives Gerät mit dem man eben auch mal telefonieren kann.
Die technischen Specs sind enttäuschend wenn man das Ding neben aktuellen Geräten sieht.
Aber das sollte man nicht.
Es steht erstmal für sich.
Die nächsten Monate werden weisen, wie Samsung und Co. auf die Machart des Duos reagieren.
Und auf den Faktor Form werden sie sicher reagieren.
Dual-Screen in der Form haben die nicht im Portfolio.

Sollte das Duo bei den paar Menschen, die es sich kaufen, in Hinsicht Produktivität verfangen, ist das ein Statement. Nicht mehr. Aber auch nicht weniger.

Geht auch Vorgenanntes in die Binsen, wird der Schaden für MS überschaubar sein. Nach den Erfahrungen mit den Windows Phones ist bei Panay und Team sowohl Veriss, Kritik wie auch vorzeitiges Scheitern eingepreist. Alles andere wäre töricht.


Der Preis ist zu hoch. Selbst für ein Surface-Branding. Die Specs indiskutabel.
Und vor dem Lockdown konnte ich mir für mich keinerlei Anwendungsszenario vorstellen. (Bildung&Erziehung). Nach 14 Wochen der Arbeit zu Hause hat sich das verändert.
Es wäre hilfreich gewesen, ein Dual-Screen-Gerät am Start zu haben. Noch dazu portabel und noch leichter als ein Surface.

Sollte es irgendwann in Europa verfügbar sein und der Preis fallen. Wäre es attraktiv für mich.
Ich gehöre nämlich zu denen, die keine Kamera brauchen, aber ein Team über Teams und parallel die wichtigsten Eckpunkte direkt an Kollegen senden können ein echtes Good-to-have.

Fazit: Das Ding braucht keiner wirklich. Und trotzdem ists ok, dass es da ist. Zurücklehnen, entspannen und sich ansehen, wie es weitergeht.
 

Cryx

nicht mehr wegzudenken
Ach ja, die Kameradiskussion... Schön, daß oben schon die Lumias 950 erwähnt wurden, die seinerzeit die beste Kamera hatten und das iPhone 6s aus meiner Sicht abhängt haben. Ungeachtet dessen nutzt doch aber eh kaum jemand die heutigen Super-Specs der Multikameras wirklich aus - die Kamerasoftware ist doch eigentlich das relevante.
Ich persönlich brauch das Duo nicht - und wenn ich zuviel Geld für ein Smartphone ausgeben will (auch wenn das Duo ja keines ist... ?) kauf ich mir lieber ein Xperia 1 II...
 

Kenwood

kennt sich schon aus
Extrem geringe Marktanteile halten andere auch nicht davon ab sich im Smartphone Markt zu bewegen. Sony bspw. Deren Marktanteile liegen weit unter 0,1% und die Geräte verkaufen sich wesentlich schlechter als es Windows Phones jemals zur aktiven Zeit taten. Trotzdem ziehen die Japaner nicht den Stecker, warum weiß keiner, aber sie machen einfach weiter damit neue Smartphones zu launchen, wenn auch in sehr geringer Stückzahl um nicht so viele Ladenhüter zu haben, aber ok.
 

TheDonkey78

Herzlich willkommen
Das surface Duo ist genau das Gerät was ich mir für meine Firma gewünscht habe. Ich bin vom Surface Pro zum Go gewechselt da mir das Pro zu groß ist, wenn man unterwegs ist. Leider hatte ich weiter immer noch die Aktentasche dabei, Telefon und doch noch was zu schreiben. In meiner Vorstellung kann ich das alles mit dem Duo erledigen. Schade das es aktuell nicht nach Deutschland kommt
 

peko71

bekommt Übersicht
Mann, Mann, Mann....
wenn ich solche Kommentare wie
"Fazit: Das Ding braucht keiner wirklich." lese, dann kann ich nur hoffen, dass diese Leute nicht in entscheidenden Positionen tätig sind.

Wenn es nur so engstirnige Menschen geben würde, dann säßen wir heute noch in Höhlen und unsere Telefone wären grau und hätten eine Wählscheibe.

Als Steve Jobs das iPhone entwickelte brauchte das auch niemand wirklich, heute ist das Smartphone nicht mehr aus dem Leben weg zu denken!
 

G3oWolf

kennt sich schon aus
ich nutze schon seit dezember 2019 ein dualscreen smartphone. sobald ich mal mit einem smartphone mit nur einem display was machen muss, stöne ich immer wieder wenn ich zwischen apps wechseln muss. und gerade wenn ich aus bildern was abschreiben muss ist das sehr nervig. und da hilft auch der bescheidene dualscreen modus nicht, da die tastatur dann auch wieder platz wegnimmt.

ich hoffe einfach nur das die verbesserungen von ms an dualscreen geräten auch für andere ds geräte verfügbar werden.
 
Oben