[gelöst] Dateien werden nach dem speichern automatisch geöffnet

urageevo25

Erster Beitrag
Hallo Zusammen,

ich habe folgende Frage und hoffe die kann mir hier jemand beantworten:

Nach dem speichern von z.B. einer .pptx als pdf wird diese automatisch geöffnet. Bei größeren Dateien kommt es
dann zu einer Fehlermeldung, weil die Datei schon geöffnet wird, obwohl der Speicher Vorgang noch nicht komplett abgeschlossen ist.
Weiß jemand ob und wenn ja wo man dieses Verhalten deaktivieren kann? Ich finde dazu einfach nichts ...

Danke!
 
Anzeige

skorpion68

gehört zum Inventar
Hallo urageevo25,
ich gehe davon aus, dass du deine PowerPoint-Präsentationen wie hier Speichern von PowerPoint-Präsentationen als PDF-Datei - Office-*Support beschrieben als PDF-Datei speichern möchtest. Da ich PowerPoint nicht nutze, habe ich die mal das Speicher-Fenster mit Excel wie folgt erstellt:

PDF.jpg

So wird die gespeicherte PDF-Datei nach dem Speichern (Veröffentlichen) nicht geöffnet.
 
Oben