Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Defekter Vram?

smojito

bekommt Übersicht
hallo liebes Forum

Beim Spielen oder nach den Spielen habe ich häufig einen kompletten freeze der sich in einen bunten oder weißen Bildschirm äußert. Netzteil ist stark genug. Könnte ein defekt bei der Grafikkarte vorliegen ? RAM ist definitiv auch ok, RAM liefert ja eher bluescreens.

image.jpg

Es ist eine asus gtx 680 direct Cu 2

Overclocking ist keines eingestellt, jedoch von Haus aus von asus

Asus p8z68 Deluxe
I7 2600k
Asus 689 gtx direct Cu 2
Samsung evo ssd

Vielen Dank
 
Anzeige

RobertfH

Foren-Wischmopp
Ich gehe auch von einer defekten Grafikkarte aus. Letztendlich kann man das aber nur herausfinden, indem man eine andere Grafikkarte versuchsweise einbaut.
 

corvus

gehört zum Inventar
Ich hatte mal den Fall, daß die Graka beim Booten streikte. Aber nur bei Warmstarts, und nur wenn in der Vorsession ein 3D Game gezockt wurde. Da half das Erhöhen der PCIe-Signalspannung im Bios um eine Stufe. Das war ne 8800GT auf nem S775 Board mit P35 Chipsatz, wo die Southbridge noch für den PEG-Slot zuständig war, statt der CPU.
Heute, bei Intel und wohl auch AMD, wirkt sich ne Erhöhung von VTT um einen Tick auf sämtliche Busse aus. Ein gut ausgestattetes Bios erlaubt vllt gezieltere Einstellungen, aber in der Richtung könnte das Problem liegen. Oder das fabrikmäßige OC ist schon zuviel für die Karte, mit den NVIDIA Specs und damit 5-10% langsamer sollte sie aber schon laufen. Reklamation lohnt da auch, auch wenn es kein richtiger Defekt ist, wenn meine Vermutungen stimmen. Ersatz auf Garantie könnte im Rahmen der Fertigungstoleranzen besser funzen, in Bezug auf beide Fehlerursachen. Würde man Board oder Cpu tauschen, wären die Chancen auch gut, daß es dann klappt.
 
Anzeige
Oben