Anzeige

Am Puls von Microsoft

Diskussion: Der Ärgerblog

ArctiCMooN

gehört zum Inventar
Aus gegebenem Anlass möchte ich hier mal einen Ärgerblog eröffnen, in dem man seinem Ärger Luft machen kann. Hier kann alles ärgerliche rein, was euch so passiert ist - aber keine technischen Fragen, bzw. Fragen rund um Windows, die eigentlich ins Hilfeforum gehören. Hier geht es wirklich nur um Erlebnisse, Erfahrungen und lustige bzw. ärgerliche Geschichten.

Ich mache gleich den Anfang.

Die Müllhalde

Gestern war es an der Zeit, meinen Pateneltern einen Laptop zu kaufen, da diese neben ihremm Desktoprechner noch für zu Hause ein mobileres Gerät haben wollten, welches sie auch ab und zu durch die Gegend schleppen können, ich verweise auf folgende Diskussion: http://www.drwindows.de/mitglieder-stammtisch/21264-ist-der-pc-tot-bzw-stirbt-er.html

Nachdem ich sie im Hause einer großen Elektrohandelskette eingehend beraten hatte und ihnen mehrere Modelle gezeigt hatte, entschieden wir uns für einen 550 Euro teuren (bzw. billigen) Acer. Nun sagte uns der Verkäufer, er hätte davon leider doch keinen mehr auf Lager. Für 50 Euro mehr würden wir aber einen etwas besseren Laptop bekommen, der zwar ein Aussteller war, aber dafür schon den i3 hatte. Ich fand das Angebot akzeptabel, zumal wir dafür noch eine Laptoptasche gratis dazubekamen.

Skeptisch blieb ich trotzdem, da ich durch mein Macbook Pro einen anderen Qualitätsstandard gewohnt bin. Zu Hause angekommen, packten wir den Rechner aus und ich untersuchte den Bildschirm auf Pixelfehler. Alles okay soweit. Beim Einschalten kam dann die böse Überraschung. Der Aussteller ist nicht auf Werkseinstellungen zurückgesetzt worden. Somit hatten wir die Auswahl zwischen einem "Elektrohandelsketten Account mit Adminberechtigung" und einem Gastaccount der gar nix konnte. Grund zur Reklamation, ein großes Ärgernis, welches nicht vorkommen darf, keine Frage. Da ich aber selber in dem Laden arbeite, konnte ich mich einloggen und per Recoveryfunktion den Rechner auf Werkseinstellungen zurücksetzen - zuvor fertigten wir noch Recovery DVDs an. Das ging insgesamt recht flott. Als die Windowsinstallation dann fertig war, ging der richtige Ärger los:

Auf dem Desktop angekommen, lief doch glatt in einem unscheinbaren Rechteck überhalb der Taskleiste die Installtion diverser Programme von Acer, die man nicht abbrechen konnte. "Processing, please wait - installing 3/28 AMD VGA Grafik" gut - er spielt Treiber drauf, kein Ding - aber Moment...hatte das Windows 7 nicht schon erledigt? Ab 7/28 war es mit den Treiben aus und er installierte eine weitere Stunde "Acer Arcarde Deluxe", "Acer Gaming Launcher", diverse Spiele, die man 60 Minuten lang testen konnte, einen Virenscanner, den man auch bloß 60 Tage testen durfte und so weiter. Geschlagene 1,5 Stunden dauerte der Spaß und zack, der Rechner war zugemüllt mit dem größten Mist den die Menschheit nicht benötigt. Der pure Wahnsinn.

Dann ging für uns die richtige Arbeit los. CCleaner draufgepackt und angefangen, sämtlichen Müll zu deinstallieren. Ich weiß, dass es Programme gibt, die automatisch alles unnötige entfernen, aber ich möchte lieber kontrollieren, was ich wegmache. Dass man da jedes einzelne Spiel einzeln entfernen musste und diese nicht mit dem Acer Gaming Launcher mitentfernt wurden, machte das ganze zum Marathonlauf. Letzendlich blieb noch ein Programm übrig, welches sich nicht deinstallieren ließ:

MyWinLocker. Das gute Programm lief nämlich noch im Hintergrund und der Uninstaller konnte es nicht beenden. Bevor er aber die Meldung brachte, dass das Programm erst beendet werden muss, hatte er schon Teile dessen deinstalliert. Klasse. Fehlermeldung, Programm ließ sich nicht mehr deinstallieren. Also die Trailversion im Internet runtergalden, drübergezogen. Da es keine Möglichkeit gab, MyWinLocker durch Rechtsklick auf das Icon im Tray zu beenden, musste der Taskmanager her und alle Prozesse killen. Da muss man als PC-Einsteiger erstmal draufkommen.

Danach konnten wir endlich die benötigten Programme draufspielen: Statt der 60-Tage Testversion von MS Office 2007 eben OpenOffice, Virenschutz (MSSE), usw. um 0 Uhr waren wir dann fertig und es hatte insgesamt 3 Stunden gedauert. Danach war der Laptop sauber und voll einsatzbereit, die Nerven waren es aber nicht mehr.

Die Moral von der Geschicht: Klopfe doch einfach bei Dr. Windows an, besorge dir eine saubere InstallationsDVD und installier dein System normal neu, ohne auf die Recovery zurückgreifen zu müssen. Das hätte uns sicher eine Stunde erspart: http://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/15623-hilfe-ich-brauche-eine-windows-7-dvd.html

In diesem Sinne freue ich mich auf weitere Ärgernisse.

Euer ArctiCMooN

Bildquelle: http://www.call-for-pc-help.com/smoking-pc.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
G

Gast

Gast
ACER und Hewlett-Packard sind in diesem Bereich (meiner Meinung nach) einfach Spitze.
Und als ich mich beim HP-Kundendienst über den mitgelieferten Müll beschwerte, bekam ich (was mich ja schon wunderte) ein kurze, bündige Mail mit der Aussage: "Das wird von den Kunden so gewünscht".
Das war dann auch die letze Antwort, die ich von HP bekam....
 

PoooMukkel

gehört zum Inventar
Wow, das ist ärgerlich, was Du da durchgemacht hast. Ich hatte letztens meiner Tante einen Samsung Laptop gekauft und ich muss sagen, dass ich richtig überrascht war. Es waren nur ein paar wenige Programme vorinstalliert, die sich schnell wieder deinstallieren ließen. Von daher kann ich Samsung nur empfehlen. :)
 

Nadir

gehört zum Inventar
Das wird viel zu spät eingeführt! Der 1.April wäre der richtige Termin gewesen!:D:)
 

Alte Seele

gehört zum Inventar
@Manta,
@ArctiCMooN
Echt ein schöner Tag heute, aber ich mach drei Kreuze wen er vorbei ist...:D
Fast bei allen was man so gelesen hat, stellte man sich die Frage wahr oder nicht wahr...:ROFLMAO:
 

Fimi

gehört zum Inventar
Lager + Aktivirung Vista

So dann mache ich mal weiter:

Ich habe mal so einen PC gesehen der mir sehr gefallen hat, von Compaq(hab ich jetzt). Ich entschid mich denn zu kaufen da ich eigentlich mit der Leistung zu frieden war und das man noch einen 22 Zoll Bilschriem mitbekamm fand ich Spitzte.
Also mal in den Laden gehen und kaufen, aber flasch die hatte keinen mehr auf Lager und wollten mir einen ACER aufspiesen. Ich sagte nöp und fragte sie nach der nächsten Ladenkette die in der nähe war und mit der sie Verbunden waren. Ja und einer hatte noch auf Lager, war aber 20 Kilometer weit weg :O. SO also ins Auto und fahren fahren fahren....
So in der Stadt angekommen und do war er auch, schnell gekauft und ab nach hause.
Alles mal auspacken und anschliessen und dann mal Drucker... installieren.
Natürlich auch ich wieder Software deinstallieren, zum Glücken waren die alle in Packs gemacht und ich konnte schön entfernen. So alle Unötige Software weg Office 2007 Trial ersetzt und Recovery gemacht.
So der 1 Tag war einmal geschaft und ich wollte einfach nur ins Bett legen und schlafen, weil ich morgen viel mit Office zu tun habe.

So am nächsten Tag PC gestartet um mit Office loszulegen, aber flasch Vista meinte PC sei nicht Aktiviert und ich konnte ihn nicht nutzten blablabla...
Ich wollte wissen warum und lies gerade das Microsoft einen Serverausfall hat.(n) Also das geht garnicht.
Ich hatte die Schauze Voll sch..s Vista und nach 10 min konnte es auch gleich aufwiedersehen sagen die lagsame Wurst.
Meine XP CD genommen und kurz RAID Treiber mitgebunden und installiert mit Office und so.
Ok endlich geschaft, arbeit getan Danke an XP gesagt:D und PC aus.

--------------------------------------

Finde ich voll blöde da will man mit seiner gekaufen Genuine Software arbeiten und Mircosft sagt da einem das es nicht Genuine sei. Da kommt man sich so dumm vor echt man glaubt es kaum.

Wie immer:

XP TOP
Vista und 7(wegen das hier) FLOP

Haha April April aber nur das mit Windows 7 ::D
 
Zuletzt bearbeitet:

\-latte-/

Redaktions-Team
@Manta

Von mir aus können die in Bayern für jeden Fur. ne Gebühr verlangen da die eh nicht ganz dicht sind.
Das is wie mit den Engländern, die haben vom lieben Gott ja auch ne eigene Insel bekommen wo sie eigentlich nicht runter sollten! :ROFLMAO:
 

\-latte-/

Redaktions-Team
Na wer is denn Schuld am Rauchverbot und meint immer ne Extrawurst haben zu müssen......die Bayern!;)
Is ja nicht auf alle bezogen!!!
 

Manta1102

Ohne Titel
Nicht Ärgern Rafael auch wenn das Thema so lautet.
Noch hat Schalke gegen Bayern nicht verloren (aber ich hoffe doch):ROFLMAO:

Bei dem E-Mail Porto, was ja nur ein Aprilscherz war, hätte statt Bayern 3 auch WDR 3 stehen können.

Also warte mit dem Ärgern bis Samstag um 17.15 Uhr :ROFLMAO:
 
G

Gast

Gast
Hab mal was neues zum ärgern...!!
Habe mir heute FormatFactory 2.30 heruntergeladen und installiert. Ohne eine Auswahlmöglichkeit werden dabei zwei Toolbars (Ask und QuickStore) mitinstalliert. Das Entfernen war eine schöne Frickelei mit RevoUninstaller, mehrfachem Neustart und anschließen fand VIT Registry Fix noch weitere 59 (fünfzigneun) ffehlerhafte Einträge in der Registry.
So hatte ich mir das nicht vorgestellt, daß Proggi ist für mich (obwohl sehr gut) auf der absoluten "NoGo"-Liste...
 

\-latte-/

Redaktions-Team
Für mich steht G-DATA mit seiner "Internet Security 2010" auf der ich kauf Dich nie wieder Produktliste.

Es hat sich Im Dezember nicht auf Vista installieren lassen und ich hab da bestimmt 6x angerufen und jedesmal hat man mir was anderes erzählt. (wird schon bearbeitet, muß nochmal das tool für die Angaben installiert werden, keine Daten angekommen usw.)

Nachdem ich dann beim letzten Anruf (mitte Januar) richtig mecker gemacht hab, haben sie mir dann 2 Monate Extra direkt verlängert!

Ich hab nur Theater mit diesem "Internet Security 2010" und werde mir nächstes Jahr nur noch eine Antivirussoftware zulegen und die Windows Firewall benutzen, die reicht allemal.
 

\-latte-/

Redaktions-Team
Ei, ei, ei. Da sitzt der Frust vom 34. Bundesligaspieltag der Saison 2001 aber noch ziemlich tief!? ;)


Das is was für'n Kindergarten aber nicht für mich!;)

Ich hab nur ne Abneigung gegen Menschen die der Meinung sind das sie etwas besseres sind als andere sonst nix! (da gehören ja nicht alle Bayern dazu, nur die, die ich schon durch die Arbeit kennengelernt habe z.B.)

So, und damit is auch gut. Ich hab keine Lust auf ne Grundsatzdiskussion aufgrund meiner Meinung!!!

Schöne Ostertage wünsch ich Euch :)2
 

Wolli218

gehört zum Inventar
@ \-latte-/

War auch nicht bös' gemeint!

Wie Du bereits gesagt hast, man kann das nicht verallgemeinern. Da bin ich absolut Deiner Meinung!

Ich wünsche Dir und den übrigen Forenmitgliedern frohe Ostertage!

LG Wolli! :)
 

Dose

gehört zum Inventar
Der Ärger - Thread: Was regt euch auf?

Obwohl wir hier alle friedliche Zeitgenossen sind, muss jeder mal Dampf ablassen: Bitte alles hier hinein!! Worüber ärgert Ihr euch - wo seht Ihr Rot? Daraus kann eine amüsant - unterhaltsame Diskussion werden :D

Fange mal an:

Autofahren:

- Fahrer, die penetrant deutlich zu langsam fahren und eine lange Schlange hinter sich her ziehen, wegen Gegenverkehr Überholen unmöglich.
- Militante Radfahrer auf der falschen Spur, ohne Licht, dafür schwarz gekleidet und mit eingebauter Vorfahrt & dem Recht auf ihrer Seite
- Alle Blitzer und die modernen Straßenräuber mit ihren Laserpistolen und dem Lehrerton "Sie wissen schon, was Sie falsch gemacht haben?!" - Lass mich in Ruhe und sag, was es kostet.
- Mittelspurschleicher auf der Autobahn - da fährt man rechts (gezwungenermaßen mit Hänger dran) und will überholen - geht nicht, weil der neben einem schon 10 gefühlte Minuten überholt, und es ist kein LKW!
- Panikbremser vor einem: Fast schon bei der Ampel durch, Gelb, Vollbremsung, alles easy, muss ja sein, auch wenn man dann mitten auf der Kreuzung steht und alle behindert.

Unhöfliche Mitmenschen:

- Tür aufhalten, zumindest für Damen, "was ist das, du Opfer?"
- Auf den Boden spucken
- Kippen überall hinwerfen
- Beim Handgeben: Nur die Finger greifen und dann mit aller Kraft drücken, bis der Arzt kommt und amputieren muss
- im Stehen Pinkeln und alles einsauen, als Besucher
- den letzten Kaffee nehmen und keinen neuen aufsetzen, noch schlimmer: einen Fingerhut voll drin lassen: "war noch ne halbe Tasse drin, mindestens!"
- Saufen und Rumgrölen in Bus und Bahn: Nichts gegen ein Glas zuviel, aber bleib unter deinesgleichen oder zu hause
- Nicht Grüßen, bestenfalls einen Gruß in sich hineinmurmeln
- Nicht aufstehen für Senioren / Platz anbieten in Bus / Bahn
- alle Welt mit dem iPod bzw. dem was aus den Kopfhörern rauskommt "unterhalten", dazu stolz auf die eigene Taubheit, Hauptsache "Trendy" sein.
 
Oben