Anzeige

Am Puls von Microsoft

Diskussion: Der Ärgerblog

P

Ponderosa

Gast
Ich würde sagen was eigenständiges. Bilde mir aber lieber meine eigene Meinung, wie mich auf die anderer zu verlassen. Würde sagen, geht so in Richtung Duckduckgo.
 
Anzeige

VistExperiment

Ich sehe auch so Alles
Hallo , ich ärgere mich derzeit über WIKI .
Nachdem ich mich erdreistet hatte ,
einen Kommentar über den neuen Star-Trek-Film(den ich im Kino ansah)zu schreiben ,
wurde dieser kommentarlos gelöscht .
https://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:Star_Trek_Beyond
Wozu ist dann eine Diskussions-Seite bei WIKI eigentlich gut ? :(
Nachdem ich der Sache etwas nachging (in den Tiefen von Wiki) ,
stellte ich fest , daß offenbar einige hauptamtliche "Löscher"
sich sogar damit brüsteten .....wer am meisten gelöscht hat .
......es geht hier um tausende teilweise unberechtigte Löschungen/Zensur !
.....wofür wollten die nochmal Spenden haben ? ....um solche Leute anzustellen ?
Ich bezweifle stark , daß diese Leite (ausreichende) Ahnung von
der jeweiligen Materie haben .
.....das ist wahrscheinlich wie bei den Knöllchen-Schreibern , wer am meisten
aufschreibt bzw. löscht kriegt einen Bonus.
Andererseits habe ich schon öfter Seiten mit Fehl-Informationen gefunden ,
dort wurde offenbar nichts gelöscht .

Fazit : Dieses Zensur-WIKI , mit Fehl-Infos gespickt , werde ich zukünftig
ignorieren (soweit möglich) und mir andere Info-Quellen suchen .
 
Zuletzt bearbeitet:

Minimaus

kennt sich schon aus
:) :) liebe Community ! ! !

Ich ärgere mich seit Donnertag über den Sauhaufen,den man T-com nennt,denn seit dem 06.04.17 bis grad eben war ich
ducrch deren Fehler komplett vom Telefon und Internet abgeschnitten.Vor ungefähr einer Stunde war Jemand von T-com
da und sagte mir,das am Schaltkasten im Dorf am Mittwoch etwas repariet wurde und sie einige Verbindungen wohl falsch
gesteckt haben. Nun,somit haben sie mir meinen Geburstag und auch das Wochenende richtig versaut.Was mich dann
so in Rage gebracht hat,waren deren Aüskünfte am Handy,denn alle waren widersprüchlich.Wenn ich nur wüßte wie man jegliche
Anbieter umgehen könnte würde ich es machen,denn die zocken alle nur die Kohle ab aber im die Kunden kümmer sie sich danach
nicht mehr groß und ich bin schon seit 1987 Kund bei der T-com.

Liebe Grüße und szia Minimaus
 

Juliane-2003

PC-Outsider, aber bemüht!
Hallo, lb. Minimaus! :)

Deinen Ärger kann ich gut verstehen! ;)
Umso mehr, da Du in diesem Zeitfenster auch noch Geburtstag hattest! :cry:

Aber glaube mir:
Sowas passiert bei vielen Providern; und wir waren kürzlich auch (wie schon so oft) wieder davon betroffen.
Da bleibt dann nur das Handy zur Überbrückung.

Zum Glück hast Du den Missstand nun hinter Dir!
Und an den kommenden Feiertagen läuft alles wieder rund! :trost

LG von Juliane
 

Minimaus

kennt sich schon aus
:) # Juliane 20003 !

Danke für Deine nette Antwort, aber weißt Du, hier auf dem Land als Zugezogene hat man eh keine Freunde und die,die
man hat
können einen an so einen Tag nicht erreichen ist das schon ärgerlich,vor allen sehr traurig.Aber, naja die Hoffnung stirbt zuletzt
und am Karfreitag kommt dann auch meine Enkelin bis zum Ferienende.

Liebe Grüße und szia Minimaus
 
Zuletzt bearbeitet:

VistExperiment

Ich sehe auch so Alles
Hallo , momentan ärgere ich mich über das neue "Hobby" einiger
User sich hier dutzendweise "Freunde" im Forum zu adden .
.....vor allem ohne jemals irgendeinen Beitrag hier im Forum geleistet
zu haben .

Das "Gute" ist ......Admins und Moderatoren machen auch noch kräftig mit !
Beispiel :
Beispiel wieder gelöscht, VistExperiment

Nachtrag : Geradezu grotesk wird es ,
wenn sowas auch noch Fürsprecher hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Simples

gehört zum Inventar
Hi VistExperiment:

viel zu viel Raum für Mutmaßungen.... ich würde die direkte Anklage (dein Beispiel) löschen, da außer den Freunden da keiner eine Ahnung hat warum die als Freunde da stehen...

Simples
 

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Ich wunder mich, über was sich man sich so alles Gedanken macht und sich dann auch noch darüber Ärgert :unsure:s :smokin
 

VistExperiment

Ich sehe auch so Alles
@ Wolko Das ist doch der Ärgerblog , oder ? :)

Vielleicht erhoffen sich hier einige Vorteile k. A., wenn Admins und Moderatoren
in ihrer Freundesliste stehen ? Ist das so ?
 
Vielleicht erhofft sich das jemand, bekommen wird er es sicher nicht, schon gar nicht ohne Beiträge.

Das Ganze führt schnell ins Absurde: Ab wann ist ein Neuling "freundschaftsberechtigt"? 1, 5, 10 Beiträge? Muss die Dr.-Windows-Freundschafts-Kommission tagen?

Leider muss ich mich jetzt auf meinen Fingern ausruhen ;)
 

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Das ist der Ärgerblog, so steht es oben geschrieben.

Ich kann dir die Frage nicht beantworten, was sich manche Leute erhoffen, wenn sie einen oder mehrere Mods (einen Admin habe ich im genannten Beispiel allerdings nicht gesehen!) in der Freundesliste haben. In einem Problemfall wird der User sicher keinen Vorteil davon haben.
 

k0k0

gehört zum Inventar
Ab wann ist ein Neuling "freundschaftsberechtigt"? 1, 5, 10 Beiträge?
In einer leidlich schlau eingestellten Forensoftware darf man standardmäßig unter 10 Beiträgen aus gutem Grund genau plus-minus- gar nichts, außer eben zu posten und einige wenige PNs zu verfassen! Wie der Chef dieses Forums das handhabt, ist natürlich seine Sache.
 
Zuletzt bearbeitet:

frankyLE

gehört zum Inventar
zu #1326
Hallo , momentan ärgere ich mich über das neue "Hobby" einiger
User sich hier dutzendweise "Freunde" im Forum zu adden .

Letztendlich ist es doch jedem User überlassen, ob er die Freundschaftsanfrage annimmt. Ich persönlich habe meine eigenen Kriterien dazu und habe auch schon öfter Freundschaftsanfragen abgelehnt.
Der anfragende User bekommt von mir eine PN mit der jeweiligen Begründung.
Habe auch schon "böse" Antworten daraufhin bekommen - dies bestätigte dann nur meine Entscheidung.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Außerdem kann man sein Profil so einstellen dass nur Wirkliche Freunde PN schreiben können, ;) Dann ist das Thema doch schon erledigt , ;)
 
T

tomto-07

Gast
Ist schon etwas Ärgerlich wenn sich viele bemühen ein Problem zu lösen und der "Themenstarter" sich dann einfach nicht mehr meldet. :motz (n)
 

Wolli218

gehört zum Inventar
Warum schaffen unsere Politiker sowas nicht?!

https://www.derstandard.de/story/2000061937514/honolulu-handy-verbot-beim-ueberqueren-der-strasse

Längst überfällig auch bei uns. Aber nein, bisher wird es nur den Kraftfahrzeug-Führern bei uns unter Strafe gestellt.
Dabei sollte es den Fußgängern doch wegen des eigenen Wohlergehens selbstverständlich sein mehr Vorsicht walten zu lassen.
Aber wahrscheinlich hat sich bei so einigen ein Virus in die Brain.exe installiert! :angel:)
 

Juliane-2003

PC-Outsider, aber bemüht!
Hallo, liebe Leute! :)

Auch hier möchte ich nochmal drauf hinweisen, dass es in letzter Zeit kaum mehr Gratulanten zu den Geburtstagen gibt! Das ist sehr schade! Dann können wir uns auch die Wochenendgrüße schenken.
Die Freundlichkeit und Menschlichkeit sollte nicht verloren gehen.

So ein nüchternes Forum (von der Thematik her) braucht zum Ausgleich auch persönliche Auflockerungen, wie ich finde.
Jedenfalls war das immer Tradition, solange ich hier Mitglied bin!

LG von Juliane
 
Oben