Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Der Windows 11 Leak ist eine Bildergeschichte ohne Untertitel

ntoskrnl

gehört zum Inventar
Wenn ich mich nicht verzählt habe ist "small" 32 Pixel hoch und damit 2 Pixel größer als die alte niedrige Taskleiste.

Fehlen noch die Beschriftungen, und keine Gruppierung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Iskandar

gehört zum Inventar
Aufgeschnappt aktuell:
Verstehe es aber nicht so recht. Heisst das MS will auch eine kastrierte "S- Klasse" wieder animieren?
 

Iskandar

gehört zum Inventar
Ich denke schon,dass es ums Gleiche geht,Thorsten.
Bevor ich aber da weiter spekuliere,warte ich lieber auf handfestere Information.

Im weiteren glaub ich nun, die ungeduldigen Leute haben sich ein ISO runtergeladen von Windows 10 und ist eine kommende DEV Insiderbuild !
 
Zuletzt bearbeitet:

Hedonist

nicht mehr wegzudenken
Ich bin immer wieder überrascht (um nicht zu sagen schockiert) wieviel Energie und Zeit für Diskussionen über eckige oder abgerundete Ecken und ob eine Leiste 2 Pixel mehr oder weniger hat aufgewendet wird.

Aber hey, jedem das seine. Wenn die Mehrheit sich damit zufrieden gibt und sich darauf freut... be my guest !

Ich hoffe dass Microsoft kommende Woche noch etwas mehr als "Design" und "Marketing" in Bezug auf Windows 11 anbieten wird. Zumindest das Windows 11 SE macht (mir zumindest) etwas Hoffnung auf funktionale Änderungen und nicht nur Banalitäten.
 

niclas

gehört zum Inventar
Für die klassischen Desktop User finde ich den neuen Look auch übertrieben. Alles muss größer sein. Icons, Taskleiste, Schriften und Buttons. Einst wurden größere Monitore erfunden um mehr Inhalt darzustellen, nun füllt MS dies alles mit ihrem schrecklich modernen User Interface.
Als wenn der Großteil der User ein altbacken Betriebssystem sehen möchte. Was ist denn bitte, dass Problem mit der Zeit zu gehen?
 

Nobby-H

schaut regelmäßig rein
Ich bin immer wieder überrascht (um nicht zu sagen schockiert) wieviel Energie und Zeit für Diskussionen über eckige oder abgerundete Ecken und ob eine Leiste 2 Pixel mehr oder weniger hat aufgewendet wird. .....
Geht mir ganz genauso - 100% Zustimmung. Warum nicht erst mal abwarten? In der Ruhe liegt die Kraft. (y) ;)
 

JH09K

Kommander
Als wenn der Großteil der User ein altbacken Betriebssystem sehen möchte. Was ist denn bitte, dass Problem mit der Zeit zu gehen?
Windows-11-Build-21996.1-1623783035-0-5.jpg.png

Ich gehe gerne mit der Zeit. Aber so? Niemals.
 

Mat_LE

kennt sich schon aus
Als wenn der Großteil der User ein altbacken Betriebssystem sehen möchte. Was ist denn bitte, dass Problem mit der Zeit zu gehen?
Tja das ist der Unterschied zwischen den Babyboomern der 2000er und der älteren Generation für die ein Betriebssystem etwas effizientes zum arbeiten war und nicht eine "candy crush" bunte Bildchen irgendwas zum rumspielen Oberfläche ist.
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Wer effizient arbeitet, der hat gar keine Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, ob ein Ordner-Logo hübsch ist oder nicht, der klickt einfach drauf. Sowas kritisiert nur, wer zu viel Zeit und sonst keine Probleme hat.
So, jetzt hab ich auch mal getrollt :D.
 

Mat_LE

kennt sich schon aus
Wer effizient arbeitet, der hat gar keine Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, ob ein Ordner-Logo hübsch ist oder nicht, der klickt einfach drauf. Sowas kritisiert nur, wer zu viel Zeit und sonst keine Probleme hat.
So, jetzt hab ich auch mal getrollt :D.
Auch wenn es mein Vor-Post betrifft....

Tja und ich habe nicht den ganzen Tag Zeit mit jedem erdenklichen Update mir die Dinge erneut zurecht rücken zu müssen oder alte logische Übersichten (alte Stammbaum Menüs) in den Tiefen des Betriebssystem wiederzufinden. :)

Aber das betrifft eben nur Menschen die effizient mit der ursprünglichen Erfindung des Betriebssystems arbeiten wollen. Aber heutzutage muss es in erster Linie schick sein so wie die Menschen auch.
 

niclas

gehört zum Inventar
Tja das ist der Unterschied zwischen den Babyboomern der 2000er und der älteren Generation für die ein Betriebssystem etwas effizientes zum arbeiten war und nicht eine "candy crush" bunte Bildchen irgendwas zum rumspielen Oberfläche ist.
Ich gehe gerade steil auf die 40 zu und zähle mich nicht mehr zum jungen Gemüse. Vielleicht geht es ab 40+ los und muss ständig am Design was aussetzen. "Früher war alles besser" viele vergessen, dass die Geräte deutlich effektiv und effizienter ansich geworden sind. Nur weil du deinen BMW blau lackierst, heißt es nicht, dass er plötzlich nicht weniger kann. Nur weil du dein Leben lang das Ding in grau gefahren bist. Haben oder sein, ja was heißt das für dich? Design zieht sich durch das komplette Leben. Vielleicht kannst du dir eine w95 Version ziehen. Vielleicht wirst du dann glücklich. Oder vielleicht ist Mac OS was für dich, sieht auch aus wie w95.
 

Hedonist

nicht mehr wegzudenken
Nur weil du deinen BMW blau lackierst, heißt es nicht, dass er plötzlich nicht weniger kann.

Aber weil Du Deinen 10 Jahre alten BMW jetzt blau lackiert hast und ggf. neue "rundere" Armaturen spendiert hast, heißt es nicht, dass es jetzt mehr kann (z.B. autonom fahren).

Immerhin steht da im Raum, dass das Windows 11 als das größte Update des Jahrzehnts angekündigt wird.

Wenn wir nun bei dem Beispiel mit dem Auto bleiben: Bei einer solchen Aussage erwarte ich zusätzliche neue Assistenten, mehr Antriebsarten etc. Aber wenn dann nur etwas rundere Scheinwerfer, oder dass man auswählen kann ob die Armaturen in der Mitte oder doch links bzw. rechts am Fahrersitz sind oder schöne neue Farben (wie bei Apple) etc..

Ja das ist dann aber für mich reine Kosmetik und nicht das größte Update des Jahrzehnts.
 

ToboTheRibbler

kennt sich schon aus
Ich hab das Gefühl, dass der Leak eine gute Idee war (von wem auch immer). Wenn man sich anschaut was in den Kommentarspalten, und in Ansätzen ja auch hier, für vernichtende Urteile über das Design losgelassen werden, ist es gut, dass dieser kleine Shitstorm sich jetzt entfaltet und bis zum 24. vielleicht abgeklungen ist.

Auf diese Weise lenkt nichts von den (hoffentlich) weiteren positiven Neuerungen ab, die am 24. präsentiert werden und man kann über wesentliche Funktionen sprechen ohne Diskussionen über abgerundete Ecken oder die Höhe der Taskleiste.
 
Anzeige
Oben