Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage DESKTOP- Ansicht: Ändert sich manchmal überraschend von selbst ...

MED-MEDIA

treuer Stammgast
DESKTOP- Ansicht: Ändert sich manchmal überraschend von selbst ...

Eigenartig:
Ich ordne mir die Program-Buttons ja selbst "hübsch" auf dem DESKTOP:
Es bleibt auch durchaus über längere Zeit, aber, ganz spontan, ändert sich schlagartig, bei Neustart die Ansicht:
Die Buttons "rutschen" alle zusammen und kleben linksbündig und oben in der linken Bildschirmhälfte.
Wenn ich es nun wieder neu so gestalte, dass ich auch ad hoc das jeweilige Programm wieder finde, ist es nur eine Frage der Zeit, dass, ohne mein Zutun, der Desktop sich wieder neu sortiert, alphabetisch ist es nicht.
Wie Windows immer solche Merkwürdigkeiten hat, ist es auch einer der Obskuritäten. Windows 8.1 ist auch nicht besser, habe es CLASSIC START MENU 4.2.5 eingerichtet, damit es wieder aussieht "wie früher". Und solange Windows 10 nicht wieder die alte Optik bietet, bleibt es bei 8.1 :))
 
Anzeige

MED-MEDIA

treuer Stammgast
Danke! Schon wieder eine neue Äpp! Man braucht wohl für jede Kleinigkeit, jeden M... irgend ein add-on?
Versuche, den Rechner so "sauber" wie möglich zu halten: Wenn es denn ein neuer Laptop wird: Was mache ich dann? Dann bin ich denn wieder tagelang damit beschäftigt, wenigstens Teile da herzustellen. Microsoft erledigt ja nur eine Untermenge der eigenen Software,- ein paar Nutzerdateien in nur spez. Ordnern. Aber, wie beim iPhone von APPLE, bei dem die Applikationen samt Nutzerdaten komplett ohne einen einzigen Verlust aufs neue Gerät "wandern", hat MS ja wohl nicht? Oder gibt es da ev. auch schon eine SW eines Drittanbieters? Ich befürchte es,- leider.
 
Anzeige
Oben