Desktop-Symbole - fehlerhafte Anzeige

corona

treuer Stammgast
Hallo,
hatte WIN 10 1909 neu aufsetzen müssen. Bei einigen neu installierten Programmen (u.a. PDF-XChange Viewer u. Irfanview) werden auf dem Desktop abgelegte Dokumente falsch angezeigt, teils nur weiß - dagegen in Ordnern korrekte Symbole. Offenbar werden die Symbole überlagert. Nervig,da
unübersichtlich.
Hatte desktop.ini gelöscht - hat nichts gebracht. Läßt sich das Problem evtl. über Personalisierung - Designs problemlos beseitigen?
Bin ratlos u. möchte nicht nach irgendwelchen Internethinweisen in der Registry herumfummeln.
Hoffe, hier hilfreichen Rat zu finden.
 
Anzeige

Ponderosa

Windows-Cowboy
Wieso hast du Windows 1909 neu installiert? Der Support endet am 10 Mai 21
Win 10 Versionen.png
Besser direkt die Win 10 20H2 installieren.
 

corona

treuer Stammgast
Danke, mir bekannt. Version wurde zunächst automatisch neu erstellt mit allen vorhandenen persönl. Dateien.
Umstellung auf neue Version folgt erst, nachdem zunächst alles wieder normal läuft u. ein neues Backup erstellt wurde.

Bitte nur hilfreiche Hinweise zum angesprochenen ungelösten Problem.
 

MuP

treuer Stammgast
Es gibt im WWW viele Lösungsvorschläge für das Problem mit den weißen Icons.
Nicht alle funktionieren (heute noch).

Hier mal ein anderer Weg, da selbst die brutale Form des Thumb/Icon-Cache-Killens auf 20H2 nicht richtig funktionierte,
zB hier %userprofile%\appdata\local\iconcache.db

auf dem Desktop abgelegte Dokumente falsch angezeigt, teils nur weiß - dagegen in Ordnern korrekte Symbole.
Das Zertifikat für die genau diese Anwendung musste unter 20H2 nachträglich manuell installiert werden.
Dann erscheint das Icon auf Desktop und bei StartApps auch wie in den Ordnern.

Hier ein Beispiel, dass nach einem Update ein weißes Icon präsentierte, nach der Zertifikatsinstallation wieder bunt aufblühte.

1620117609985.png
 
Zuletzt bearbeitet:

corona

treuer Stammgast
Sorry, kann damit nichts anfangen, bin nur ein normaler Nutzer.
Mir unverständlich, warum vorher alles normal angezeigt wurde u. nach Rücksetzung (weg. eines Startproblems) mit
Erhalt persönl. Dateien u. Neuinstallation einiger Programme (siehe oben) plötzlich fehlerhafte Symbole auf dem
Desktop erscheinen.
Möchte wie gesagt ohne konkrete Hinweise erfahrener Nutzer hier keine Registryänderungen riskieren.
 

ProfessorWindo

treuer Stammgast
Desktop Icons meinst du sowas?
Wenn ja, Windows-Taste + R drücken und ie4uinit -show eingeben.

Ist nur ad hoc so eine Idee.
 
Oben