Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Destkop-Hintergrund Einstellung

winmac

gehört zum Inventar
Unter Win.7/8.1 konnte man die eigenen Bilder als Hintergrund laufen lassen . Unter Win. 10 finde ich nichts dergleichen. Wen geht es ebenso ??:)
 
Anzeige

winmac

gehört zum Inventar
Danke für die Vorschläge werde es mal ausprobieren und mich melden .
Konnte leider gestern nicht antworten , hatte Probleme mit Dr.Windows einklinken. Hat sich der Frankfurter Server von cloudflare (von dem noch nie was gelesen ) abgemeldet und die Verbindung unterbrochen.
 

winmac

gehört zum Inventar
Also, das gleiche ist es nicht . Ich habe meine Desktop-Hintergründe gelöscht und meine Bildordner mache ich jetzt einzeln auf , kopiere die Bilder und füge sie in ein Diaordner ein, statt auf 10 sec.pro Bildfolge dauert das jetzt 1 min. Mühsam diese Arbeit bei ca.8,5 GB und 240 Ordnern und ca.3500 Bildern.:wand(n)
 

jens aus B

gehört zum Inventar
@winmac



ich nutze aber seit Jahren diese Software hier .... wenn man sich dann noch ein wenig Mühe beim sorieren der Bilder gibt ... man kann konfigurieren WAS man will sozusagen ... mit Picture in Picture Funktion für kleine Bilder am Rand und und und
AlternativeRealities | AutoWallpaper

das Proggi kann auch alle Bilder in sephia darstellen und so einen harmonischen screen erzeugen .... und und und ;)

ist wie gesagt eines der funktionalsten Proggis für Bildschirmhintergründe was ICH kenne .... gibt aber auch noch jede Menge andere im Web

gruß
 

winmac

gehört zum Inventar
Durch eure Hinweise und Vorschläge habe ich mir das alles zur Brust genommen und bin jetzt erst darauf gekommen das es dabei gravierende Unterschiede gibt.
1.Hintergrundbilder mit Diashow
2.Sperrbildschirm
3.Systemsteuerung >Darstellung und Anpassung>Bildschirmschoner ändern>Fotos>Einstellungen>
Danke an alle .
 
Anzeige
Oben