Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Dev-Insider Preview 20175.1 rs_prerelease steht zum Download bereit

!Anwender

Windows 11 aktuell
Neue Build verfügbar . Mehr infos folgen





img_027.png


img_004.png




















Announcing Windows 10 Insider Preview Build 20175 | Windows Experience Blog

Von Brandon LeBlanc / Senior Program Manager, Windows Insider-Programm
Hallo Windows Insider, heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 20175 für Windows Insider im Dev Channel. Windows Insider mit PCs mit AMD-Prozessoren können diesen Build erhalten.
WICHTIGER HINWEIS: Insider Vorschau 20161 Baut und wird im folgenden verfällt am 31. Juli [SUP]st[/SUP] . Um dieses Ablaufen zu vermeiden, aktualisieren Sie bitte auf Insider Preview Builds 20170 oder neuer.
[h=1]Was ist neu in Build 20175?[/h] [h=2]Verbessern von angehefteten Websites in Microsoft Edge[/h] Anfang dieses Monats haben wir ALT + TAB zwischen Apps und Websites angekündigt. Dies ist die erste unserer neuen Produktivitätsverbesserungen für Microsoft Edge unter Windows 10. Heute kündigen wir eine weitere Funktion an, an der wir gearbeitet haben, um Sie beim Surfen effizienter zu machen Das Web: Schneller Zugriff auf Registerkarten für Ihre angehefteten Websites. Wenn Sie in der Taskleiste auf eine angeheftete Site klicken, werden jetzt alle geöffneten Registerkarten für diese Site in einem Ihrer Microsoft Edge-Fenster angezeigt, genau wie Sie es von einer App mit mehreren geöffneten Fenstern erwarten würden. Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Diese Funktion wird derzeit für eine Untergruppe von Insidern bereitgestellt und erfordert Microsoft Edge Insider Build 85.0.561.0 oder höher (Canary oder Dev Channel).
HINWEIS: Da es sich um eine frühe Vorschau handelt, tritt bei vorhandenen Websites in Ihrer Taskleiste dieses neue Verhalten erst auf, wenn Sie sie entfernen und erneut anheften.
Weitere Informationen zu unseren neuen Multitasking-Verbesserungen finden Sie in unserem Beitrag im Microsoft Edge-Blog .
[h=2]Einführung in Reset-AppxPackage[/h] Seit einiger Zeit können Sie Ihre UWP-Apps in den Einstellungen zurücksetzen. Mit dem heutigen Build stellen wir diese Funktion jetzt auch über PowerShell zur Verfügung. Dazu benötigen Sie den AppX-Paketnamen, sodass die Verwendung des Befehls möglicherweise folgendermaßen aussieht:
>> Get-AppxPackage * Rechner * | Reset-AppxPackage
Der Vorteil der Aktivierung über PowerShell besteht darin, dass Sie bei Bedarf jetzt die Rücksetzbefehle für bestimmte Systemkomponenten ausführen können, die derzeit nicht als zum Zurücksetzen verfügbar aufgeführt sind, z. B. Start.
Bitte beachten Sie, dass dieser Befehl von Natur aus, wenn Sie ihn ausführen, Ihre Erfahrung auf die Standarderfahrung zurücksetzt und Sie die zugehörigen App-Daten verlieren.
[h=2]Stellen Sie eine persönlichere Verbindung mit Eye Contact auf Surface Pro X her[/h] Dank der künstlichen Intelligenz des Microsoft SQ1 (TM) -Prozessors können Sie mit Eye Contact Ihren Blick auf Videoanrufe so anpassen, dass Sie auf Ihrem Surface Pro X direkt in die Kamera schauen. Windows Insider können diese Funktion über das Surface aktivieren App auf ihrem Surface Pro X.

[h=1]Weitere Updates für Insider[/h] [h=2]Weitere neue Symbole:[/h] Im Rahmen unserer laufenden Bemühungen , die Ikonografie unter Windows zu aktualisieren , werden Insider feststellen, dass wir damit begonnen haben, neue Symbole für Haftnotizen und die Snip & Sketch-App über Updates aus dem Microsoft Store einzuführen. Genau wie beim neuen Einstellungssymbol im letzten Build sehen diese neuen Symbole im Startmenü mit den in Build 20161 eingeführten themenbezogenen Kacheln großartig aus !


[h=1]Updates für Entwickler[/h] Das Windows SDK fliegt jetzt kontinuierlich mit dem Dev Channel. Immer wenn ein neues Betriebssystem zum Dev Channel geflogen wird, wird auch das entsprechende SDK geflogen. Sie können jederzeit das neueste Insider SDK von aka.ms/InsiderSDK installieren . SDK-Flüge werden zusammen mit OS-Flügen in Flight Hub archiviert .
[h=1]Korrekturen[/h]
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Systeme mit einem HYPERVISOR_ERROR-Bugcheck abstürzten.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Kacheln beim Animieren manchmal unerwartet im Startmenü blinkten
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Option "Alt + Tab auf" Nur Windows "setzen nicht funktionierte.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Apps unerwartet schwarz erscheinen, wenn sie unter Lupe mit großer Vergrößerung angezeigt werden.
  • Wir haben ein Problem behoben, das beim Spielen zu Stottern führen kann.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Erzähler beim Berühren eines XAML-Elements nicht mit Berührungen arbeitete.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Suche nach Auswahl bestimmter Elemente in den Suchergebnissen nicht geschlossen wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das beim Anmelden zu Flimmern führte.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Schriftarten in einigen Apps in den letzten beiden Flügen nicht richtig angezeigt wurden.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Einstellungen abstürzten, wenn sie geöffnet, aber auf die Windows Update-Seite minimiert wurden. Anschließend haben Sie durch Klicken auf einen URI zu einer anderen Einstellungsseite navigiert.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Klicken auf einen Link zum System zu einer leeren und nicht schließbaren Instanz der Systemsteuerung führte.
[h=1]Bekannte Probleme[/h]
  • Wir arbeiten an einer Lösung für ein Problem, bei dem einige mit Easy Anti-Cheat geschützte Microsoft Store-Spiele möglicherweise nicht gestartet werden können.
  • Wir untersuchen Berichte über den Aktualisierungsprozess, der für längere Zeiträume hängen bleibt, wenn versucht wird, einen neuen Build zu installieren.
  • Wenn Sie von einem Problem betroffen sind, bei dem beim Drücken der Leertaste während der Verwendung des koreanischen IME in Edge und Chrome das letzte Zeichen gelöscht wurde, wurde dies in Chromium als Teil von Bug 1099125 behoben . Wir werden dies mit dem nächsten Flug aus den bekannten Problemen entfernen.
  • Wir arbeiten an einer Lösung für ein Problem, bei dem die Min / Max / Close-Schaltflächen nach dem Ändern der Größe einer UWP-App an ihren ursprünglichen Positionen hängen bleiben. Wenn Sie das App-Fenster verschieben, sollte die Position aktualisiert werden.
  • Wir untersuchen Berichte, wonach die oben beschriebene neue Taskleistenerfahrung für einige angeheftete Websites nicht funktioniert.
  • Wir arbeiten an einer Lösung für ein Problem, bei dem manchmal die Aktion "Alle Fenster schließen" in der Taskleiste nicht alle geöffneten Registerkarten schließt
  • Wir arbeiten an einem Fix, um die Live-Vorschau für angeheftete Site-Registerkarten zu aktivieren.
  • Wir arbeiten daran, die neue Taskleistenerfahrung für vorhandene angeheftete Websites zu aktivieren. In der Zwischenzeit können Sie die Site von der Taskleiste entfernen, sie von der Seite edge: // apps entfernen und die Site dann erneut anheften.
  • Wir arbeiten an einer Lösung für ein Problem, bei dem angeheftete Websites nicht alle offenen Registerkarten für eine Domain anzeigen. In der Zwischenzeit können Sie dies beheben, indem Sie die Homepage der Site anstelle einer bestimmten Seite anheften (z. B. Microsoft.com anstelle von Microsoft.com/Windows anheften).
  • Wir arbeiten an einer Lösung für ein Problem, bei dem Alt + Tab auf eine Browser-Registerkarte manchmal auch die zuvor aktive Browser-Registerkarte an den Anfang der Alt + Tab-Liste verschiebt.
[h=1]Informieren Sie sich über den Webcast und mehr über Windows Insider YouTube[/h] Unsere früheren Webcasts sind jetzt auf Windows Insider YouTube verfügbar . Wir haben auch einige neue Videos, in denen es darum geht, das Programm optimal zu nutzen, und wir werden diesen Kanal weiterhin für Webcasts und Anleitungen verwenden. Abonnieren Sie jetzt, um zu sehen, was als nächstes kommt, und bleiben Sie mit unseren neuesten Videos auf dem Laufenden!
[h=1]Wichtige Insider-Links[/h] Hier finden Sie unsere Dokumentation zum Windows Insider-Programm , einschließlich einer Liste aller neuen Funktionen und Updates, die bisher in Builds veröffentlicht wurden. Sie sehen keine der Funktionen in diesem Build? Überprüfen Sie Ihre Windows Insider-Einstellungen , um sicherzustellen, dass Sie sich im Dev Channel befinden. Senden Sie hier Ihr Feedback , um uns mitzuteilen, ob die Dinge nicht so funktionierten, wie Sie es erwartet hatten.
Wenn Sie einen vollständigen Überblick über den Build in welchem ​​Insider-Ring erhalten möchten, gehen Sie zu Flight Hub . Bitte beachten Sie, dass zwischen dem Start eines Builds und der Aktualisierung von Flight Hub eine leichte Verzögerung auftritt.
Danke,
BLB
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Warte noch eine dreiviertel Stunde *), dann clickst Du auf Update suchen. Dann wirst Du das auch bekommen.


*) dann ist nämlich hoffentlich mein Download fertig ;)
 
Weiß jemand was für eine Datei das hier ist, siehe Screenshot, und zu welchem Zweck ist sie unter "ProgramData" zu finden?

Anmerkung 2020-07-22 212630.png
Diese ist mir nur aufgefallen, weil diese zeitnah mit der Windows-Update-Abfrage aufgetaucht ist.
 
Ich habe mir über UUP dump die ISO zusammengestellt und dann installiert. Soweit erkennbar ist alles gut gelaufen.
Mehr Details später.

Anmerkung 2020-07-22 235542.png

P.S.
Eben noch das kum. Update für .NET dazu gekommen, Neustart noch fällig.

Anmerkung 2020-07-23 000050.png
 
Soweit ist das erste NB nun fertig. Beim Zweiten starte ich gleich.
Ich weiss ja nicht so recht, warum das so schwierig ist, nicht allen Insidern das neue Startmenue zu zeigen. Ist da denn so ein potenzielles Supergaurisiko drin,dass man das unter A/B ansiedeln muss? Ich habe es jedenfalls noch nicht. Auch von einem neuen Symbol für da neue Snipping Tool, sehe ich noch nichts.
Aber sonst läuft alles wie gehabt und gut.
Das obligate Update fur das Netframework KB4565626 ,wurde auch grad noch nachgeliefert.
 
Hallo skorpion68
Bei mir ist nur ein einzelner Eintrag.
Danke für deinen Link zu Swidtags. "Software Identification" also !
Habe diesen Eintrag aber auch schon in der 20170 gesehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
@skorpion68
Danke für deinen zweiten Screenshot.

Die Datei hat also keinen Einfluss darauf gehabt, wie ursprünglich befürchtet, dass ich die Build nicht per WU angeboten bekommen habe.
Ich habe die erstellte ISO aus Windows (alt 20161) heraus bereitgestellt und installiert.
Zu meinem Erstaunen ist alles gut gegangen. Ich hatte mit Problemen gerechnet, die zum Glück ausgeblieben sind.
Kleiner Schönheitsfehler, im Updateverlauf steht nichts über die Installation der 20175.

Anmerkung 2020-07-23 093350.png

Als einzigen Fehler, falls man das als solchen bezeichnen kann, habe ich folgendes gefunden im Feedback-Hub.
Unter Einstellungen lässt sich das Kästchen für die lokale Speicherung der Fehlerberichte nicht aktivieren (gleiches Problem auch im Beta 19042.388).

Anmerkung 2020-07-23 092322.png

Nach der herkömmlichen Anmeldung heute morgen hat mich folgendes Fenster begrüßt, erneute Eingabe der PIN notwendig (ist das die vielgepriesene Neuerung oder was?).

Anmerkung 2020-07-23 064058.png

Neu sind die Icons für die "Einstellungen" und für "OneDrive" bei mir gelandet. Weitere sind noch nicht in Sicht, warten wohl entdeckt zu werden. ;)
 
Kleiner Schönheitsfehler, im Updateverlauf steht nichts über die Installation der 20175.
Das kann mit Deiner Updatemethode zusammenhängen. Bei mir siehts so aus:

UpdateVerlauf.png

Und das geht zurück bis Windows Insider Preview 18950.1000 vom 01.08.2019. (Gefühlt 100.000 Updates).
 
Hallo Pete
Dann hast du also sehr lange keinen CleanInstall gemacht ! ich hab nur 4 Versionen verzeichnen, da ich Oft clean installiere. Dann sind die alten Einträge auch weg.:)
Und nach CleanInstall,wird die entsprechende Version auch nicht angezeigt !
Kurze Frage noch :
Ist dies ein Darstellungsfehler der mit dieser Build gekommen ist, allgemein das Forum betreffend oder nur meine Einstellungen auf dem Rechner?
Nachtrag.
Uff... ,hab grad festgestellt, es ist der Edge Canary ! Im alten Edge ist der Fehler nicht !
 

Anhänge

  • fehler.PNG
    fehler.PNG
    53,1 KB · Aufrufe: 159
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Lieber zu spät als nie...
War viel los bei Bekannten auf den PCs / Notebooks... Das hatte erst mal Vorrang.

Download und Installation verliefen zwar problemlos, es dauerte jedoch gut 2 Stunden!?!?
ca. 8,3 GB für DISM Cleanup und Cleanmgr.exe.
 
Hallo!

Bei mir ist es schon längerScreenshot (6).png aber den neuen Startbildschirm hab ich auch nicht,ist alles beim alten.

@AdminLizzy!
bei mir läßt sich das Kästchen auch nicht ausfüllen,hab ich auch noch nie etwas geändert.Screenshot (8).pngScreenshot (7).png
 
Inzwischen hat Microsoft auf seiner Insider Downloadseite auch die ISO für die 20175 bereit gestellt !
Nachtrag.Ich habe mit dieser ISO einen CleanInstall ausgeführt.
Nun hab ich das neue Startmenue auch. Und auch dieses neue Symbol mit der "Schere"
Hallo Piscabacsi777
In deinem Screen ist es ja so wie es sein soll.
Bei mir immer noch falsch,aber das hat mit dem Edge Canary zu tun. Im alten Edge wird es richtig angezeigt,so wie bei dir.
 

Anhänge

  • build.PNG
    build.PNG
    65,7 KB · Aufrufe: 150
  • fehl.png
    fehl.png
    2,8 KB · Aufrufe: 152
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Gerade habe ich festgestellt, das mit Build 20175 mein interner, 2,5" Card Reader wieder funktioniert und ich wieder die Karten auslesen kann, ohne das dabei die Laufwerke im Windows Explorer verschwinden. Ich hoffe es bleibt diesmal so.
 
Anzeige
Oben