Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Die Woche im Rückspiegel 18/21: Im Zeichen des X

DrWindows

Redaktion
Die Woche im Rückspiegel 18/21: Im Zeichen des X
Wochenrückblick 18/21 Titelbild


In den USA stehen sich derzeit Apple und Epic vor Gericht gegenüber. Als Zeuge dabei: Microsoft. Das hat uns in der letzten Woche einige spannende Einblicke in das Geschäftsmodell der Xbox-Sparte beschert, über die wir in unserem Wochenrückblick sprechen wollen.

Weniger spannend scheint es dagegen beim Thema Windows 10X zu werden: Das neue Betriebssystem schlägt sogar die düstersten Prognosen und ist nicht „Dead on Arrival“, sondern wird wohl schon vor seiner Veröffentlichung wieder eingestampft. Auch darüber müssen wir selbstverständlich reden.


Podcast​


Der Podcast ist wie gewohnt per RSS-Feed abonnierbar sowie bei Spotify, iTunes, Deezer und Amazon Music zu finden.

Viel Spaß beim Anhören oder Anschauen – ganz wie es euch beliebt.


Hinweis: Der Artikel wird möglicherweise nicht vollständig angezeigt, eingebettete Medien sind in dieser Vorschau beispielsweise nicht zu sehen.

Artikel im Blog lesen
 
Anzeige

skalar

gehört zum Inventar
Ein Windows 10 wie es heute existiert, wird in der Zukunft nicht bestehen bleiben. MS muss W10 stark in Richtung Mobilität entwickeln. Die Haltbarkeit einer Akkuladung muss stark steigen und dabei muss W10 den neuen Herausforderungen im Hardwaresegment (Falt- und Klappdesign) sich schnell anpassen.
Ein W10 Gerät darf in Zukunft kein Gerät mehr sein, welches man nur in Reichweite einer Steckdose verwenden kann (auch psychologisch). Nur so könnte MS die Kurve hinbekommen, aktuell ist W10 nicht fit genug für die Zukunft!
 

niclas

gehört zum Inventar
Lieber Martin,

Dein Rückblick ist super und ich höre ihn immer. Aaaaber, die "Tatsächlich" Seuche schlägt diesen Sonntag besonders rein. (Smiley der sich die Augen zu hält)

Ich wünsche allen einen schönen Muttertag. Denkt nicht nur an das Motherboard 😋
 
Anzeige
Oben