Anzeige

Am Puls von Microsoft

Diesen String [[meta]] löschen u.a.

discipuli

gehört zum Inventar
Der kommt bei mir jetzt wieder in 140 !!!!! Verzeichnissen vor.
Woher kann der kommen?
Wie kann ich das in Zukunft verhindern?
Wie kann ich den String mit einem Klick überall löschen?
Discipuli
 
Anzeige

PeterK

gehört zum Inventar
Ich weis echt nicht was du meinst, du musst schon mal deutlicher werden welche files du meinst, momentan stehe ich nämlich auf den Schlauch‼️
 

MuP

treuer Stammgast
Das ist gemeint:

_metal-jpg.171069
 

PeterK

gehört zum Inventar
Okay und woher soll ich das wissen; das ist ein Artikel vom Oktober 2017?

Sehe ich etwa wie eine allwissende Müllhalde aus?

Wenn du nicht weist woher die Dateien stammen, dann installiere einfach den Notepad++ und lass den sich ins Kontextmenü sich eintragen dann kannst du jederzeit übers Menü dir die Dateien anschauen.

Ich gehe jedoch davon aus das du irgendwelchen kram aus dem Internet herunter lädst und der der Downloadmanager alles herunter lädt nicht nur den kram den du haben möchtest.
 

Iskandar

Einfacher Nutzer
In welchen Verzeichnissen und wo ? Screenshot ?
ich habe nur mal gehört, dass diese Meta Files mit einem selbst installiertem Tag Generator /Optimizer ,oder so was kommen kann ?
Ansonst - keine Ahnung !
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterK

gehört zum Inventar
Ich habe diese Metafiles auch manchmal wenn ich Webseiten mit HTTrack Website Copier kopiere, aber dann liegen die mit dort im Ordner einer Webseite.
 

lausitzer

gehört zum Inventar
Bei mir sind es unter Dieser PC sogar 325 Stück.

Ich lasse alles so wie es ist wird schon seine Richtigkeit haben.
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    73,7 KB · Aufrufe: 34

PeteM92

gehört zum Inventar
Ich denke, es geht nicht um das Wort "meta" als Teil eines Dateinamens. Es geht um dieses

1622971920440.png


[[meta]] - vermutlich ein Ordner. Und der wird (auch vermutlich) von irgendeinem Programm angelegt und wird in diesem Programm auch gebraucht. Solange nicht mehr darüber bekannt ist, bleibt alles Spekulation.
 

areiland

Computer Legastheniker
In dieser Datei [[meta]] dürften Meta-Informationen zu den Dateien in den untergeordneten Ordnern liegen, damit das Wiedergabeprogramm aufgesplittete Inhalte korrekt zuordnen kann. Dann wäre die Entfernung dieser Dateien allerdings fatal, weil das Programm die einzelnen Kapitel nicht mehr in ihrer korrekten Reihenfolge wiedergeben kann. Im schlimmsten Fall wären die Daten dann unbrauchbar.
 

PeterK

gehört zum Inventar
Ja genau @areiland ich kann mich jetzt sogar sehr genau erinnern ich hatte mal Data Beckers Bewerbungsmaster installiert funktioniert übrigens nur bis Office 2010 und davon auch nur Excel, seither benutze ich Excel für die Lebensläufe, das Programm legt auch so scheiß [[meta]] Dateien an und schreibt da irgendwelche infos über die Dokumente, löscht man die Dinger ist der Bewerbungsmaster der festen Überzeugung das die Excel Dateien nicht von ihm stammen.
Also erst einmal herausfinden wer diese [[meta]] Dateien erstellt und anschließend testen ob man auch ohne sie leben kann!
 

PeterK

gehört zum Inventar
Ja wenn man das dann weis ist es auch Okay, nur muss der TE auch verstehen das ich mir ganz gerne Gedanken um seine Phänomene mache, aber nicht erst danach suche wann irgendwer mal was darüber geschrieben hat.
So ähnlich wie gestern im Telekom Chat das ich jedem im Chat der sich mit meinem Problem beschäftigt hat erst noch mal erklären musste um was es sich eigentlich handelt, ich meine da steht am ende des Chats das der nächste den Chatverlauf lesen kann, doch will jeder noch mal meine Kundennummer haben und genau wissen was da bei mir passiert...
 

discipuli

gehört zum Inventar
Hallo Freunde was fange ich armer Tropf mit euren Hinweisen an?
Jetzt stelle ich meine Hauptfrage noch mal.
Wie lösche ich den im Kopf angegebenen String [[meta]] in allen Verzeichnissen auf einen Rutsch?
Wegen eurer Bedenken werde ich diese "schmutzige" Partition sichern und dann im Original löschen.
Discipuli
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Lies nochmal Post #13 oben und verkneife Dir das Löschen! Lass Deine Daten einfach so, wie sie sind. Diese [[meta]] Dateien sind recht klein und belasten Deine Festplatte nicht.
 

PeterK

gehört zum Inventar
Ich würde dieses Word Addon einfach nicht mehr nutzen was diese [[Meta]] dinger in deine Ordner schreibt bzw. am besten deinstallieren, das kann auch unterumständen auch ein Datenbank Programm sein, aber du wirst ja wissen was du da alles installierst hast.
 

discipuli

gehört zum Inventar
Ich hatte eine Idee.
Mit Total Commander habe ich [[Meta]] gesucht und mit anwenden in ein Tmp Verzeichnis kopiert.
Anschließend dieses Verzeichnis gelöscht.
Bis jetzt ist keine Spur davon aufgetaucht.
Allerdings bekam ich heute eine Mail von jemanden, dem ich verboten hatte mir was zu schicken.
Mal sehen, meta hört sich ja so nach Metadaten an, ob mich da jemand ausspionieren will?
Discipuli
 
Oben