Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Dism Fehler bei Windows 10 Creators beheben

T

tomto-07

Gast
Grüß euch.
Hatte auch diesen Fehler bei Windows 10 Creators, aber anders als bei vorherigen Versionen lies er sich diesmal nicht mit dem Befehl beheben:
Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /source:wim:X:sources\install.wim:1 /LimitAccess

Dann “Enter” drücken.
Das X steht für das DVD Laufwerk, eventuell anpassen mit eurem DVD/CD „Laufwerkbuchstaben“.

Aber nach diese Anleitung lässt es sich wieder Reparieren. Rate aber zur großer Vorsicht, sonst "System ganz Kaputt" (y)

Vorher:
Dism.jpg

Nachher:
Dism2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

build10240

gehört zum Inventar
Nur für die Möglichkeit einer Reparatur über dism in die Registry einzugreifen und Zugriffsberechtigungen zu ändern, halte ich für übertrieben. Da warte ich lieber bis Microsoft das per Update regelt. Wer braucht schon diese Reparaturmöglichkeit? Nur weil per .../scanhealth ein Problem erkannt wurde, muß Windows noch lange nicht repariert werden, solange kein offensichtliches Problem besteht.
 

frankyLE

gehört zum Inventar
Das dieser eine von vielleicht vielen Fehlern besteht, habe ich nur durch deskmodder und Borns IT erfahren. Hätte dies wahrscheinlich sonst nie bemerkt. Der Hinweis ist aber OK, sollte ich irgendwann dism\... benötigen und der Fehler auftritt. In der Registry deshalb fummeln würde ich aber nur im extremen Ausnahmefall, wenn ich dism\... unbedingt nutzen müsste. Ansonsten warte ich auch das es über eines der nächste Updates beseitigt wird.
 
Anzeige
Oben