Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] System DISM Komponentenspeicher

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Marcus09

treuer Stammgast
Hallo,

ich habe auf meinem Rechner mal den Win.SXS Speicher mit den gängigen DISM Befehlen gescannt, und mal durchlaufen lassen. Mein Problem ist jetzt, das sobald ich den Befehl "Dism.exe /online /Cleanup-Image /StartComponentCleanup" eingebe und starte, das Programm zwar anläuft, aber 20 % dann stoppt und die Meldung kommt "Der Vorgang wurde erfolgreich beendet." Weis jemand wo da das Problem liegen könnte?
Zumal mein Unterordner Temp im Win.SXS recht voll ist. Der "InFlight" Ordner misst 1,2 GB an Dateien. Mir ist schon klar, das man am WinSXS Ordner nicht einfach löschen soll, ich möchte nur gerne den Cache von 1,2 GB bereinigen.

Danke.
 
Anzeige

Marcus09

treuer Stammgast
Das Thema hat sich erledigt, kann also geschlossen werden! Ich habe das Problem letztendlich durch ein Inplace Upgrade behoben.
 

Alice

Moderatorin
Teammitglied
@Marcus09
Vielen Dank für die Rückmeldung.
Ich habe deinen Post als Lösung markiert. :)
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben