Anzeige

Am Puls von Microsoft

Display-Probleme: Farbverfälschungen beim Lumia 900

Martin

Webmaster
Teammitglied
Beim Lumia 900 von Nokia gibt es offenbar Probleme mit dem Display. So zeigt das weiße Modell bei niedrig eingestellter Helligkeit mitunter einen Lila-Farbstich.
Ein Kunde, dem der Fehler aufgefallen war, tauschte das Gerät in seinem Mobilfunk-Shop um - das Ersatzgerät zeigte jedoch das selbe Verhalten.
In einem Twitter-Posting hat Nokia bereits bestätigt, dass sich schon mehrere Kunden gemeldet hätten und man die Sache aktuell untersuche - ob es sich um Einzelfälle oder ein generelles Problem handelt, kann allerdings noch nicht gesagt werden.

white_lumia_900_low_brightness_purple.jpg


Im Forum von reddit meldeten sich noch andere Besitzer des Lumia 900 zu Wort, denen der Farbstich ebenfalls aufgefallen ist.
Es könnte allerdings auch sein, dass es sich gar nicht um ein spezielles Problem des Lumia 900 handelt, sondern um ein generelles Manko von OLED-Displays: Ein Forumsteilnehmer zeigte nämlich eine Aufnahme des Galaxy Nexus (Android) - auch hier schimmern die Buchstaben auf der Tastatur lila, wenn die Helligkeit reduziert wird.
 
Anzeige

corvus

gehört zum Inventar
Das scheint mir ein physiologisches Phänomen. Kaltweiß(blaustichig) wird bei niedriger Intensität als violett wahrgenommen.
Das hat mich jahrzehntelang bei Energiesparlampen gestört, bis ich vor´n paar Wochen die ideale Leuchte fand(Osram Dulux 30w mit Gelbanteil im Phosphor). Wurde auch Zeit.
Mit OLEDs kenn ich mich nich so aus, bei einem TFT bräuchten bloß die Gelbfilter der ursprünglich blauen Weiß-LEDs im Backlight verstärkt werden in der Serie.
 

Alte Seele

gehört zum Inventar
Beim Lumia 900 von Nokia gibt es offenbar Probleme mit dem Display.
Das Problem scheint gelöst zu sein.
Ein Software-Fehler soll der Verursacher sein.
Einen Termin für die Veröffentlichung eines Updates Steht aber noch nicht fest.

Warum davon nur eine geringe Stückzahl betroffen ist
bleibt bislang noch ein Mysterium.
Nokias amerikanischer Kundendienst hat zu dem Thema jetzt via Twitter verlauten lassen, dass man die Ursachen des Problems gefunden hat. In Kürze soll deshalb ein Software-Update für das Lumia 900 veröffentlicht werden, mit dem Nokia den Fehler aus der Welt schaffen will. Kurioserweise sind offenbar nur geringe Stückzahlen des neuen Flaggschiff-Smartphones der Finnen betroffen.
Quelle: Winfuture
Einen Termin für die Veröffentlichung des Updates zur Beseitigung der Farbfehler konnte die US-Niederlassung von Nokia bisher noch nicht nennen.
Quelle: Winfuture

Mehr Infos und Details findet Ihr bei Bedarf auf dem Portal von Winfuture:
Windows Phone: Nokia Lumia 900 mit Farb-Fehler - WinFuture.de
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben