Anzeige

Am Puls von Microsoft

Installation: Download Windows 10 Pro x64 de Build 10130

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Hallo KnSN , vorerst noch nicht , z.Zt. wird noch an der 10137 gebastelt , und bisher seit der 10130 keine weiteren Sprachversionen
 
Anzeige
G

Gast598

Gast
Zieht sich also gen Herbst hin ...
Dann kann ich gleich das Release to Retail for Key Management Service (RTL) abwarten, womit wenigstens die Testphase verlängerbar ist.

Bin mir eh noch unschlüssig, ob ich umsteige.
Nicht zu einem Preis von 200€ - dafür gibt 's 'ne starke Grafikkarte fürs SLI.
Rentiert sich in der Eigennutzung am Heirmechner nicht.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Bei uns leider noch nicht , und im Netz bisher nur in englisch, da muss man sich eine basteln

Edit , hat sich erledigt siehe Beitrag # 27
 
Zuletzt bearbeitet:

wolf22

nil
Kann sich doch die "EN" holen, denn für die 10130 gibt es ein deutsches Sprachpaket, dass dann über Sprache hinzufügen installiert werden kann.
Anschließend ist die Version komplett "DE"
So habe ich auch einmal als Test umgestellt.
 

Küstenlümmel

gehört zum Inventar
Moin Henry Earth, nachdem mein Pc nicht mehr so richtig lief mit der 10130 habe ich nun meine SSD wo das Programm installiert war platt gemacht.
Danach hatte ich leichte Probleme mit meinem Win7 auf der anderen SSD. Beim Starten wurde ich immer wieder gefragt welches BS gestartet werden soll, Win7 oder Win10, obwohl die SSD mit Win10 ausgebaut war.
Mir Easy Boot Loader habe ich das wieder hingekriegt das Win7 jetzt sofort startet.
Die ISO für die 10130 habe ich mir damals von Deinem vorgeschlagenen Link im Mai geholt. Ist der Link den Du jetzt im Threat 27 angibst neuer oder kann ich die andere Iso verwenden?
Die 10074 habe ich leider nicht mehr, die würde ich lieber installieren da die stabiler lief. Was würdest Du empfehlen?
Denn ohne Win10 fehlt mir was.;)
 

gial

R.I.P.
Die in #27 verlinkte ISO ist die offizielle. Eben habe ich sie mal getestet; sie läuft bestens (meiner Meinung nach sogar deutlich besser als die 10074). :)
 

John22

gehört zum Inventar
Ich nutze zwar die 32-bit Version, aber ich habe das Problem das ich dem Systemlaufwerk keine Bezeichnung zuordnen kann und auch die Aufhebung der Indizierung des Laufwerks nicht funktioniert. Obwohl angeblich letzeres erfolgreich ausgeführt ist, wird nach einem erneuten Aufrufen der Eigenschaften der Haken ganz unten wieder angezeigt.
 

Anhänge

  • Win10_Laufwerk_Problem.jpg
    Win10_Laufwerk_Problem.jpg
    31,9 KB · Aufrufe: 127

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Die offizielle ISO in Beitrag #27 ist jetzt wohl die bessere :) da wurde noch dran gefeilt ;)
 

wolf22

nil
Da kann ich nur zustimmen wenn man die Dateien vergleicht.
Windows*10*Insider*Preview ISO herunterladen - Microsoft Windows

Product Key: 6P99N-YF42M-TPGBG-9VMJP-YKHCF

Windows 10 Insider Preview (x64) – Build 10130
Windows10_InsiderPreview_x64_DE-DE_10130.iso - 4.044.036.096 byte (3.77 GB)
8859451CD3440AA62A72EDA0C9CE185F5323A25C

Windows 10 Insider Preview (x86) – Build 10130
(2.8 GB)
40A27211A17D0BC9778B897C6E840C7FB9E5E9F7

Die jetzt angebotene ISO muss schon eine nach gebesserte Version sein, denn ich habe eine
Windows10_Pro_InsiderPreview_x64_de_10130.iso - 3.942.459.392 vom 31.05.2015
und die nun ist eben Windows10_InsiderPreview_x64_DE-DE_10130.iso - 4.044.036.096 byte (3.77 GB)
 

wolf22

nil
Warum zu CB wechseln wenn MS sie selbst anbietet und die auch mit vollem möglichen eigenen Netzspeed rein kommt.
 

Küstenlümmel

gehört zum Inventar
Danke für die Antworten. Ich lade gerade runter, dauert 40 min.
Installiere ich dann wieder auf der ehemaligen SSD welche ich wieder einbauen müßte oder ich habe noch eine 1 TB FP drin wo meine Daten drauf sind. Die erste Partition auf der FP ist 240GB groß und ohne Laufwerksbuchstabe als versteckte Partition vorhanden. Danach befinden sich 3 weitere Partitionen für meine Daten. Win7 läuft auf einer eigenen SSD.
Oder kann ich die andere SSD als externes USB Laufwerk mit einer Dockingstation per USB3 an meinen Rechner legen und dort Win10 installieren?
Ich will nur wieder so ein Durcheinander verhindern wie gehabt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Mache bitte mal einen Screenshot von deiner Datenträgerverwaltung , ein Bild sagt mehr als 1000 Worte
 

Küstenlümmel

gehört zum Inventar
Als Anhang dabei. D/E/F/G/H ist die 1TB Platte.
 

Anhänge

  • Datenträger.PNG
    Datenträger.PNG
    128,8 KB · Aufrufe: 117
  • AOMEI.PNG
    AOMEI.PNG
    40,4 KB · Aufrufe: 90

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Sorry das ist nicht die Datenträgerverwaltung , gehe mal auf ausführen diskmgmt.msc eingeben und Enter
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Es gibt wie Du schon selbst geschrieben hast eine 2. SSD , die Variante würde ich bevorzugen , die 2. Möglichkeit wäre eine Installation als Dualboot auf D: , würde ich aber nicht machen , falls Dir Windows 10 nicht gefällt , kannst Du die SSD wieder entfernen , als wäre nix geschehen ;)

Wenn alle deine Daten auf der 1 TB großen Platte sind , kannst du diese auch mit Windows 10 verknüpfen , das macht es einfacher
 
Oben