Anzeige

Am Puls von Microsoft

Installation: Driver irql not less or equal

Algazanth

treuer Stammgast
Hallo Zusammen

Ich habe ein Laptop mit W10 Home gekauft. Acer G9-791 (vergünstigt, also gebraucht).
Nun ich habe erst mal W10 neu aufgesetzt und all meine Programme.
Nach dem ich aber Kaspersky Internet Security Installieren wollte kam dieser Bluescreen.

driver irql not less or equal

Leider konnte ich mir nicht mehr davon merken. Als ich das System per Wiedeherstellungspunkt installiert
habe lief es wieder.

Habe davon auch schon was gelesen das Kaspersky den Fehler verursacht. Da ich aber nicht noch weiter ausprobieren wollte habe ich mir Avira Free installiert.

Kennt wer eine Lösung? Ach ja un Windows Auto Repair ging auch nicht mehr.

Grüsse Algazanth
 
Anzeige

Algazanth

treuer Stammgast
Ach ja falls wer nach DMP Files fragt. Nach diesem Bluescreen konnte ich den Laptop gar nicht mehr starten, also er kam immer
in den AutoRepair, der aber sagte das es nicht geht. Habe dan eben Systemwiederherstellungspunkt gewählt.

Könnte es wirklich an Kaspersky liegen? Oder ist der Grund ein anderer?

GRüsse
 

Algazanth

treuer Stammgast
Ok Danke. Jo, habe Avira mal drauf, kein Bluescreen ^^. Und bei Mozilla NoScript.
Habe mal Kasperksy Support angeschrieben. Mal schauen was die sagen.
 

Eagle02

gehört zum Inventar
Avira is auch sehr nervig und verursacht genug Fehler... Hab den schon lange von meinem System verbannt. Noch nutze ich BitDefender weil die Lizenz halt noch ne weile geht und Bezahlt ist aber dann kommt nix mehr drauf. Würde an deiner Stelle auch drauf verzichten. Der Windows Defender + Windows Firewall + umsichtiges vorgehen im Netz und beim Öffnen von Mails usw reicht idr völlig aus. Plus nem gescheiten Backup und gut ist.
 

SlashRose

gehört zum Inventar
Ok Danke. Jo, habe Avira mal drauf, kein Bluescreen ^^. Und bei Mozilla NoScript.
Habe mal Kasperksy Support angeschrieben. Mal schauen was die sagen.

Das ist ein Treiberproblem von Kaspersky, wurde von MS aber im Laufenden Preview Gefixt, wirst leider auf das große Win 10 Update im Sommer warte müssen!
 

Algazanth

treuer Stammgast
Das ist ein Treiberproblem von Kaspersky, wurde von MS aber im Laufenden Preview Gefixt, wirst leider auf das große Win 10 Update im Sommer warte müssen!

Hoffe ich. Habe den Laptop kurz vorher frisch Aufgesetzt. Schaue mal Update im Sommer. Sonst mal Memtest laufen lassen und Festplatte testen.
 
Oben