[gelöst] Drucker auf einmal nicht mehr im Gerätemanager

Lone Survivor

nicht mehr wegzudenken
Moin,

nachdem ich heute meinen Drucker unter "Geräte und Drucker" entfernt und neu installiert hatte(aufgrund eines Problems mit dem Drucker), taucht dieser nicht mehr im "Geräte-Manager" unter "Drucker" auf. Lediglich unter "Druckerwarteschlangen" wird er aufgeführt.
Unter "Geräte und Drucker" wird er allerdings als Standard-Drucker angezeigt und funktioniert auch einwandfrei.
Wie bekomme ich ihn nun wieder im "Geräte-Manager" unter "Drucker" angezeigt?

Grüße
 
Anzeige

Mark O.

gehört zum Inventar
taucht der Drucker im Gerätemanager wieder auf, wenn du unter Ansicht ->den Haken bei "ausgeblendete Geräte anzeigen" setzt?

bei mir ist es so, das der Drucker (USB) genauso lange nicht im Gerätemanager auftaucht, bis ich ihn einschalte und schwups ist er auch optisch vorhanden

Drucker ausgeschaltet: drucker ausgeschaltet.jpg

Drucker eingeschaltet: drucker eingeschaltet.jpg

das ist unter Windows 7, 8 und 8.1 genauso
 
Zuletzt bearbeitet:

Lone Survivor

nicht mehr wegzudenken
Er hat manchmal nach dem Einschalten beim Scannen Probleme gemacht. Nichts Schlimmes, nur dass er beim ersten Anlauf nicht gescannt hat, beim 2. Versuch und danach, war immer alles okay. Dachte mir ich deinstalliere ihn mal und installiere ihn neu. Unter "Geräte und Drucker" ist er da. Lediglich im Geräte-Manager unter "Drucker" nicht mehr.

Ist ein Canon Pixma TS-5050.
 

Lone Survivor

nicht mehr wegzudenken
Aktuelle Firmware ist drauf.
Habe ihn mit genau den von dir verlinkten Installations-Anleitungen installiert!


Ich hab nun noch mal den Drucker mit sämtlicher Software und allen Treibern deinstalliert und im Anschluss mit dem Canon-Setup von der Canon-HP, wieder alles installiert.
Keine Veränderung.

Es sieht weiterhin so aus:

20201124_013428.jpg


Bzw. so:

20201124_014304.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

PeteM92

gehört zum Inventar
Den Eintrag "Drucker" habe ich nicht im Gerätemanager meines Windows 19042.630. Alle Drucker sind ausschließlich unter "Druckerwarteschlage" aufgeführt, so wie bei Dir auch.
 

Mark O.

gehört zum Inventar
@Lone Survivor

ist der Drucker als Netzwerkdrucker eingerichtet oder eingerichtet gewesen?

mein Drucker ist ganz stinknormal über USB angeschlossen und kein Netzwerkdrucker

wie bereits erwähnt, wenn er ausgeschaltet ist, sehe ich ihn im Gerätemanager erst über die Aktivierung der ausgeblendeten Geräte

->ausgeblendet.jpg

->ausgeblendet-2.jpg

meine Einstellungen in der Geräteübersicht sehen so aus:

->drucker-uebersicht.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

PeteM92

gehört zum Inventar
ot:
Ich denke, "Netzwerkdrucker" ist das entscheidende Schlagwort. Meine Drucker sind alle übers Netzwerk angeschlossen und tauchen deshalb nur in der Druckerwarteschlange auf.
 

Lone Survivor

nicht mehr wegzudenken
@Mark O.

Der Drucker ist kabellos mit dem Laptop verbunden. Tauchte bislang aber im Geräte-Manager auf, wenn er eingeschaltet und verbunden war.
Vielleicht hat das was mit dem 20H2-Update zu tun, welches ich gestern installiert hatte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mark O.

gehört zum Inventar
kabellos heißt in deinem Fall über WLAN sprich WLAN 802.11b/​g/​n, AirPrint, Mobile Print, Wi-Fi Direct, Cloud Print

ergo ist er im weitesten Sinn ein Netzwerk Drucker und kein On-Demand Drucker wie meiner

solche Drucker laufen auf einer anderen Hardware Schiene und werden anders dargestellt, seit 20H2 sowieso

da ist also nichts kaputt, das ist jetzt so wie beschrieben

schließt du ihn über USB an, was ja auch möglich ist, ändert sich das Verhalten wieder
 

Lappo

...
Win10 20h2 19042.630

Über LAN angeschlossen:

Geräte und Drucker.jpg

Gerätemanager.jpg

Egal ob ein- oder ausgeschaltet taucht er nicht als Drucker im Gerätemanager auf.

Ist mir erst jetzt nach der Anfrage aufgefallen...:ROFLMAO:
 

Terrier!

gehört zum Inventar
Mein Screen in Post 9 ist doch auch vom Laptop über WLAN 802.11b/​g/​n
 

Anhänge

  • HP Drucker !.png
    HP Drucker !.png
    133,6 KB · Aufrufe: 28
Zuletzt bearbeitet:

Tarantula-X

nicht mehr wegzudenken
mach doch mal einer eine Anfrage beim Support warum das mal so und mal so ist

ist zwar kein Technik Problem und nur Optik, wär aber trotzdem schön zu wissen
 

rusticarlo

gehört zum Inventar
AW: Drucker auf einmal nicht mehr im Gerätemanager

im Screen aus Post #3 sieht man den Microsoft ipp class driver, das ist schon mal Käse, da sollte der Canon Treiber stehen

in der Druckerwarteschlange steht der auch drin, auch Käse

ich würde den kompletten Drucker Stack löschen, alles von Canon und zwar restlos und genau nach Anleitung von Canon

Deinstallation des Treibers

ich weiß das dies alles nur Optik ist, aber der Microsoft ipp class driver hat da im System nichts zu suchen, wenn man explizite Canon Treiber hat
 
Oben