Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows XP Drucker druckt nur Hyroglyphen aus

Buddy1964

Blutiger Anfänger
Moinsen,

ich war heute bei einem Freund, der da ein Problem mit seinem PC und seinem Drucker hat.
Also, der PC ist einigermassen alt, bei dem Drucker handelt es sich um einen HP-Dekjet 930C.
Das Problem äussert sich darin, dass der Drucker nur Hyroglyphen ausdruckt, folgendes habe ich heute probiert:

Druckerselbsttest: alles o.k., funktioniert
Bios: Parallele Schnittelle steht auf ECP
Systemsteuerung Testseite drucken: Hyroglyphnen
Windows-Editor Test drucken: Hyroglyphen
Dos-Eingabeaufforderung: dir>prn funktioniert,alles ok.
HP-Treiber: liegt nicht vor, da der Freund vor Ort kein Internet hat, muss ich noch probieren
XP-Treiber: Deinstalliert, neu Installiert -> keine Änderung
Druckerkabel getauscht: keine Änderung
Treiber: Daten direkt zum Drucker senden ohne Pool: keine Änderung


Mir gehen da so langsam die Ideen aus, hat da noch jemand eine Idee?

Danke und Gruss
 
Anzeige
AW: Problem mit XP und Drucker

Das Problem hatte ich auch mal, das Ergebnis war, kein passender Treiber (ohne gehts halt nicht).
ot:
Bei mir war's so schlimm, dass es für den Drucker keinen funktionierenden Win7-Treiber gab und gibt, musste mir mit nem Anderen behelfen, sollte aber für Deinen Kumpel nicht in Betracht kommen.

Den Treiber bekommste hier Treiber & Software zum Herunterladen HP Deskjet 930c-Drucker - HP Kundendienst (Deutschland - Deutsch), kannste auch aufm USB-Stick zum Kollegen tragen.
 
AW: Problem mit XP und Drucker

Sooo,

ich war heute wieder bei dem Bekannten mit den HP-Treibern.
Stutzig hat mich schon gemacht, dass der Drucker während der Installation von dem HP-Treiber nicht gefunden wurde ud auch beim Testdruck später zeigte sich, dass nur Hyroglyphen gedruckt werden. Im Moment würde ich von einem Hardwareproblem ausgehen, aber DIR>PRT im Dos-Fenster funktioniert ja.

Hat da noch jemand eine Idee?

Gruss
 
AW: Problem mit XP und Drucker

Wenn´s ein alter Drucker ist, könnte der auch hinüber sein. Daran schon gedacht?
Denn wie es scheint, ist da wohl eine Schnittstelle über den Jordan gegangen.
 
AW: Problem mit XP und Drucker

Guten Morgen!
Wenn der Selbsttest, ohne PC mit abgezogenem Kabel, funktioniert, ist der Drucker wahrscheinlich in Ordnung. Ich tippe, wie Marco1976, auf den Druckertreiber.
Hast du bei dem Link, den Marco gepostet hat, auch den richtigen Treiber herunter geladen? Diesen musst du nehmen: HP DeskJet 930C-Druckersoftware/-Druckertreiber: Heimanwender - USB- und Parallelanschluss HP Deskjet 930c-Drucker - HP Kundendienst (Deutschland - Deutsch)
Das ist der zweite Link in der Liste (für Heimanwender).
Wie es bei HP-Druckern ist, weiß ich nicht. Aber bei den meisten Installationen muß man erst den Treiber installieren und dann wird man aufgefordert, das Gerät an zu stecken.
Übrigens, was zeigt denn der Gerätemanager nach der Installation?
 
AW: Problem mit XP und Drucker

Mein erster Gedanke war auch ein Hardwareproblem, aber DIP>PRT in einem DOS-Fenster funktioniert, daher mein Gedanke, dass die Hardware erstmal o.k. sein dürfte.
Ich habe den besagten Treiber genommen. Was mir bei der Installation des Treibers schon aufgefallen war ist, dass die Installationsroutine den Drucker nicht gefunden hat und für welchen Port (LPT1) ich den Treiber installieren möchte. Das hatte mich schon stutzig gemacht, habe dann aber für LPT1 weiter installiert. Der Gerätemanager schweigt sich aus, keine Auffälligkeiten.

Könnte das an der XP-Installation liegen?

Gruss
 
AW: Problem mit XP und Drucker

Hi Buddy1964!
Wenn das XP-System ansonsten problemlos läuft, glaube ich nicht, dass es am XP liegt.
Schau doch bitte auch mal in die Ereignisanzeige in den Zweig "Anwendung". Wenn es ein "Kommunikationsproblem" zwischen Windows und Drucker ist, könnte dort etwas hinterlegt sein.
 

Anhänge

  • Ereignisanzeige_XP.jpg
    Ereignisanzeige_XP.jpg
    57,4 KB · Aufrufe: 496
AW: Problem mit XP und Drucker

Werde ich machen, wenn ich das nächste mal bei ihm bin. Sonst noch ideen?
 
Anzeige
Oben