Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Peripherie Drucker verbindet sich nicht

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

andyga

gehört zum Inventar
Hallo.
Ich habe einen Laptop und einen Epson WF7720
Dieser hat eigentlich immer gut funktioniert.
Nun hatte ich ihn ein Monat nicht in Betrieb und nun verbindet er sich nicht mit dem Laptop.
Ich habe nun bereits Im Laptop das W-Lan auf 2,4GHz eingestellt, da es im Drucker heißt, dass 5GHz nicht funktioniert.
Ich habe den Drucker deinstalliert und neu installiert. Hier hat der Laptop den Drucker dann sofort gefunden.
Wenn ich jetzt was ausdrucken will, geht das nicht. In den Einstellungen steht "Offline"
In der Problembehandlung heißt es
"Druckerspoolerdienst wird nicht ausgeführt" nicht behoben und
"Der Druckerspoolerdienst wird nicht automatisch gestartet" nicht behoben
Allerdings, wenn ich auf Dienste gehe steh da bei Druckerwarteschlange "gestartet"
An was könnte das liegen?
 
Anzeige

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo @andyga!
Ist der Starttyp der Druckerwarteschlange in den Diensten auf "Automatisch"
Ist dein Drucker bei "Einstellungen / Drucker und Scanner / Gerät verwalten" als "Standard"-Drucker registriert. Wenn zB PDF-Drucker oder XPS-Drucker als "Standard" eingestellt ist, kann dein Drucker nicht drucken.
 

andyga

gehört zum Inventar
Ja. Der Drucker ist als Standard eingestellt
Der Dienst Druckerwarteschlange ist auf "automatisch"
 

Gismon

nicht mehr wegzudenken
Gucke mal Folgendes:

1) Windowstaste + R
2) regedit
3) gehe zu:

HKEY_CURRENT_CONFIG\System\CurrentControlSet\Control\Print\Printers\

Wird dort dein Drucker aufgeführt?

Findest du bei deinem Drucker einen Eintrag namens "PrinterOnLine"

Steht dieser Wert auf "0" oder auf "1"?
 

Gismon

nicht mehr wegzudenken
dann mache mal:

1) Windowstaste + R
2) cmd
3) taskkill PrintIsolationHost.exe
4) net stop spooler
5) del c:\windows\system32\spool\printers\*.* /q
6) net start spooler
 

andyga

gehört zum Inventar
bei taskkill PrintIsolationHost.exe kommt folgender Fehler:
FEHLER: Argument/Option ungültig - "PrintIsolationHost.exe".
bei net stop spooler Fehler:
Systemfehler 5 aufgetreten. (vermutlich da nicht gestoppt?)
und bei del...
c:\windows\system32\spool\printers\*.* konnte nicht gefunden werden
 

Gismon

nicht mehr wegzudenken
was siehst du denn, wenn du:

1) Windowstaste + R
2) %WINDIR%\system32\spool\printers

eintippst?

Kommst du da nicht rein?

Und dann bitte mal das machen:

1) Windowstaste + R
2) control printers
3) rechte Maustaste auf deinen Drucker
4) den Eintrag "Druckaufträge anzeigen" auswählen
5) Reiter "Drucker"
6) deaktiviere "Drucker offline verwenden"

Gibt es eine Änderung?
 

andyga

gehört zum Inventar
heute früh hat der Drucker nun gedruckt - eventuell hat er eine Sperre fürs Wochenende? ;)
Ich habe nichts mehr geändert, aber heute früh hat er auf einmal meine Ausdrucke usgeführt (die neuen) - die alten hatte ich aus der Warteschlange gelöscht
 

tkmopped

gehört zum Inventar
Zuerst Schnellstart v on Windows deaktivieren. Wenn du einen externen Virenscanner hast, mit dem Tool des Herstellers deinstallieren. Defender reicht. Wenn dein PC diese Option im Bios hat sollte auch Fsatboot deaktiviert werden.
Wenn du die Dienste konntrollierst müssen auch die Abhängigkeiten. Von anderen Diensten beachtet werden.
Wenn das jetzt wieder funktioniert war es wohl der Schnellstart gewesen.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben