Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Druckerinstallation Fehler 0x000003eb

eccomedia

kennt sich schon aus
Schönen guten Tag

Obenstehenden Fehler erhalte ich wenn ich einen Drucker installieren möchte. Die Suche nach der Fehlernummer ergab einige Hinweise zum Löschen der Einträge in der Registry
........Windows NT x86 \ Treiber \ Version-3
........Windows x64 \ Drivers \ Version-3
Ordner löschen .... System32 \ spool \Fahrer\ w32x86 \ 3
etc...

Hab ich gemacht. Nun sind alle Drucker weg, auch der XPS Druckerdienst.

Beim Installieren eines Druckers kommt aber weiterhin die gleiche Fehlermeldung.

Hat noch jemand eine Idee ?

LG, Tom
 
Anzeige

rusticarlo

gehört zum Inventar
zu der Anleitung auf die sich dein Gelösche in der Registry bezieht ist "etwas" umfangreicher


danach die Treiber des Druckers, den keiner kennt, streng nach Hersteller Vorschrift frisch installieren
 

eccomedia

kennt sich schon aus
Danke. Genau das ist der Workflow den ich in gekürzter Form dargestellt habe.Das hat keine Abhilfe gebracht.

Es ist egal welcher Drucker, es lässt sich keiner mehr installieren, nichtmal der XPS Druckdienst, kein Brother, kein, HP, kein Dymo......
 

rusticarlo

gehört zum Inventar
tja
wenn die Workarounds aus dem Netz nicht funktionieren, hast du entweder was falsch gemacht, oder du wirst du deine Windows 7 Mottenkiste, für die es seit Januar 2020 keine Sicherheitsupdates mehr gibt, wohl mal frisch neu installieren müssen
 

eccomedia

kennt sich schon aus
Is ein HP DJ 2710 Drucker. Entweder als Netzwerkdrucker, oder lokaler. Klappt beides nicht.
Danach wollte ich probeweise einen Dymo LW 450 als lokalen installieren, ging aber auch nicht
 

PeterK

Inventarlos
Also bei HP ist die Installation seit Jahrzehnten immer die gleiche, Treiber installieren anschließend erst den Drucker, falls übers Netzwerk würde ich dem Drücker eine eindeutige IP Vergeben und dann Manuell installieren.

Witziger weise ist die Automatische breiter Installation von Windows recht schnell geworden, ich hab das letzte mal einen HP Installiert da ist mir Windows mit dem Treiber dazwischen geraten und manuell hats dann eine fehlermeldung gegeben obwohl der Drucker zwar schon komplett eingerichtet war. Also anklemmen und einfach ein bisschen warten scheint hier wohl die Beste Lösung zu sein.
 

eccomedia

kennt sich schon aus
Leider ist es nicht so einfach. Der Druckertreiber wird ja installiert. Auch der Gerätemanager sagt er ist installiert. Dennoch erscheint der Drucker nicht in der Druckerumgebung.
Wenn ich in der Druckerumgebung einen Drucker installieren will, kommt eben der Fehler 0x000003eb

 

jhkil9

nicht mehr wegzudenken
Schönen guten Tag


Ordner löschen .... System32 \ spool \Fahrer\ w32x86 \ 3
etc...

Hab ich gemacht. Nun sind alle Drucker weg, auch der XPS Druckerdienst.
4. Löschen des Ordners "3"
Öffne bitte folgenden Ordner “C:\Windows\System32\spool\drivers\w32x86"
und benenne den Ordner „3“ in „3.old“ um.
Hast du umbenannt oder gelöscht?
Wenn umbenannt, dann einfach wieder zurück umbenennen.
 
Anzeige
Oben