[gelöst] Druckerspooler neu installieren

eccomedia

kennt sich schon aus
Schönen guten, frostigen Morgen aus Wien

Nachdem ich in einem anderen Thread bereits beste Erfahrungen mit den Usern diese Forums hatte, erlaube ich mir nun hier ein bereits seit längerem bestehendes Problem meines Rechners an zu sprechen.

Ich kam nach längerer Recherche dahinter, dass offenbar mein Druckerspooler beschädigt ist.
Nun möchte ich den erneuern.
Meine Recherche ergab lediglich eine zielführende Anweisung diesbezüglich:
Wie Sie Probleme mit dem Druckdienst (Spooler) beheben - Computerwissen.de

Nachdem ich absolut nicht verstehe was in dieser Anleitung vorgegeben ist, möchte ich die Wissenden unter euch befragen, ob ich diese Anleitung gefahrlos ausführen kann, und ob diese eurer Meinung nach zum Ziel führt, bzw. ob es einfachere / bessere Möglichkeiten gibt.

Besten Dank.

Gruß, Tom
 
Anzeige

eccomedia

kennt sich schon aus
Hallo Manta

Der bereits installierte Drucker (hat) funktioniert.
Beim installieren eines neuen Druckers (der alte war einfach hinüber) kommt folgende Meldung:

"Druckerverbindung kann nicht hergestellt werden. Der lokale Druckerspoolerdienst wird nicht ausgeführt. Starten Sie den Spooler oder den Drucker neu."

Alle Variationen mit Druckerwarteschlange vorher neu starten, Rechner neu starten - vize verso - usw. bringt keine Änderung.

Meine Recherche ergab, dass dieses Problem des öfteren auftritt, der Druckerspooler schlichtweg "kaputt" ist und neu installiert werden muss / soll ......


Hallo Skorpion

Danke für die Links, beides durchgeführt, Problem besteht noch genauso....


Gruß, Tom
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, ist denn der neue Drucker als Standarddrucker ausgewählt ? ;)

bei den Diensten mal nachschauen ob der Dienst "Druckwarteschlange" ausgeführt wird ? ;)

Gruß :)
Ps. könnte auch daran liegen ?
In den Eigenschaften des Druckers im Register "Erweitert" unter "Druckprozessor" WinPrint auswählen.:)
 

eccomedia

kennt sich schon aus
Hallo Hansjorg

Danke für Deine Tips.

Der Drucker kann gar nicht installiert werden, deswegen kann ich ihn nicht als Standarddrucker auswählen.
Der Dienst läuft nicht, obwohl der Starttyp automatisch gewählt ist. Ich starte den Dienst meist händisch vor einem neuen Versuch.

Gruß, Tom
 

eccomedia

kennt sich schon aus
Ja, der alte Drucker wurde ordentlich deinstalliert.

Bei der Installation kommt diese Meldung:
"Druckerverbindung kann nicht hergestellt werden. Der lokale Druckerspoolerdienst wird nicht ausgeführt. Starten Sie den Spooler oder den Drucker neu."

Wenn ich das mache kommt die Meldung trotzdem.
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, gehe mal in den Gerätemanager und schau dort bei Druckerwarteschlange ob dort alles richtig ist .
Eventuell bei "Ansicht" Haken setzen bei "Ausgeblendete Geräte anzeigen " und dann alles was Hellgrau hinterlegt ist löschen, wenn möglich mit Treiber ! ;) danach System neu starten !

Gruß :)
 

eccomedia

kennt sich schon aus
Schaut sauber aus. Der Haken bei ausgeblendete Geräte ist gesetzt...
Druckerwarteschlange habe ich keine.

Unbenannt.JPG
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, bei Driver Interface ist ein ? mal öffnen und nach Treiber suchen !

Sorry habe nun mein Win 7 gestartet , gehe mal dahin und schaue was dort alles angegeben ist ! (Bild ) ;)

<habe leider bei Win 7 keinen Drucker installiert .

druckverwaltung.JPG

Gruß :)
 

eccomedia

kennt sich schon aus
Bei den Fragezeichen tut sich nix. Da sind 2 Logitech Dinger, bei Treiber aktualisieren meldet das System die sind aktuell.

Wo finde ich die Druckerverwaltung von Deinem Bild ?
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, Systemsteuerung > Verwaltung > Druckerverwaltung

Da sind 2 Logitech Dinger

was für Dinger ? :ROFLMAO: wenn dort ein Fragezeichen ist sind die Treiber nicht in Ordnung !

Welchen neuen Drucker ( genaues Modell) ?;)

auch mal "Geräte und Drucker" öffnen ! (Systemsteuerung)

Gruß :)
 

eccomedia

kennt sich schon aus
Ich denke das sind Treiber für Steuerung einer Logitech Maus und eines Keyboards. Beides aber zur Zeit nicht angeschlossen.

Die Druckerverwaltung ist bei mir nicht sehr aussagekräftig....

Unbenannt2.JPG
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, dann mal auf das Fragezeichen und Deinstallieren danach Neustart ! ;)

wo ist der neue Drucker angeschlossen ?

Gruß :)
Ps. hast du alle Updates für dein Win 7 installiert ?
 

eccomedia

kennt sich schon aus
Gelöscht und neu gestartet....

Der Drucker ist ein CLX-3305, und ist ein im internen Netzwerk freigegebener Drucker. Er hängt an einem anderen PC. Am Rechner meiner Frau funkt der Netzwerkdrucker einwandfrei.
Das war eine Notlösung, nachdem ich den auf meinem PC nicht installieren konnte. So verbinde ich mich per Remote mit dem anderen PC, kopiere die Docs dort hin und drucke ....

Auf meinem PC versuche ich nun den Netzwerkdrucker zu installieren. Ist aber auch nichts anderes wenn ich den direkt an meinem dranhänge.

Ja, alle Win-Updates restlos installiert.
 

skorpion68

gehört zum Inventar
eccomedia schrieb:
Auf meinem PC versuche ich nun den Netzwerkdrucker zu installieren.
Diese Information wäre Eingangs schon wichtig gewesen. Bitte schaue aber dazu mal hier Netzwerkdrucker unter Windows 7 einrichten – Dirks-Computerecke rein.

Es könnte aber auch an dem Treiber unter DriverInterface liegen welcher nicht korrekt installiert wurde, sodass Du unter der Druckerverwaltung auch keinen Drucker siehst. Hier sollte man zumindest die automatisch installierten Drucker Fax und Microsoft Document XPS Writer sehen.
 

eccomedia

kennt sich schon aus
Hallo Skorpion

Danke für deine Antwort.
Mir ist schon bewusst wie ich einen Netzwerkdrucker einrichte.
Abgesehen davon ist das nur der Plan B. Der Drucker sollte ursprünglich direkt an meinem Rechner hängen. Ging aber nicht, da sich wegen des besagten Problems der Treiber nicht installieren lässt.

Im Grunde genommen ist es egal ob ich versuche einen Lokalen Drucker zu installieren oder einen Netzwerkdrucker. Das Problem bleibt das Selbe. Es lässt sich in beiden Fällen der Treiber nicht installieren, da der Druckerspooler "kaputt" ist....

Fax uind XPS Writer sind vorhanden....


Gruß, Tom
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, kann es sein das noch Druckaufträge vom alten Drucker existieren ? ;)

Alle Dateien im Verzeichnis der Druckwarteschlange löschen.


Alle Dateien in der Druckerwarteschlange löschen ,
alle Dateien im Verzeichnis C:\\windows\system32\spool\printers löschen !

Gruß :)
Ps. welches Modell war der alte Drucker ?
(Lexmark Drucker ) ?
Einige von diesen, bringen einen eigenen Druckerspooler mit, der den Windows eigenen deaktiviert und bei Deinstallation des Drucker nicht reaktiviert wird. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

eccomedia

kennt sich schon aus
Morgen Hansjorg

Das Verzeichnis der Druckerwarteschlange war leer.
Der alte Drucker war auch ein Samsung CLX, aber ein älteres Modell.


Gruß, Tom
 
Oben