Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Frage DSL Kabel verlängern

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Schaue dir bitte den Screenshot in #9 GENAU an, was gibt es da nicht zu verstehen 🧐

telefondose-anschliessen-06.jpg
 

MSFreak

gehört zum Inventar
Sorry, aber eine Information zu dem Mikroschalter in der TAE-Dose im Beitrag #19 sollte eigentlich zu deiner Information reichen ;)
 

nokiafan

gehört zum Inventar
Warum liest meine Beträge niemand? :oops:

1 auf 6 und 2 auf 5!
Wenn die Farbcodierung im Bild erkannt wird, erklärt sich das aber.
 

corvus

gehört zum Inventar
Ich hatte noch nie ne TAE mit Miikroschalter,und hab mehrere verbaut im Lauf der Zeit mit zwei und drei Buchsen.
Dort wurden immer im gezogenen Zustand Pins in der Buchse kurz geschlossen. Auf ne Weise, die auch nicht immer besten Kontakt garantiert. Zwei winzige Metallwürfel an den Kontaktfedern berühren sich. Und zwar so, dass sie zum Verkanten neigen, was den Kontakt zusätzlich zu Oxidation verschlechtert.
TAE-Leitungen sind aber gutmütig und ob beim Verlängern alles optimal gelaufen ist, kann man in der Fritzbox sehen. Die von der FB gemeldete Kabellänge zum DSLAM(die schon durch schlechte Leitungsqualität höher ausfallen kann als real) sollte sich nur um die zusätzliche Kabellänge erhöhen. Sogar Abzweige mit offenem Ende werden von der FB angezeigt, ich hab da was mit 5m.

Bei TAE-Steckern gehen meist die Gehäuseschalen leicht ab. Dann kann man die Kontakte umpinnen, falls nötig. Bzw, wenn es eigtl am anderen Ende nötig wäre an nem Westernstecker(musste ich mal, weil bei Siemens/Gigaset Telefonen bis ungefähr 2000 die Kontakte an der Western-Buchse an der Basis nicht Standard waren). Oder am Kabel(die für Fritzboxen haben ja asymmetrische Westernstecker, möglicherweise gab es die auch an den Splittern damals) nen TAE Stecker mit anderer Kodierung anbringen ohne Löten, gibt ja mindestens den N und F-Typ.
 

7max

gehört zum Inventar
Danke für dein Angebot, mir geht es dazur Zeit darum das Zimmer von EDV Kram zu befreien und deshalb soll keine neue Dose rein :)
 

7max

gehört zum Inventar
Hallo zusammen, hol das Thema nochmal rein, da es hier im Zimmer unpraktisch scheint das Kabel per dem vorhandenen CT 5 Kabel zu verlängern. Es scheint hier doch einfacher zu sein das vorhandene CAT 5 Kabel durch ein Telefon-Installationskabel zu ersetzen. Nun meine Frage gibt es für die Telefon-Installationskabel bestimmte Spezifikationen zu beachten? Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben