Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Dual Boot Probleme

U

Unregistriert

Gast
Hallo erstmal ,

habe in meinem PC 2 Festplatten verbaut , eine S-ATA mit 2 Partitionen , auf der einen davon ist Vista64 home premium installiert , auf der anderen partition sind nur daten.
Die 2te Platte ist eigentlich für XP gedacht , aber ich krieg es nicht dazu , im dual-boot modus zu booten.
Beide hängen jeweils als master dran.

Hatte zuerst Vista drauf und habe dann XP installiert , lief auch wunderbar.
Dann habe ich vista repariert und nach einem neustart bekam ich auch die Auswahl ob Vista oder XP zu booten wäre.
Aber wenn ich nun XP auswähle , bekomme ich blos ne Fehlermeldung:

\ntldr

Der ausgewählte Eintrag konnte nicht geladen werden, da die Anwendung fehlt oder beschädight ist.
 
Anzeige
U

Unregistriert

Gast
Hab noch was vergessen...

\ntldr is die datei

und der Status ist : 0xc000000f
 
U

Unregistriert

Gast
Hallo erstmal ,

habe in meinem PC 2 Festplatten verbaut , eine S-ATA mit 2 Partitionen , auf der einen davon ist Vista64 home premium installiert , auf der anderen partition sind nur daten.
Die 2te Platte ist eigentlich für XP gedacht , aber ich krieg es nicht dazu , im dual-boot modus zu booten.
Beide hängen jeweils als master dran.

Hatte zuerst Vista drauf und habe dann XP installiert , lief auch wunderbar.
Dann habe ich vista repariert und nach einem neustart bekam ich auch die Auswahl ob Vista oder XP zu booten wäre.
Aber wenn ich nun XP auswähle , bekomme ich blos ne Fehlermeldung:

\ntldr

Der ausgewählte Eintrag konnte nicht geladen werden, da die Anwendung fehlt oder beschädight ist.

Guckst Du hier:

Multiboot Vista und XP/2k auf einem System - Das Bootmenü nach eigenen Wünschen konfigurieren im Vistablog: Gerüchte, News, Tipps und Notizen zu Microsoft Vista
 
U

Unregistriert

Gast
tjo easyBCD und das vistabootpro hab ich schon benutzt...hilft aber trotzdem nicht.
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Das Problem ist, dass Dir die Dateien ntldr, boot.ini und ntdetect.com wahrscheinlich fehlen - diese müssen in der Vista-Startpartition liegen.

Möglicher Lösungsweg:
Mit der XP-CD booten, an der Reparaturkonsole anmelden und dort die Befehle
fixboot
fixmbr
eingeben. Danach bootet XP, aber Vista nicht mehr.
Jetzt sicherst Du die genannten Dateien an einen beliebigen Ort, anschließend bootest Du mit der Vista-DVD und lässt den Bootloader reparieren, siehe dazu
http://www.drwindows.de/fehlersuche...oader-windows-vista-setup-dvd-reparieren.html
Nun bootet wieder Vista, aber XP nicht.
Im letzten Schritt spielst Du die gesicherten Dateien mit Adminrechten wieder auf die Vista-Partition und erstellst mit easyBCD manuell den Eintrag für XP.

Klingt komplizierter, als es letztlich ist.
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Freut mich (y)
 
Anzeige
Oben