Frage: Easylogin bringt Fehlermeldung

lausebub09

kennt sich schon aus
Hallo an alle!
Wer könnte mir denn möcglicherweise weiterhelfen?
Ich hatte mir bei 1&1 das Programm Easylogin heruntergeladen und hatte auch hervorragend bis vor fünf Tagen funktioniert. Dann konnte ich z.b. das Programm zum öffnen bei eingehender Mail nicht öffnen es zeigte ständig einen Fehler an. Dann habe ich das Programm gelöschlt und erneut herunter geladen, es war aber das gleiche Ergebnis. Auch den Browser von Firefox hatte ich zur Sicherheit erneuert. Auch das brachte keine Hilfe.
Leider habe ich von meinem Anbieter noch keine schriftliche Hilfe erhalten!
Wenn ich das Desktopsymbol-Easyloging als Administrator öffnen möchte, erscheint die Meldung -Fehler/Inkopatibel!
Wer könnte mir denn von Euch Hilfe anbieten?
Hier hinzu kommt, ich bin leider kei PC Spezialist und habe nur leichte Kenntnisse!
Ich bedanke mich schon einmal im Voraus an alle Helfer!:):)
 
Anzeige

yellow

Moderator
Teammitglied
Hallo lausebub09,
deinstalliere das Programm noch einmal. Installiere es anschließend
neu, in dem du einen Rechts Klick auf die Setup.exe machst und im
Kontextmenue dann "als Administrator ausführen" an klickst.:)
 

Anhänge

  • Capture.JPG
    Capture.JPG
    47 KB · Aufrufe: 260

yellow

Moderator
Teammitglied
Hallo lausebub09,
nächste Möglichkeit:D
versuche das Programm mal im Kompatibilitätsmodus
von Windows Vista auszuführen:
gehe in den Programm Ordner und mache dort einen Rechts Klick
auf die Programm exe. Klicke dann auf den Reiter Kompatibilität.
Alles weitere siehst du im Anhang:)
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    93,8 KB · Aufrufe: 250

lausebub09

kennt sich schon aus
Ja den Easylogin kann ich jetzt öffnen, jedoch funktioniert das Aufrufen des Webmailer nur einmal fehlerfrei, ein erneutes Aufrufen des Webmailer funktioniert dann nicht mehr!
 

lausebub09

kennt sich schon aus
Ich hab es mal probiert und habe aber immernoch Probleme den über Easylogin aufgeführten Webmailer zu öffnen. Er läßt sich zu Anfang 1-2 mal Problemlos öffnen und das war´s dann wieder den dann wird wieder:mad: ein Problem angezeigt.
 
Oben