Neuigkeit: Edge Chromium Version Dev Channel, die neusten Infos

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Neues vom Edge 88.0.705.9 im DEV-Channel

[h=2]Edge Dev: Microsoft veröffentlicht mit Version 88.0.705.9 das finale Update vor der Beta[/h]

Dev channel update to 88.0.705.9 is live - Microsoft Tech Community


[h=1] Das Dev-Channel-Update auf 88.0.705.9 ist live [/h]


Hallo Insider! Heute veröffentlichen wir Build 88.0.705.9 für den Dev-Kanal. Dies ist der endgültige Build für Version 88 und wird bald in der Beta erscheinen, ein oder zwei weitere kleine Patches geben oder nehmen. Wir freuen uns außerdem, die allgemeine Verfügbarkeit von WebView2 für .NET sowie das feste Verteilungsmodell von WebView2 bekannt zu geben: https://blogs.windows.com/msedgedev/2020/11/20/announcing-general-availability-of-microsoft -Kante-web ... . Was ist neu und aufregend in diesem Build:

Zusätzliche Funktionen:


  • Das Menü "Verlauf" wurde verbessert, um ein Symbol neben der Adressleiste anzuzeigen, alle in kürzlich geschlossenen Fenstern verfügbaren Registerkarten anzuzeigen und als Seitenbereich wie das kürzlich verbesserte Menü "Favoriten" zu fixieren. Weitere Einzelheiten finden Sie https: //techcommunity.microsoft.com/t5/articles/improvements-to-history-in-microsoft-edge/td-p/18965 ... .
  • Edge konnte neue Passwörter generieren.
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, im Browser gespeicherte Passwörter zu kopieren und zu bearbeiten.
  • Fügen Sie dem Flyout für Gutscheine Preisvergleichsfunktionen hinzu.
  • Picture in Picture-Unterstützung unter Mac OS hinzugefügt. Unterstützung für andere Geräte kommt später.
  • Das Ausrollen der Suchseitenleiste ist abgeschlossen.
  • Die Erstellung von Textnotizen in PDFs auf Nicht-Windows-Plattformen wurde aktiviert.
  • Es wurde eine neue Verwaltungsrichtlinie zum Zulassen vertikaler Registerkarten hinzugefügt. Beachten Sie, dass Aktualisierungen von Verwaltungsvorlagen oder Dokumentationen möglicherweise noch nicht verfügbar sind.
  • Das Layout der Einstellungen für Cookies und Site-Berechtigungen wurde verbessert.
  • Unter Mac OS wurde eine Verwaltungsrichtlinie hinzugefügt, um die normalerweise unter diesem Betriebssystem verwendete Aktualisierungsrichtlinie zu überschreiben. Beachten Sie, dass Aktualisierungen von Verwaltungsvorlagen oder Dokumentationen möglicherweise noch nicht verfügbar sind.
  • Unterstützung für die Verwaltungsrichtlinien aktiviert, um ältere TLS-Protokolle in Web RTC zuzulassen, eine Druckertyp-Verweigerungsliste festzulegen und das Intranet-Umleitungsverhalten von Chromium zu ändern.

Verbesserte Zuverlässigkeit:


  • Ein Absturz beim Start auf dem Mac mit der Fehlermeldung "AlertNotificationService kann aufgrund eines Problems nicht geöffnet werden." Wurde behoben.
  • Ein Absturz beim Navigieren zu verschiedenen Websites während der Installation bestimmter Erweiterungen wurde behoben.
  • Ein Absturz bei der Verwendung von Pinterest-Vorschlägen in Sammlungen wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Klicken auf das Menü ... in einer Sammlung manchmal den Bereich Sammlungen zum Absturz brachte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich Websites nach dem Neustart des Geräts manchmal nicht mit einem ERR_SSL_CLIENT_AUTH_CERT_NEEDED-Fehler anmelden konnten.

Geändertes Verhalten:


  • Flyouts für Favoritenordner in der Favoritenleiste wurden so geändert, dass sie beim Öffnen eines Favoriten in einem neuen Tab nicht mehr geschlossen werden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Streamen von Musik von Spotify bei der Installation als App / PWA manchmal fehlschlug.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Erweiterungssymbole nicht zwischen der Adressleiste und dem Menü ... verschoben werden konnten, da die Kontextmenüoption dazu abgeblendet ist.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Suchfeld auf der neuen Registerkarte nach dem Aufrufen des Vollbildmodus manchmal nicht funktioniert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Vorschläge zum automatischen Ausfüllen nicht auf Webseiten angezeigt wurden, auf denen sie sich befinden sollten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Anmerkungen in einem Web Capture manchmal unbeabsichtigt gelöscht wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem auf bestimmte Sammlungsfunktionen nicht zugegriffen werden konnte, wenn der Bereich über eine bestimmte Ebene hinaus gezoomt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem auf Textnotizen in einer schreibgeschützten PDF-Datei nicht zugegriffen werden konnte.
  • Die Verwaltungsrichtlinien für Standard-Plugin-Einstellungen, für URLs zulässige Plugins, für URLs blockierte Plugins und Ausführen von Flash im Zulassungsmodus sind aufgrund der bevorstehenden Einstellung von Flash veraltet.

Bekannte Probleme:


  • Die neue Registerkarte wird manchmal nach dem Schließen einer Registerkarte falsch platziert. Es sollte noch funktionsfähig sein.
  • Bestimmte Erweiterungen wie die Microsoft Editor-Erweiterung funktionieren unter Linux nicht. Sobald sie installiert sind, stürzen sie ab und sind deaktiviert. Wir untersuchen derzeit.
  • Bei Nutzern bestimmter Werbeblocker-Erweiterungen können Wiedergabefehler auf Youtube auftreten. Um dieses Problem zu umgehen, sollte das vorübergehende Deaktivieren der Erweiterung die Wiedergabe ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter https://techcommunity.microsoft.com/t5/articles/known-issue-adblock-causing-errors-on-youtube/mp/14 .
  • Einige Benutzer haben immer noch ein Problem, bei dem alle Registerkarten und Erweiterungen sofort mit einem STATUS_INVALID_IMAGE_HASH-Fehler abstürzen. Die häufigste Ursache für diesen Fehler ist veraltete Sicherheits- oder Antivirensoftware von Anbietern wie Symantec. In diesen Fällen wird das Problem behoben, wenn diese Software aktualisiert wird.
  • Benutzer der Kaspersky Internet Suite, auf denen die zugehörige Erweiterung installiert ist, können manchmal Webseiten wie Google Mail nicht laden. Dieser Fehler ist darauf zurückzuführen, dass die Hauptsoftware von Kaspersky veraltet ist, und wird daher behoben, indem sichergestellt wird, dass die neueste Version installiert ist.
  • Einige Benutzer sehen, dass Favoriten dupliziert werden, nachdem wir einige vorherige Korrekturen in diesem Bereich vorgenommen haben. Dies wird am häufigsten ausgelöst, indem der stabile Edge-Kanal installiert und anschließend mit einem Konto angemeldet wird, das sich bereits zuvor bei Edge angemeldet hat. Dieses Problem sollte jetzt reduziert werden, da die automatische Deduplizierung in Insider-Kanälen eingeführt wurde. Wir haben jedoch auch festgestellt, dass beim Ausführen des manuellen Deduplizierers auf mehreren Computern Duplikationen auftreten, bevor auf beiden Computern die Möglichkeit besteht, die Änderungen vollständig zu synchronisieren. Warten Sie also, bis die automatische Deduplizierung auf Stable erfolgt, und lassen Sie genügend Zeit zwischen den Läufen des Deduplikators.
  • Nach einer ersten Korrektur vor kurzem stellen einige Benutzer immer noch fest, dass Edge-Fenster vollständig schwarz werden. Durch Öffnen des Browser-Task-Managers (Tastenkombination ist Umschalt + Esc) und Beenden des GPU-Prozesses wird das Problem normalerweise behoben. Beachten Sie, dass dies nur Benutzer mit bestimmter Hardware betrifft und am einfachsten durch Ändern der Größe eines Edge-Fensters ausgelöst wird. Für Benutzer mit diskreten GPUs kann das Aktualisieren von Grafiktreibern hilfreich sein.
  • Einige Benutzer sehen beim Scrollen mit Trackpad-Gesten oder Touchscreens ein „Wackeln“, bei dem das Scrollen in einer Dimension auch dazu führt, dass die Seite in der anderen Dimension subtil hin und her rollt. Beachten Sie, dass dies nur bestimmte Websites betrifft und auf bestimmten Geräten schlechter zu sein scheint. Dies hängt höchstwahrscheinlich mit unserer laufenden Arbeit zusammen, um das Scrollen wieder mit dem Verhalten von Edge Legacy in Einklang zu bringen. Wenn dieses Verhalten unerwünscht ist, können Sie es vorübergehend deaktivieren, indem Sie das Flag edge: // flags / # edge-experimental-scrolling deaktivieren.
  • Es gibt einige Probleme, bei denen Benutzer mit mehreren Audioausgabegeräten manchmal keinen Ton von Edge erhalten. In einem Fall wird Edge im Windows Volume Mixer stummgeschaltet und durch Aufheben der Stummschaltung wird das Problem behoben. In einem anderen Fall wird das Problem durch einen Neustart des Browsers behoben.
 
Anzeige

Jürgen

Moderator
Teammitglied

Dev channel update to 89.0.752.1 is live​



Das Dev-Channel-Update auf 89.0.752.1 ist live



Hallo Insider! Heute veröffentlichen wir Build 89.0.752.1 für den Dev-Kanal und es ist ein ziemlich leises Update. Die größte Neuigkeit ist für unsere Mac-Benutzer: Nach unseren Neuigkeiten im letzten Update zu nativen Builds für Mac ARM-Chips für Canary freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Dev-Builds jetzt auch mit nativen Builds für Mac ARM-Chips verfügbar sind. Weitere Einzelheiten finden Sie https: //techcommunity.microsoft.com/t5/articles/microsoft-edge-native-app-support-in-canary-amp-dev -... .



Darüber hinaus haben wir Nachrichten über eine bevorstehende Einstellung bekommen: https: //techcommunity.microsoft.com/t5/articles/turn-off-f12-opening-devtools-with-new-edge-setting / ... . Was alles betrifft, was diese Woche neu im Produkt ist:



Zusätzliche Funktionen:



  • Option zum Freigeben, Kopieren und Einfügen von Einstellungen wurde hinzugefügt, um das erweiterte Kopieren von Links für Links auf Webseiten zu deaktivieren.
  • Filterfunktion zum Preisvergleich hinzugefügt.
  • Der PDF-Symbolleiste wurde ein Symbol für "Auf Seite suchen" hinzugefügt.
  • Unterstützung für die Überprüfung digitaler Signaturen von PDFs auf dem Mac hinzugefügt. Beachten Sie, dass sich diese Funktion immer noch hinter einer Flagge befindet.
  • Das Ausrollen der Sleeping Tabs ist abgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie unter https://blogs.windows.com/msedgedev/2020/12/09/sleeping-tabs-beta-performance/ .



Verbesserte Zuverlässigkeit:



  • Ein Absturz beim Öffnen von Edge wurde behoben.
  • Ein Absturz beim Start wurde behoben.
  • Ein Absturz wurde behoben, wenn Edge ein Update zur Installation bereit hält.
  • Ein Absturz beim Auswählen von Text in einer PDF-Datei wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Auswählen von Text in einer PDF-Datei manchmal zum Absturz brachte.
  • Ein Absturz beim Drucken von PDF-Dateien wurde behoben.
  • Absturz beim Drucken behoben.
  • Ein Absturz beim Drucken einer PDF-Datei wurde behoben.
  • Ein Absturz bei der Verwendung von Web Capture wurde behoben.
  • Ein Hang bei der Verwendung von Sammlungen wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Edge manchmal zufällig hängt.



Geändertes Verhalten:



  • Single Sign-On auf dem Mac vorübergehend deaktiviert, um Fehler bei der Anmeldung auf bestimmten Websites zu beheben.
  • Deaktivierte Freigabe unter Windows Server. Beachten Sie, dass dies darauf zurückzuführen ist, dass Share unter Windows Server nicht funktioniert.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das in Immersive Reader angezeigte Seiten manchmal unsicher erscheinen, obwohl sie ursprünglich über eine sichere Verbindung geladen wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Herausziehen eines Monitors, auf dem sich ein Edge-Fenster befindet, das Fenster manchmal nicht automatisch auf einen verbleibenden Monitor verschiebt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem bestimmte Schaltflächen im Dialogfeld "Verwendete Cookies" nicht funktionieren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem schlafende Registerkarten nicht wiederhergestellt wurden, wenn eine Edge-Sitzung wiederhergestellt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Antivirenprogramme beim Anzeigen der Kanteneinstellungen eine Warnung auslösen.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Tastenkombination zum Aufrufen von Web Capture manchmal die Tastaturkürzel der Website überschrieb.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Websites Benutzer manchmal nicht auffordern können, um Erlaubnis zu bitten, z. B. um Erlaubnis, eine Benachrichtigung anzuzeigen.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Scrollen einer PDF-Datei mit Touch manchmal nicht funktioniert.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Hervorheben von Wörtern in PDFs manchmal dazu führte, dass mehr Zeichen als beabsichtigt ausgewählt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem PDFs manchmal nicht geöffnet werden, wenn Edge als Standard-PDF-Viewer festgelegt ist.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das passwortgeschützte PDFs manchmal nicht geöffnet wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem PDF-Dateien manchmal nicht mit der mittleren Maustaste gescrollt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das beim Drucken mit der Option "Als PDF speichern" der Dialog zum Speichern manchmal zweimal angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem unter Mac OS 11 behoben, bei dem die schüchterne Benutzeroberfläche manchmal teilweise von einer Symbolleiste verdeckt wird.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem bei der Installation einer Website als App manchmal ein Dialogfeld mit der Aufschrift "An Taskleiste anheften" anstelle der Installation angezeigt wird.



Bekannte Probleme:



  • Das Ziehen und Ablegen von Registerkarten ist für vertikale Registerkarten unterbrochen.
  • Bestimmte Erweiterungen wie die Microsoft Editor-Erweiterung funktionieren unter Linux nicht. Sobald sie installiert sind, stürzen sie ab und sind deaktiviert. Wir untersuchen derzeit.
  • Bei Nutzern bestimmter Werbeblocker-Erweiterungen können Wiedergabefehler auf Youtube auftreten. Um dieses Problem zu umgehen, sollte das vorübergehende Deaktivieren der Erweiterung die Wiedergabe ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter https://techcommunity.microsoft.com/t5/articles/known-issue-adblock-causing-errors-on-youtube/mp/14 .
  • Einige Benutzer haben immer noch ein Problem, bei dem alle Registerkarten und Erweiterungen sofort mit einem STATUS_INVALID_IMAGE_HASH-Fehler abstürzen. Die häufigste Ursache für diesen Fehler ist veraltete Sicherheits- oder Antivirensoftware von Anbietern wie Symantec. In diesen Fällen wird das Problem behoben, wenn diese Software aktualisiert wird.
  • Benutzer der Kaspersky Internet Suite, auf denen die zugehörige Erweiterung installiert ist, können manchmal Webseiten wie Google Mail nicht laden. Dieser Fehler ist darauf zurückzuführen, dass die Hauptsoftware von Kaspersky veraltet ist, und wird daher behoben, indem sichergestellt wird, dass die neueste Version installiert ist.
  • Einige Benutzer sehen, dass Favoriten dupliziert werden, nachdem wir einige vorherige Korrekturen in diesem Bereich vorgenommen haben. Dies wird am häufigsten ausgelöst, indem der stabile Edge-Kanal installiert und anschließend mit einem Konto angemeldet wird, das sich bereits zuvor bei Edge angemeldet hat. Dieses Problem sollte jetzt reduziert werden, da die automatische Deduplizierung in Insider-Kanälen eingeführt wurde. Wir haben jedoch auch festgestellt, dass beim Ausführen des manuellen Deduplizierers auf mehreren Computern Duplikationen auftreten, bevor auf beiden Computern die Möglichkeit besteht, die Änderungen vollständig zu synchronisieren. Warten Sie also, bis die automatische Deduplizierung auf Stable erfolgt, und lassen Sie genügend Zeit zwischen den Läufen des Deduplikators.
  • Einige Benutzer sehen beim Scrollen mit Trackpad-Gesten oder Touchscreens ein „Wackeln“, bei dem das Scrollen in einer Dimension auch dazu führt, dass die Seite in der anderen Dimension subtil hin und her rollt. Beachten Sie, dass dies nur bestimmte Websites betrifft und auf bestimmten Geräten schlechter zu sein scheint. Dies hängt höchstwahrscheinlich mit unserer laufenden Arbeit zusammen, um das Scrollen wieder auf die Parität mit dem Verhalten von Edge Legacy zu bringen. Wenn dieses Verhalten unerwünscht ist, können Sie es vorübergehend deaktivieren, indem Sie das Flag edge: // flags / # edge-experimental-scrolling deaktivieren.
 

MrX1980

gehört zum Inventar
Bei Version 89.0.760.0 ist mir aufgefallen, dass pausierte Videos nicht immer weiter laufen (nur der Ton, aber nicht das Bild) und ab und zu, nach einer Pause/Abwesenheit, man nicht per Mausrad scrollen kann. Ich habe den Verdacht, das Edge/Windows versucht den Tab schlafen zu legen und dann nicht richtig wieder aufweckt. Leider ist jedes mal, wenn ich aufzeichnen wollte, es nicht passiert, daher noch nicht das Problem an das Edge Team gesendet.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Und wieder ein Update

Dev channel update to 89.0.767.0 is live


Das Dev-Channel-Update auf 89.0.767.0 ist live



Hallo Insider! Heute veröffentlichen wir Build 89.0.767.0 für den Dev-Kanal. Es ist eine relativ kleine Woche in dieser Woche, aber wir haben ein paar coole Sachen zu besprechen! Zunächst stellen wir Ihnen für HoloLens 2 Insider den neuen Edge zur Verfügung! Lesen Sie hier mehr: https://docs.microsoft.com/en-us/hololens/hololens-insider . Nun zu all den neuen und aufregenden Dingen im Produkt:



Zusätzliche Funktionen:



  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Geburtstage zu speichern und automatisch auszufüllen.
  • Beim automatischen Ausfüllen wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Daten wie Adressen, die in die Zwischenablage kopiert wurden, zu lesen und sie als potenzielle Kandidaten für das automatische Ausfüllen vorzuschlagen, wenn die zugehörigen Felder auf einer Webseite ausgefüllt werden.
  • Auf Websites, die als Apps installiert sind, wurde die Freigabe zum Menü… hinzugefügt.
  • Das Ausrollen der vertikalen Registerkarten ist abgeschlossen.
  • Es wurde eine Verwaltungsrichtlinie hinzugefügt, um zu steuern, ob Empfehlungen angezeigt werden sollen. Beachten Sie, dass möglicherweise noch keine Aktualisierungen der Dokumentation oder der Verwaltungsvorlagen vorgenommen wurden.
  • Es wurde eine Verwaltungsrichtlinie hinzugefügt, um das Abrufen von Cloud-Richtlinien zu steuern. Beachten Sie, dass Aktualisierungen der Dokumentation oder der Verwaltungsvorlagen möglicherweise noch nicht verfügbar sind.



Verbesserte Zuverlässigkeit:



  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Öffnen eines InPrivate-Fensters manchmal den Browser zum Absturz brachte.
  • Ein Absturz bei der Verwendung von Web Capture wurde behoben.
  • Ein Absturz beim Anzeigen eines Tooltips wurde behoben.
  • Ein Absturz beim Herunterladen wurde behoben.



Geändertes Verhalten:



  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Links in Immersive Reader manchmal nicht funktionieren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Sortieren von Sammlungen manchmal fehlschlug.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das beim Kopieren und Einfügen von Sammlungselementen diese manchmal zweimal eingefügt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Verwaltungsrichtlinie für Kiosk-Downloads beim Beenden löschen nicht funktioniert.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Verwaltungsrichtlinie zum Umleiten von Websites aus dem Internet Explorer-Umleitungsmodus manchmal nicht funktioniert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem als Apps installierte Websites Web Capture nicht verwenden können.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Guided Switch manchmal eine falsche Seite öffnete, nachdem ein Link von einem persönlichen Profil zu einem Arbeits- / Schulprofil umgeleitet wurde.
  • Es wurde ein Problem auf einem Mac behoben, bei dem die Medien-Touchbar manchmal auf Seiten ohne Medien angezeigt wird.
  • Einige verzögerte Benutzeroberflächen auf dem Mac wurden behoben.
  • Der Name des Insider-Kanals wurde der Menüleiste auf dem Mac hinzugefügt.



Bekannte Probleme:



  • Bestimmte Erweiterungen wie die Microsoft Editor-Erweiterung funktionieren unter Linux nicht. Sobald sie installiert sind, stürzen sie ab und sind deaktiviert. Wir untersuchen derzeit.
  • Bei Nutzern bestimmter Werbeblocker-Erweiterungen können Wiedergabefehler auf Youtube auftreten. Um dieses Problem zu umgehen, sollte das vorübergehende Deaktivieren der Erweiterung die Wiedergabe ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter https://techcommunity.microsoft.com/t5/articles/known-issue-adblock-causing-errors-on-youtube/mp/14 .
  • Einige Benutzer haben immer noch ein Problem, bei dem alle Registerkarten und Erweiterungen sofort mit einem STATUS_INVALID_IMAGE_HASH-Fehler abstürzen. Die häufigste Ursache für diesen Fehler ist veraltete Sicherheits- oder Antivirensoftware von Anbietern wie Symantec. In diesen Fällen wird das Problem behoben, wenn diese Software aktualisiert wird.
  • Benutzer der Kaspersky Internet Suite, auf denen die zugehörige Erweiterung installiert ist, können manchmal Webseiten wie Google Mail nicht laden. Dieser Fehler ist darauf zurückzuführen, dass die Hauptsoftware von Kaspersky veraltet ist, und wird daher behoben, indem sichergestellt wird, dass die neueste Version installiert ist.
  • Einige Benutzer sehen, dass Favoriten dupliziert werden, nachdem wir einige vorherige Korrekturen in diesem Bereich vorgenommen haben. Dies wird am häufigsten ausgelöst, indem der stabile Edge-Kanal installiert und anschließend mit einem Konto angemeldet wird, das sich bereits zuvor bei Edge angemeldet hat. Dieses Problem sollte jetzt reduziert werden, da die automatische Deduplizierung in Insider-Kanälen eingeführt wurde. Wir haben jedoch auch festgestellt, dass beim Ausführen des manuellen Deduplizierers auf mehreren Computern Duplikationen auftreten, bevor auf beiden Computern die Möglichkeit besteht, die Änderungen vollständig zu synchronisieren. Warten Sie also, bis die automatische Deduplizierung auf Stable erfolgt, und lassen Sie genügend Zeit zwischen den Läufen des Deduplikators.
  • Einige Benutzer sehen beim Scrollen mit Trackpad-Gesten oder Touchscreens ein „Wackeln“, bei dem das Scrollen in einer Dimension auch dazu führt, dass die Seite in der anderen Dimension subtil hin und her rollt. Beachten Sie, dass dies nur bestimmte Websites betrifft und auf bestimmten Geräten schlechter zu sein scheint. Dies hängt höchstwahrscheinlich mit unserer laufenden Arbeit zusammen, um das Scrollen wieder mit dem Verhalten von Edge Legacy in Einklang zu bringen. Wenn dieses Verhalten unerwünscht ist, können Sie es vorübergehend deaktivieren, indem Sie das Flag edge: // flags / # edge-experimental-scrolling deaktivieren.
 
Oben