Edge in Vollbild (F11) starten

masineblau

Herzlich willkommen
Hallo,

auch auf die Gefahr hin, dass das schon mehrfach behandelt wurde - ich habe es nicht gefunden, suche ich eine Lösung, wie ich MS Edge automatisch im Vollbildmodus (F11) starten kann. Da ich ein einfacher User bin, möchte ich nicht in irgendwelchen Codes rumschnarchen, da mache ich nur alles kaputt...
Für Eure Ideen danke ich im Voraus.
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Hallo und erst einmal herzlich willkommen hier im Forum.
Ohne Eingriff in die Registry wird es m.W. nicht gehen.
Warum reicht dir nicht das maximierte Fenster ?
 

masineblau

Herzlich willkommen
Hallo und danke.
Bei einem 16:9 Display ist die nutzbare Fläche in der Höhe doch arg klein. Zudem sieht es einfach eleganter und wertiger aus, wenn die Webseiten im Vollbild dargestellt sind. Und es ist das, was mich interessiert.
In der Registry rumfummeln kann ich nach Anleitung auch noch, aber ich habe auch beim googlen nichts gefunden, was den aktuellen Edge nach meinen Wünschen handeln lässt.
 

masineblau

Herzlich willkommen
OK. Das klingt verführerisch. Aber wo muss ich das eingeben? Einen neuen Schlüssel erstellen?
Vielen Dank für Hilfe und Geduld.
 

sualk49

gehört zum Inventar
Klar, aber ich dachte, es geht auch.
Aber danke für den Hinweis.

Übrigens, ich verstehe ja nicht, wieso nicht einfach die Taste F11 zu tätigen. Es dauert nicht mal 1 Sekunde.
 

quisel

gehört zum Inventar
Übrigens, ich verstehe ja nicht, wieso nicht einfach die Taste F11 zu tätigen. Es dauert nicht mal 1 Sekunde.
Nutzung am Tablet, Verknüpfung zu einem Xbox Spiel über die Cloud - keine Tastatur angeschlossen. U. a. hier macht es imho überhaupt keinen Sinn, Navigationsleiste und dergleichen zu haben. Über eine Verknüpfung zu
Code:
msedge.exe --kiosk https://www.xbox.com/de-de/play --edge-kiosk-type=fullscreen
ist die umgehende Nutzung im Vollbild ja möglich - allerdings ausschließlich im Privatmodus - was wiederum für Cloud Gaming ja absurd ist.

Aber immerhin hat sich Microsoft mit dem Adressleisten-Dropdown (der entgegen der Anleitung inzwischen standardmäßig aktiviert ist) wieder ein klein wenig in Richtung Internet Explorer auf Windows 8.1 hinbewegt. Ich hoffe schwer, dass das angesichts Surface & Co. mit dem vollwertigen Vollbild-Browser demnächst wieder wird.
 

ntoskrnl

gehört zum Inventar
Warum sollte man sich mit dem komplexen Kioskmodus abmühen wenn nur Vollbild gewünscht ist?

 

quisel

gehört zum Inventar
Das funktioniert bei dir mit Chromium-Edge? Wenn ich Edge mit folgender Verknüpfung starte:
Code:
"C:\Program Files (x86)\Microsoft\Edge\Application\msedge.exe" --start-fullscreen
startet ein leeres, stinknormales Edge-Fenster.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

quisel

gehört zum Inventar
Es funktioniert allerdings nicht wenn Edge bereits läuft. Dann wird nur ein neues Fenster geöffnet.
Gerade noch einmal probiert - deshalb wird es hier vermutlich nicht funktionieren. Da ich für mehrere Websites Push-Benachrichtigungen aktiviert habe, bleibt Edge ja immer im Minimalmodus im Hintergrund aktiv. Auch mit einem anderen Profil im Parameter klappt es nicht.
 

ntoskrnl

gehört zum Inventar
Das vermute ich auch. Wenn Edge dauernd läuft wegen Schnellstart, Benachrichtigungen, ... blockiert das diese Funktion genauso wie wenn ein Fenster offen ist.
 
Oben