Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Einige Fragen zu Skype

Maddes

gehört zum Inventar
Ich habe gestern Skype installiert - und gleich bemerkt, dass ich irgendwie damit nicht klarkomme. Die Probleme, die ich hier beschreibe, habe ich sowohl unter Windows RT als auch unter Windows 8.
Die Benutzerkonten, unter denen ich Skype installiert habe, sind mit meinem Microsoft-Konto verbunden und ich habe Office 365 Home Premium. Damit müsste ich eigentlich jeden Monat 60 Minuten kostenfrei mit Skype telefonieren können. Als ich aber versuchte, testweise meinen Festnetzanschluss anzurufen, bekam ich die Fehlermeldung, dass ich über kein Guthaben verfügen würde. Mein Gedanke war, dass ich überhaupt erst einmal ein Guthaben benötige. Also 10 Euro gekauft. Dabei fiel mir auf, dass ich keine Möglichkeit fand, meine Umsatzsteueridentifikationsnummer einzutragen. Außerdem bekam ich keine Mail mit einer Rechnung, so dass ich den Kauf nicht einmal von der Steuer absetzen kann. Kennt jemand eine Möglichkeit, sowohl die UStID einzutragen und gibt es irgendwo eine Möglichkeit, die Rechnung herunterzuladen?
Nun wollte ich Skype selbstverständlich auch testen. Ich bin also in die Küche gegangen und habe meine Frau im Wohnzimmer angerufen. Die Verbindung klappte auch problemlos, nur die Abrechnung machte mich stutzig. Auch hier wurden meine Freiminuten nicht verwendet, sondern der Anruf wurde vom Guthaben abgebucht. Allerdings nicht die 1,9 Cent/Min. wie es in der Preisliste ausgewiesen ist, sondern das Gespräch, das lediglich 38 Sekunden gedauert hat, wurde mir mit satten 7 Cent berechnet.
Irgendwie scheinen bei mir noch so einige Einstellungen zu fehlen und ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
 
Anzeige

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
ot:
sorry ist wohl etwas untergegangen
kenne mich mir SKYPE auch zu wenig aus, aber ich "schubbse" mal
 
Anzeige
Oben