Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

System Einige Windows 7 Ordner sind unsichtbar

baddraggon

kennt sich schon aus
Hallo zusammen,

ich verzweifel hier gerade an einem problem:

Es sind Ordner auf meinem System vorhanden (windows 7 64bit hp) die nicht angezeigt werden.
Ich habe auch schon in den Ordner Optionen eingestellt das er mir alles anzeigen soll, per Hand im CMD als Admin dorthin gegangen, dennoch nix da.

Einmal ist so ein Ordner endstanden als ich ein Spiel nicht als Admin installiert habe (bei erneuter installation konnte ich die Ordner "browsen" und da habe ich ihn gesehen, habe aber unter anderem Ordner installiert), die Daten wurden Kopiert, aber der Ordner wird nie angezeigt.

Auch Divx speichert bei mir Videos, bisher habe ihn dem PRG gesagt es soll für jedes Video ein unterordner machen, nun habe ich es umgestellt, beim festlegen des Standart Ordner habe ich dann vorhandene Ordner gesehen, aber im Explorer sind sie auch nicht vorhanden.

Ich verzweifel, denn so langsam frisst das Speicherplatz und ich würde die Videosja vll. auch gerne mal schauen.

Kennt jemand das Problem? Oder noch besser, sogar eine Lösung?

Danke für eure Mühen
 
Anzeige
AW: Ordner sind unsichtbar

Hallo und willkommen im Forum,

gib mal im Suchfeld "Ordneroption" ein, dann auf der Reiter Ansicht wechseln,
bei "Versteckte Dateien und Ordner" Click auf "Alle Dateien und Ordner anzeigen" und mit OK quittieren.

Du hast zwar geschrieben, das ist eingestellt, aber bitte nochmals kontrollieren.
 

Anhänge

  • Aufzeichnen Ordneroption.JPG
    Aufzeichnen Ordneroption.JPG
    64 KB · Aufrufe: 677
Nimm diesen Haken raus, dann kannst alles sehen, ob das sinnvoll ist, ist eine andere Sache.
 

Anhänge

  • w7-shot26.jpg
    w7-shot26.jpg
    71 KB · Aufrufe: 545
Einer ist ein Installations Ordner eines Spieles, also ein unterordner von Progamme (x86) und mehrere befinden sich unter eigene Videos/Divx heißen dann dort wie der Server wo sie liegen.
 
Bitte einen Screenshot mit dem Windows Explorer und einen Screenshot mit dem Programm der die Order anzeigt. .
So kann man nur raten, das ist wenig hilfreich.
 
Musste dann mal ebend erstmal schauen wie ich den DIVX webplayer an ein Video kommen lassen konnte...
Aber hier kann man es dann sehen.
 

Anhänge

  • exploreransicht.jpg
    exploreransicht.jpg
    184,6 KB · Aufrufe: 423
  • prgansicht.jpg
    prgansicht.jpg
    389 KB · Aufrufe: 418
Diese Ordner liegen real auf dem DivX Server und sind auf deinem Rechner als 'virtuelle Verknüpfungen' zu sehen.
 

Anhänge

  • w7-shot29.jpg
    w7-shot29.jpg
    53,7 KB · Aufrufe: 315
Ähh,
wieso sind sie nur wenn ich den DIVX Webpayer sage wo er speichern soll zu sehen?
Außerdem nehmen sie eindeutig mehr speicherplatz ein als es eine Verknüpfung tun sollte.
 
Ich kann die Ordner ja nur sehen wenn ich im DIVX webplayer einstellen will wo er sie hinschreiben soll.... Also wenn ich Offline bin is ja nix mit Webplayer... es sei denn... So, Browser gestartet, Video gefunden, WLAN aus, DIVX einstellungen, Ordner sind da.
 
Wieso kosten meiner Festplatte Webordner ca. 700mb an speicher?

Der DIVX Webplayer ist so eingestellt das er die Videos die er im WEB mir anzeigen soll, auf meiner Platte speichert. Er sagt auch nachher das das Video komplett geladen und gespeichert wurde. Ich kann es nur nicht finden.
Ich sehe die Ordner nur wie oben beschrieben.
 
Leider schaft es das von dir Empfohlene Programm genauso wenig wie Filezilla oder der Total Commander mir die Ordner zu zeigen.

Ich überlege in wie weit ich mit nem Knoppix auf NTFS lesen und schreiben kann und damit an meine Daten komme??
 
Ich werde das heute abend dann mal versuchen, da habe ich dann ruhe dazu, und dann darüber berichten.

ich versteh das wirklich nicht, vielleicht kann es mir dann wenigstens wer erklären wieso der mir da wie oben zu sehen Ordner anzeigt die es wohl nicht gibt?
Denn auch bei Knoppix is nix zu sehen!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ich will es versuchen,

wenn du deinen ersten Screenshot anschaust, wirst du sehen, dass die 'fehlenden' Ordner in den Bibliotheken angezeigt werden. Diese Systemordner sind eigentlich nur Verknüpfungen, die eigentlichen Ordner liegen physisch nicht in den Bibliotheken. Wenn du einmal mit Rechtsklick an die Ordner in den Bibliotheken gehst, kann du sehen, wo sie liegen, sie sind aber immer dem `Current User ' zugeordnet.

Angezeigt werden die Bibliotheken unter Desktop, wo die Ordner wirklich sind zeigt das Bild.
 

Anhänge

  • w7-shot31.jpg
    w7-shot31.jpg
    123,4 KB · Aufrufe: 358
Anzeige
Oben