Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Einstellungen der Sidebar sichern und automatisch wiederherstellen

John Sinclair

gehört zum Inventar
Aus diesem Thema herausgelöst

Hallo ;)
Habe das Problem auch gehabt, und folgender maßen gelöst:

1. Die Sidebar so einstellen wie man die haben will.
2. Danach die Sidebar benden.
3. Von folgender Datei eine Kopie erstellen Settings.ini <--- diese befindet sich im Verzeichnis c:\Users\xxxxxx\AppData\Local\Microsoft\Windows Sidebar\
xxxxxx Steht für dein Benutzername
4. dann am besten die gesicherte Datei in das Verzeichnis kopieren
5. danach eine Batchdatei schreiben mit folgendem Inhalt :
cd c:\Users\xxxxxxx\AppData\Local\Microsoft\Windows Sidebar\
copy c:Settings.ini.sik c:Settings.ini
xxxxxx Steht für dein Benutzername
6. Die Aufgaben Planung starten, Aufgabe erstellen, Name der Aufgabe eingeben z.b. Restore Sidebar, Häckchen rein bei Mit höchsten Privilegien ausführen, dann auf Menüreiter "Trigger" gehen, dann auf Neu klicken, Aufgabe starten bei Anmeldung, OK, Dann Menüreiter Aktion, wieder auf Neu klicken, Programm Starten, und die Batchdatei für Restore auswählen, dann wieder OK, Menüreiter Bedingung, alle Häckchen wech machen, Menüreiter Einstellung auch alle Häckchen wech machen. dann auf OK Klicken.

Durch diese Art wird jedesmal vor dem Start der Sidebar die gesicherte Datei zurückgeschrieben.
Die Sidebar speichert nämlich nach jedem Beneden Der Sidebar die Settings.ini neu, und das nicht immer richtig.
Ist ein Bug der bei MS aber schon bekannt ist, sollte eigendlich mit dem SP1 beseitigt werden wurde aber nicht.
Alleine das Schreibschützen der Datei geht nicht, weil die SB den schreibschutz selbständig wieder entfernt :(
mfg John Sinclair

Anbei die Screens von der Aufgabenplanung


Copy.bat
cd c:\Users\xxxx\AppData\Local\Microsoft\Windows Sidebar\
copy c:Settings.ini c:Settings.ini.sik

Restore.bat
cd c:\Users\xxxx\AppData\Local\Microsoft\Windows Sidebar\
copy c:Settings.ini.sik c:Settings.ini


xxxx Durch euren Benutzer Namen ersetzen.

Nachtrag, ewentuell müssen noch die Rechte für das Verzeichnis eingeholt werden,
Wie das geht wird aber an andere Stelle im Forum behandelt.
 

Anhänge

  • Bild1.jpg
    Bild1.jpg
    152,7 KB · Aufrufe: 1.077
  • Bild2.jpg
    Bild2.jpg
    92,8 KB · Aufrufe: 773
  • Bild3.jpg
    Bild3.jpg
    101,6 KB · Aufrufe: 705
  • Bild4.jpg
    Bild4.jpg
    162,3 KB · Aufrufe: 694
  • Bild5.jpg
    Bild5.jpg
    142,9 KB · Aufrufe: 672
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige
Dieser Tip kann auch unter Windows 7 32/64 Bit benutzt werden.

Da sich z.b. bei Programme (Spiele) die in einer kleineren Auflösung

laufen, als die eingestellte Desktop Größe, sich die Minianwendungen

verschieben.

Ich sichere damit z.b. auch die Einstellungen der Minianwendungen.

mfg John Sinclair
 
Anzeige
Oben