Anzeige

Am Puls von Microsoft

[gelöst] Elektroschrott?

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Dirk.J

stets bemüht
Hallo,
ich habe mir einen (Kamera)Chip-Kartenleser/Adapter gekauft. Siehe Anlage #1.
Ob mit oder ohne Chip-Karte, wenn ich die USB_Verbindung herstelle, #1.jpg
#2.jpg
öffnet der Kartenleser drei USB-Laufwerke. Hier Anlage #3.

Bei dem Kaufpreis eine Rückgabe+Zustellgebühr lohnt nicht. Bevor ich das Ding in Elektroschrott werfe, weil es mich interessiert: Weshalb öffnet der Kartenleser drei USB-Port?
 
  • Danke!
Reaktionen: MuP
Anzeige

MuP

treuer Stammgast
Weshalb öffnet der Kartenleser drei USB-Port?
Das Ergebnis hängt vom verwendeten Chipsatz auf beiden Seiten und vom W10-Treiber und von der Firmware des externen Gerätes ab.

Hier gibt es unter Ansicht verschiedenen Möglichkeiten, leere Laufwerke auszublenden, Inhalte nicht anzuzeigen.
Nach der Änderung "Für Ordner übernehmen" nicht vergessen anzuklicken.
Vllt. trifft das ja für dein Gerät zu.

1620460794956.png


1620461203652.png


1620461070556.png


1620461123030.png



Diskutiert wurde das hier schon mal.
Allerdings ohne den Lösungsbeitrag explizit zu markieren.

Mal funktioniertes es, mal nicht.
die Lösung lag wohl in der Qualität des Treibers des Herstellers begründet.

 
Zuletzt bearbeitet:

Dirk.J

stets bemüht

@MuP (y)

@syntoh
@Bonnyblank ,
danke!
Schlussbemerkung.
Mein Kartenleser bietet 3 Steckplätze für verschiedene Kartentypen. In einem Steckplatz befand sich eine Kamera-Karte. Hätte doch ein Port die Daten der eingesteckten Karte anzeigen müssen?

Wie auch immer: XY-"Fall" gelöst.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Oben