Endlich Ruhe! Alle Systemsounds von Windows deaktivieren

Martin

Webmaster
Teammitglied
Bei bestimmten Ereignissen spielt Windows einen Klang ab. Fehlermeldungen, neue E-Mails, das Anschließen und Entfernen neuer Geräte, Terminerinnerungen - Vieles wird von einem entsprechenden Sound begleitet. Auf intensiv genutzten Systemen kann dieses Konzert aber schnell nervtötend werden.
Es ist letztlich eine Frage des persönlichen Geschmacks, ich habe am liebsten Ruhe. Und die Lösung dafür war so einfach, dass ich sie zunächst gar nicht entdeckt habe. Für alle, die wie ich den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen, ist der nachfolgende Tipp.

Starte die Systemsteuerung und klicke auf "Hardware und Sound" und dort auf "Systemsounds ändern".
Hier kann man individuell einstellen, bei welchem Ereignis welcher Klang abgespielt werden soll. Wer wie ich die völlige Ruhe bevorzugt, wählt bei Soundschema einfach "Keine Sounds" aus. So einfach kann das Leben sein.



Wie das in der praktischen Ausführung aussieht, könnt Ihr in unserem Video sehen.


Weitere FAQ Videos findet Ihr in unserer FAQ Playlist auf unserem YouTube Kanal.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige
Oben