Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Ereignisanzeige Warnungen bei jedem Neustart Ereignis IDs 4001 und 27 und 219

Michael1986

Herzlich willkommen
Hallo,
habe nach jedem Neustart folgende Warnungen in meinem EventLog. Wüsste gern woran das liegen könnte, bei dem Ereignis 27 glaube ich das es sich um die Intel LAN Treiber vom Mainboard handelt da bei jedem Neustart nach einer aktiven Netzwerkverbindung gesucht wird (erkennbar an diesem Symbol in der Taskleiste, ihr wisst sicher was ich meine), aber da kein Netzwerkkabel angeschlossen ist und ich nur mit meinem Internetstick ins Internet gehe wird wahrscheinlich dann immer dieses Ereignis in die Ereignisanzeige geschrieben. Das ID 219 Ereignis müsste was mit meinem drei Internetstick zu tun haben denn der ist von HUAWEI. Ich hatte schon mal einen BlueScreen vor einigen Tagen darum habe ich den PC neu aufgesetzt und gedacht damit wären die Probleme behoben dürfte aber nicht so sein. Beim Starten des PCs braucht er manchmal so lange um über den Willkommen Bildschirm zu kommen und manchmal ist danach der Desktop einige Zeit schwarz, bevor die Symbole geladen sind. Ist das normal bei so einem System?

Habe die Treiber in dieser Reihenfolge installiert (alle von der Seite des Mainboardherstellers geladen, bis auf den Grafikkartentreiber den hab ich von AMD):

1) Chipsatztreiber vom Mainboard
2) Catalyst Grafikkarten treiber
3) Realtek Audio treiber
4) Intel LAN treiber
5) USB 3.0 treiber
6) Intel Rapid Storage Technology treiber
7) Intel Management Components treiber
8) Asus Probe II Sensor treiber (AMDA00 Interface) <<< hat aber nicht funktioniert habe noch immer ein unbekanntes Gerät unter Systemgeräte im Gerätemanager, obwohl nach der Installation da stand: Asus Probe II sensor is installed successfully. und ein Button in dem Ausgang drin stand (liegt wahrscheinlich an einer schlechten 1zu1 Übersetzung vom Englischen Exit ins Deutsche eigentlich müsste da Verlassen oder so stehen)

9) Microsoft Fixit's Nummer: 50688 und 50531
10) Unter Dienste.msc habe ich noch den Starttyp vom Windows Driver Foundation Benutzermodus-Treiberframework von Manuell auf Automatisch umgestellt.

Habe eine Windows 7 Pro. 64 Bit Installation mit integriertem SP1

Ereignis ID 219:
Fehler beim Laden des Treibers \Driver\WUDFRd für das Gerät WpdBusEnumRoot\UMB\2&37c186b&0&STORAGE#VOLUME#_??_USBSTOR#DISK&VEN_HUAWEI&PROD_TF_CARD_STORAGE&REV_2.31#7&1D1A6BC4&0#.

Ereignis ID 4001:
Der Dienst für die automatische WLAN-Konfiguration wurde erfolgreich beendet.

Ereignis ID 27:
Intel(R) Ethernet Connection (2) I218-V
Netzwerkverbindung wurde unterbrochen.


Mein System:

Motherboard:
Asus H97-Pro

Prozessor:
Intel Xeon E3-1231 v3 Sockel 1150

RAM:
Crucial Ballistix Sport XT DIMM Kit 8GB

Grafikkarte:
Sapphire Vapor-X Radeon R9 290 Tri-X OC, Catalyst Control Center Version 2014.1120.2123.38423

Festplatte:
Seagate Barracuda 7200.12 2TB, SATA

optische Laufwerke:
LG Electronics BH16NS40 BlueRay-Brenner

Netzteil:
Be Quiet! Dark Power Pro P10, 550W

Monitor:
LG Electronics Flatron E2250V 21,5 Zoll

Internetzugang:
mobiles Internet, drei

Sonstiges:
Creative Inspire S2 2.1 Soundsystem, USB Maus Logitech MX 518, Cherry Tastatur
 
Anzeige

FrankD

Erster Beitrag
Das hilft dem To nicht weiter, aber ich habe ein zumindest ähnliches Problem.
Board ist das Asus H97M Plus bzw das H81Mplus. Chipsatz Lan "Intel(R) Ethernet Connection (2) I218-V"
Bei jedem Neustart ist das Netzwerk prinzipiell funktional, Ping web.de z.B. geht ohne Verlust aber keine TTL-Auswertung.
Abhilfe, Deaktivieren-Aktivieren des Adapters.
Das kanns aber nicht sein.

Auf dem alten Board war ein stinknormaler Realtek-Chip, da gabs keine Probleme.

Hat jemand eine Peilung was das sein könnte?
 
Anzeige
Oben