Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Erklärt jetzt bitte einer alten Frau...

Emon1971

kennt sich schon aus
.. das ganz langsam, bitte noch einmal , bin jetzt nämlich verwirrt.
Ich habe auf einem alten Laptop und einem Rechner Win 10 (Pro) Installiert. Jeweils per Iso als Clean Install , und nicht als update. auf dem 3ten ist aktuell noch Win 7 drauf.
Wie läuft das jetzt beim Update auf die Final?
Ich habe zwar Lizenzen für alle 3 - das sind aber alles home. Werde ich dann downgegradet ? Muss ich dann zurück auf die 7er?
Im Moment steh ich gewaltig auf der Leitung .
 
Anzeige

Emon1971

kennt sich schon aus
Noch mal zu meinem Verständnis - heißt das diejenigen, die die Preview drauf haben brauchen keinen Key (win 7/8) ?
Ich weiß , es besteht die Möglichkeit im Programm zu bleiben. Ist bei "meinem" großen Rechner eine Option.
Aber beim Uralt Laptop meines Mannes, wo ich im Schnitt jedes zweite Update als Clean - Instal anlegen muß, tu ich mir das sicher nicht an.

@Wolko - danke für die Links . Ich habe das gefühl, je mehr ich Lese, desto verwirrter bin ich denn teilweise widersprechen sich die Aussagen.
 

xXSolidRacerXx

aka Dave Zwieback
Wenn das alles Windows 7 Home Lizenzen sind, bekommst du Windows 10 Home.
Hast du keine Windows 7 oder 8 Lizenz und dafür die Windows 10 Preview drauf, bekommst du nix außer, du machst als Insider weiter - dann bekommst die Test Versionen von Windows 10 weiterhin.
 
Anzeige
Oben