[gelöst] Error Code 0xc0000098

LenaHH

Herzlich willkommen
Hallo,
ich bin total verzweifelt und ich hoffe, es gibt doch noch jemand der mir helfen kann.
Ich habe das ganze Internet durchforstet und auch einige Lösungsvorschläge gefunden die wohl auch einigen geholfen haben, aber bei mir funktioniert einfach nichts davon. Ich habe einen Windows 10 Bootfähigen USB Stick erstellt, ich habe diese ganzen Befehle in Discpart eingegeben und nichts funktioniert. Auch wenn nach einigen Befehlen "erfolgreich abgeschlossen" stand, findet das System einfach nicht die Windows Partition, Neuinstallation ging auch nicht, da auf keinem der angezeigten Volumen installiert werden konnte, irgendwas von falschem Partition Stil oder sowas stand da.
Bitte ich hoffe ihr könnt mir helfen meinen PC zu retten.

Ach so, zur Info, ich habe einen Windows 8 PC auf Windows 10 Upgrade und zwar gründlich, da stand die Meldung das es dann kein zurück mehr gibt. Nun wollte ich den PC bereinigen und habe auf Zurücksetzen mit alles bereinigen geklickt und als das nach einem Neustart beim ewigen Kreisel hängenblieb bin ich am Verzweifeln weil ich Windows nicht mehr installiert bekomme.
 
Anzeige

LenaHH

Herzlich willkommen
Leider ist das nicht möglich, da ich nur noch den Fehlercode bekomme und ich weiß nicht mehr wie ich da hin kam das ich die Auswahl hatte. Auf jeden Fall, egal was ichmache, es kommt keine Auswahl mehr und direkt nur noch der Fehlercode. Wahrscheinlich habe ich das Problem mit währen ich alles versucht hatte, noch verschlimmert.
 

LenaHH

Herzlich willkommen
Wenn ich meinen PC starte dann kommt die Meldung "Automatische Reparatur wird gestartet" dann die "Diagnose" und dann kommt blauer Bildschirm mit der Meldung "Automatische Reparatur konnte ihren PC nicht reparieren"
Dann gibt es nur noch "Herunterfahren" oder "erweiterte Optionen"
Bei den erweiterten Optionen habe ich alles was möglich ist versucht, aber nichts funktioniert.
 

Willy sagt:

gehört zum Inventar
Ich meinte, direkt nach dem Start, also bevor die Meldung erscheint, öfters die F8- Taste drücken ( hämmern). Kann bei dir auch eine andere sein, das musst du leider ausprobieren. Dann sollte das Bootmenü aufgehen und darüber solltest du mit deinem Stick booten können!
 

LenaHH

Herzlich willkommen
Hallo zusammen und danke für die bisherigen Antworten. Ich habe gerade seit ner geschlagenen Stunde versucht das Boot Menü aufzurufen um ein Foto hochzuladen welche Platten mir da angeboten werden. Wie gesagt kam die Auswahl gar nicht sondern ging direkt in die Reparatur, aber wenn ich mit einem USB-Stick gestartet hatte kam direkt der Fehlercode. Doch wenn ich per Tastenkombination neugestartet hatte kam diese Auswahl für eine Millisekunde. Bei mir (Hyrican PC war es F12)

Im Bootmenü kannte ich nur die Festplatte und das DVD Laufwerk, es wurden aber 3 weitere Möglichkeiten angeboten. Naja ich habe auf ein mir unbekanntes geklickt und tatsächlich bootet mein PC mit dem Stick und ich sehe die Auswahl der Festplatten. Doch oh wunder, ich kann eine Auswählen. Ich habe die größte, also C genommen und nicht die REcover oder da war noch eine kleine wo System stand. Ich hoffe ich habe richtig entschieden. Vermutlich habe ich bei Diskpart doch tatsächlich eine Einstellung so verändert das es geht.

Nun werden Dateien kopiert, inzwischen kam die Meldung "Geräte werden betriebsbereit gemacht" Der PC ist am Arbeiten, starten zwischendurch neu aber wie es scheint funktioniert es jetzt. Das kann wohl noch eine Weile dauern, ich werde mich später nochmal melden.
Grad fällt mir ein Riesenstein vom Herzen....

Es hat geklappt, mein PC läuft und alles ist installiert. Wenn ich nur wüßte warum ich vorher keine Festplatte auswählen konnte, was ich nun eingestellt hatte damit es jetzt funktioniert. Danke für den Tipp mit dem Bootmenü. Eigentlich hatte ich Anfangs automatisch mit dem USB Stick starten können, aber nachdem der Fehlercode dort auch kam ging es gar nicht mehr. Nun über das Boot Menü hat es geklappt und ich konnte eine Festplatte auswählen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben