[gelöst] ERROR : System doesn't support BIOS veraltet

hdv00

bekommt Übersicht
Hallo Ihr Windows-Fachleute,

Bei meinem alten Sony VGN-FW54J hat der WIN10 Update auf 2004 bzw. 20H2 auch nicht funktioniert; in der Installationsphase
wurde angezeigt, dass Fehler im System aufgetreten sind und nach 2-maligen Hochfahren wurde auf die alte Version 1909 zurückgesetzt ( Fehler-Code 0x80070005 ).
Nun hat mir MS-Support mitgeteilt, dass vermutlich das BIOS des alten Sony den Update nicht mehr zulässt !
Aber einen BIOS-Update auf der Sony-Support-Seite gibt es nicht und der AMI-Support zeigt An :ERROR : System doesn't support
Alle vorigen Win-Updates verliefen immer einwandfrei !!

Kann jemand bestätigen, dass dies der richtige Grund sein könnte ?
 
Anzeige

hdv00

bekommt Übersicht
AW: ERROR : System doesn't support - BIOS veraltet

Hier die LOG-Datei bzgl. des nicht Abgeschlossenen Updates
MSI sagt ich soll mich an Sony wenden, aber Sony hat keinen VAIO-Support mehr.
DANKE für die Hilfe
hdv00
 

Anhänge

  • NeuesZip.zip
    4,1 KB · Aufrufe: 27

Tekkie Boy

gehört zum Inventar
Hallo hdv00,

kannst Du noch zusätzlich den Setupact.log hochladen?
Aus dem Pfad:C:\$Windows.~BT\Sources\Panther\

Freundliche Grüße
 

hdv00

bekommt Übersicht
DANKe für die Alternative ! Die Kopie vom Desktop ist aber leider auch als ZIP-Datei zu groß - 5,6 MB
gibt es irgendwelche Alternativen ?

Gruß hdv00
 

hdv00

bekommt Übersicht
Ich finde auf wetransfer nur die Möglichkeit Datei per Mail zu versenden !?
Leider bin ich nur ein Autodidakt, sorry
Gruß hdv00
 

Tekkie Boy

gehört zum Inventar
Du musst auf „Übertragungslink erstellen“ umstellen, dazu auf die drei Punkte klicken:
7B68CB2F-69CB-42BD-B4DF-0F0974618AA4.jpeg
 

hdv00

bekommt Übersicht
Hat leider etwas länger gedauert, weil ich den 20H2 - update erneut versucht habe, aber keine Änderung, erneut auf 1909 zurück gesetzt. Anbei der Link ; WeTransfer
DANKE für die super Unterstützung . Gruß hdv00
 

Tekkie Boy

gehört zum Inventar
Mach bitte folgendes:
Deinstalliere Avira vollständig:
Deinstallation von Avira fur Windows – Offizieller Avira Support | Wissensdatenbank & Kundensupport| Avira

Danach führe noch den Schritt: I. Bereinigung des Systems durch:
Wie kann ich eine manuelle Neuinstallation meines Avira Produkts durchfuhren? – Offizieller Avira Support | Wissensdatenbank & Kundensupport| Avira

Aber nur den genannten Schritt!
Kleine Anmerkung: Lass in Zukunft Avira vom System. Der Windows Defender ist ausreichend.

Lade mit dem Media Creation Tool eine Iso herunter und erstelle damit einen USB Stick:
https://download.microsoft.com/download/4/c/c/4cc6c15c-75a5-4d1b-a3fe-140a5e09c9ff/MediaCreationTool20H2.exe

Danach fahre den Computer herunter, ziehe alle externen Geräte vom Laptop ab:
Drucker, Scanner, USB Hubs, USB Hardware Dongles, USB Adapter wie zum Beispiel: Wifi, Bluetooth oder Netzwerkadapter usw.

Starte den Laptop wieder und führe danach einen sauberen Neustart aus:
https://support.microsoft.com/de-de/help/929135/how-to-perform-a-clean-boot-in-windows

Trenne die Internetverbindung, steck den mit dem Media Creation Tool erstellten USB Stick in den Laptop und starte die Setup.exe auf dem USB Stick.

Sollte das Setup erneut scheitern, lade die beiden Logfiles erneut hoch.

Freundliche Grüße
 

hdv00

bekommt Übersicht
Hallo Tekkie Boy, ganz recht herzlichen Dank für die viele Mühe !!

Allerdings werde ich die neue Variante des möglich Updates mit meinem Sohn zusammen realisieren, das ist mir dann doch sicherer,
denn er ist auch ein IT-Fachmann.

Danach gebe ich sofort feedback

Angenehmen Abend noch und Gruß hdv00
 

hdv00

bekommt Übersicht
Hallo AbisZ,
DANKe für den Tipp ! sobald ich das Ergebnis daraus habe, werde ich mich melden. Gruß hdv00

Fehlermeldung 0xC1900101 – 0x30017 ?? aber alle Kommentare aus 2015 bis 2017 windows 7 bzw. 8


WeTransfer Systemfehler Ox1900 101 Ox30017
Können diese Daten eventuell auch etwas über das Problem aussagen ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HerrAbisZ

unbequemer Zeitgenosse
In der setupapi.setup.log steht folgendes

>>> [Setup online Device Install (Hardware initiated) - ACPI\PNP0501\1]
>>> Section start 2020/09/27 09:51:03.738
utl: {Select Drivers - ACPI\PNP0501\1} 09:51:03.816
utl: Driver Node:
utl: Status - Selected | Installed
utl: Driver INF - msports.inf (C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\msports.inf_amd64_f2e8231e8b60f214\msports.inf)
utl: Class GUID - {4d36e978-e325-11ce-bfc1-08002be10318}
utl: Driver Version - 06/21/2006,10.0.19041.1
utl: Configuration - *PNP0501 [ComPort.NT]
utl: Driver Rank - 00FF0002
utl: Signer Score - Inbox (0D000003)
utl: {Select Drivers - exit(0x00000000} 09:51:03.832
! dvi: Device class {4d36e978-e325-11ce-bfc1-08002be10318} is not configurable.

Da scheint für mich der ACPI Treiber Probleme zu haben

Bist du offline, oder online während des Upgades ?

Schreibe bitte auch https://www.drwindows.de/members/58941-skorpion68.html eine PN - er kennt sich viel besser aus als ich
 

hdv00

bekommt Übersicht
Aus SetupDiag ergab sich nachfolgend :
WeTransfer Systemfehler Ox1900 101 Ox30017
Können diese Daten eventuell auch etwas über das Problem aussagen ?
 

hdv00

bekommt Übersicht
JA, ist alles auf dem aktuellen Stand !
 
Oben