Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Ersatz für Windows Media Player

HubertD

kennt sich schon aus
Hallo

bei mir hängt sich der Windows Media Player zurzeit nachvollziehbar auf. Er sucht sich den RAW Files der Spiegelreflexkamera tot und kommt zu nix. Die blödsinnige Bildersuche kann ich ihm nicht abgewöhnen. Und die Bilder will ich jetzt nicht umsortieren.

Momentan tut der VLC den Job. Es fehlen ein paar Features, wie Sortierung nach Genre. Bewertungen ignoriert er ganz. Playlisten sind umständlich. Gibt es sonst noch gute und empfehlenswerte Player?

PS: ich bin Oldschool und pflege meinen Musikbestand noch selbst. Hole mir auch immer wieder was Neues.

Danke für Tipps

Gruß
Hubert
 
Anzeige
G

Gelöschtes Mitglied 73230

Gast
Hallo Hubert
Für die Bilderbetrachtung nutze ich noch das alte "Windows Photo Viewer". Um Bilder weiter zu bearbeiten hab ich die App "Photoscape X" aus dem Store.
Musik bearbeite ich ausschliesslich mit "Foobar 2000" und Videos mit dem integrierten Programm " Movies& TV" oder wenn dieser etwas nicht abspielen kann dem VLC Player in der Hinterhand.
Den Windows Media Player hab ich jedoch schon Jahre nie mehr angefasst.
 

HubertD

kennt sich schon aus
Hallo Iskandar

meine Bilder habe ich im Griff. Lightroom für vieles. Den Picture Manager auf dem Office 2010 für schnelle zuschneiden oder versenden. Und zum Malen den Image Composer von annodunnemal.

Es geht mir um die Musik; meine eigene Musik. Und da macht der Media Player eine gute Figur. Vielleicht noch gelegentlicher Einsatz von MP3TAG, wenn z.B. die Anlage im Auto nix kann.

Der VLC hat seine Stärken; keine Frage. Nur zum Musikabspielen fehlt ihm zu viel. Hier sind die Songs, nimm die - kann er nicht. Playlist on the fly zusammenstellen - geht nicht. Filtern nach Genre - geht ned. Bewertungen (wie schon gesagt) kann er auch nicht. Aktuelle Playlist und Musikbestand Seite an Seite um was rein oder raus zu ziehen - geht nicht.
 

florian-luca

gehört zum Inventar
AW: Ersatz für Windows Media Player

Hi Hubert
schaue die 3 mal an - deutsch und kostenlos
Media Player Classic - BE (64 Bit) Download – kostenlos – CHIP
SMPlayer Download – kostenlos – CHIPKMPlayer - Download - CHIP
falls das was wäre ?
Windows Media Center fur Windows 10 - Download - CHIP
Anmerkung 2020-07-07 004029.jpg
mfg
 

laudon

gehört zum Inventar
hi
mal so: systemsteuerung / programme u. features / links oben auf windows features aktivieren-deaktivieren / häkchen beim wmp rausnehmen / comp.ganz herunterfahren / neu starten. anschließend das selbe nochmal aber häkchen beim wmp wieder setzen.
Unbenannt.png 1.png
gruß
 
G

Gelöschtes Mitglied 73230

Gast
Hallo Hubert
Du hast halt im ersten Abschnitt nur von Bildern gesprochen. Desshalb meine Reaktion darauf.
Ich fand den Windows Media Player eIgentlich nur für Videos ideal und hab ihn jeweils ausschliesslich für dies benutzt.
bei den Einstellungen hab ich den Rest einfach abgeschaltet und ihm nichts anderes erlaubt als dies. Auch das der Player online geht,habe ich nie zugelassen.Also hat er weder Bilder noch was anderes gesucht und nie etwas importiert.
Generell finde ich es besser,drei Programme unabhängig für drei Medien zu benutzen,also Bilder/Musik/Video.
Wie gesagt: Ich nutze für meine Musik -rund 100 GB im FLAC Format - auf meiner Festplatte,seit Jahren ausschliesslich den "Foobar 2000" und bin sehr zufrieden damit.foobar2000
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 73230

Gast
Hallo Peter
Vor langer Zeit hatte ich auch mal diesen MPC benutzt und war eigentlich zufrieden. Auch wenn ich ihn nicht mehr zuruck Mochte,hab ich deinen Link mal geoffnet und die vorgefunden. Letzte version von 2017.
Offenbar auch wieder ein Programm,welches das Ende seines Daseins in Windows 10 , erreicht hat.
 

Anhänge

  • mc.jpg
    mc.jpg
    82,5 KB · Aufrufe: 81

rven

Rentner mit PC-Hobby
AW: Ersatz für Windows Media Player

Hallo Hubert,

probier doch mal für Musikfiles AIMP.
Benutze ich schon seit Jahren.
 

HubertD

kennt sich schon aus
Danke für den Tipp. Macht ein guten ersten Eindruck.


Ach ja. Den FastStone hatte ich früher auch jahrelang im Einsatz. Zeit ihn sich mal wieder anzuschauen. Danke
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Paulchen73

gehört zum Inventar
Bilder: irfanView (nimmt zur Bearbeitung auch Photoshop-Plugins)
Musik: foobar
Videos: MPC (er kann Filme randlos darstellen, gut wenn man ab und zu im Fenster schaut; und ja - die Entwicklung wurde vor ein paar Jahren eingestellt)
 

PeterK

Inventarlos
Hallo Peter
Vor langer Zeit hatte ich auch mal diesen MPC benutzt und war eigentlich zufrieden. Auch wenn ich ihn nicht mehr zuruck Mochte,hab ich deinen Link mal geoffnet und die vorgefunden. Letzte version von 2017.
Offenbar auch wieder ein Programm,welches das Ende seines Daseins in Windows 10 , erreicht hat.

Updates werden Mittlerweile über Github verteilt Releases . clsid2/mpc-hc . GitHub

MPC-HC (64-bit)
---------------

Build information:
Version: 1.9.6 (0bd59bea7)
Compiler: MSVC v19.26.28806
Build date: Jun 25 2020

War gestern leider etwas spät geworden um daran zu denken
 

HubertD

kennt sich schon aus
Also vielen herzlichen Dank an alle für die reichlichen Tipps.

Dem Media Player habe ich jetzt seinen Launen abgewöhnt indem ich den Raw-Ordner auf der Bilder-Bibliothek rausgenommen habe.

Musik spielt trotzdem seit gestern mit AIMP und es macht pfundig Spaß.

Und der wieder entdeckte FastStone Image Viewer ist ne Wucht. Hab ihm gleich RAWs en masse vorgeworfen und er macht eine super Figur.

Ja und der IrfanView hätte auch mal wieder Aufmerksamkeit verdient. So jetzt muss ich mal wieder was arbeiten. Den Thread mach ich zu.

Bleibts gsund.
 
Anzeige
Oben