[gelöst] Frage: Erwäge Wechsel zu Vodafone von bisher Telekom

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Pixelschubse

gehört zum Inventar
seit Anbeginn bei Telekom, seit ca. 2016 DSL LTE Hybrid Anschluß
in den letzten Monaten LTE meistens schlechter oder mehr Ausfall wie vorher
Mehrfach reklamiert, Besserung nicht in Sicht.
Die Telefonhotline verweist auf Online zur Selbsthilfe und Meldung von Störung. Versuch Kundendienst-MA über Telefon zu erreichen lohnt nicht, irgendwann fliegt man aus der Leitung.
Die Online-Selbsthilfe geht über Router-Neustart (schon längst probiert) über Telekom-seitigen Leitungs-Check und endet in Meldung an technischen Support zur Behebung.
Mit viel Glück beschränkt sich der Ausfall auf weniger 3 Stunden, kann auch mal 1 Tag dauern.

Jetzt meine Fragen
1. Vodafone bei möglichem 250 MBit Kabelanschluß
was wäre realistisch bei Down- und Upload zu erwarten
2. Fritzbox! für Kabel mieten oder kaufen?
3. Fritzbox! Sprachqualität Festnetz
4. Vodafone Support - Erfahrungswerte
5. Kabel-BW/Unitymedia (Fernsehen) Zugang vorhanden, gleiche Leitung?


Den Telekom-Anschluß (ohne Hybrid) würde ich behalten wegen Smartphone und als "Backup" bei Ausfall Vodafone
 
Anzeige

Bonnyblank

Freigeist und "musical omnivores"
Moin
Zu 1. Habe mit 32er Kabel angefangen. Dann 100er, 200er und jetzt 1000er Leitung. Kommt an was versprochen wurde. Konnte es selbst kaum glauben.
Zu 2. Habe meine Fritte selbst gekauft. Updates sind dann schneller installiert. Bei Vodafone kann das schon mal etwas länger dauern.
deren eigene Kabelrouter sind Unterirdisch und für ne Fritte wollen die Geld (5€).
Zu 3. 1A
Zu 4. Fünf Minus, außer du unterhältst dich gern mit Robotern. Machen ja heutzutage viele mit ihrem Amazon-Spion. ;)
Zu 5. Yes. Kommt nur ne Weiche rein und dann nennt es sich, simsalabimm, "Multimediaanschluss".
PS: Wenn du schon TV hast kannst du eventuell noch sparen. Ein wenig Rabatt räumen sie dir dann oft ein.
 
Zuletzt bearbeitet:

laudon

gehört zum Inventar
hi
deren eigene Kabelrouter sind Unterirdisch und für ne Fritte wollen die Geld (5€)
ich bekomme diesen monat das ding von vodafon kostenlos:
zu 4. kann nicht klagen.
gruß
 

Achtbit

bekommt Übersicht
Manchmal ist es nur noch lustig. Wenn ich mit meinem Telefon bei der Telekom anrufe, um mitzuteilen, dass mein Nachbar als Telekomkunde nicht telefonieren kann, kriege ich bis zum Auflegen gerade noch gesagt: "Sie sind bei uns nicht Kunde!"
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Diese Erfahrung kann ich nicht teilen. Besonders, wenn man vom Handy aus anruft, kommt die Abfrage um welche Nummer es geht. Die kann man dann bequem mit der Handy-Tastatur eingeben.
Vielleicht hast Du nicht die Service-Nummer 0800-3301000 der Telekom gewählt.
 

Pixelschubse

gehört zum Inventar
Bei der Telekom ohne Hybrid bringt die Leitung nur 16 MBit, ohne Aussicht auf Ausbau in den nächsten Jahren.
Bei Smartphone erstklassige Abdeckung, da ist Vodafone teils um einiges schlechter.
 

Juliane-2003

PC-Outsider, aber bemüht!
So unterschiedlich ist es manchmal.
Ich bin völlig entnervt von Vodafone weg.
Vorher Handy und Festnetz mit DSL.

Nachdem mir die Hutschnur geplatzt ist, bin ich bei der Telekom mit Handy und Festnetz + vDSL...
Keine Sorgen und keinen Kummer 👍

Mir geht es ähnlich!
Ich habe mit Kabelmail angefangen, das dann von Vodafon geschluckt worden ist.

Und es ist zum Verrückt werden, wie oft Vodafone mir keinen Internetanschluss liefert,
weil angeblich Störungen vorliegen.
Ich kann auf dem Handy dann sehen. wie auf der Karte eine dunkelrote Wolke über mir schwebt.
Da kommt Freude auf!
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Oben