Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Vista/ Windows 7/8/10 nutzen

prinblac

Moderator
Teammitglied
Wie bereits unter Vista, gibt es bei Windows 7 die Möglichkeit die Datenträgerbereinigung zu erweitern.
Die Standard Datenträgerbereinigung erreicht man unter:
Start/ Programme/ Zubehör/ Systemprogramme/ Datenträgerbereinigung

Nach der Auswahl des gewünschten Laufwerkes benötigt das Programm einige Zeit, um alle notwendigen Informationen zusammenzutragen.

SystemCleaner_1.jpg


Standardmässig können diese Dateien zum löschen angewählt werden:

- Heruntergeladene Programmdateien
- Temporäre Internetdateien
- Offlinewebseiten
- Ruhezustandsdateibereinigung
- Debug Dump Files
- Papierkorb
- Setup Log Files
- Systemfehler-Speicherabbilddateien
- Kleine Systemfehler Speicherabbilddateien
- Temporäre Dateien
- Miniaturansichten
- Windows Fehlerberichtserstattungsdatei bereinigen
- Dateien in Fehlerberichtwarteschlange bereinigen

Allerdings zeigt Ihnen das Programm nicht alle Optionen an. Es gibt weitere Optionen, die Sie nutzen können indem Sie auf Ihrem Desktop mit der rechten Maustaste eine neue Verknüpfung (als Namen z.B. Datenträgerbereinigung Professional) anlegen. Geben Sie als Pfad dann folgendes an:

C:\Windows\System32\Cmd.exe /c Cleanmgr /sageset:65535 & Cleanmgr /sagerun:65535

Mit der Erweiterten Datenträgerbereinigung stehen Ihnen dann noch zusätzlich diese Optionen zur Verfügung:

- Temporary Setup Files
- Alte CHKDSK-Dateien
- Vorherige Windows-Installation(en)
- Temporäre Windows-Installationsdateien
- Beim Windows-Upgrade verworfene Dateien

Win7Inplace_4.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
AW: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Vista/ Windows 7 nutzen

Nicht übel! Vielen Dank für den Tipp!!!
 

Snake 01

gehört zum Inventar
AW: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Vista/ Windows 7/Windows 8 nutzen

Danke für die guten Tipps :D
Sehr gut gemacht das ganze .
 

dachsteiner

gehört zum Inventar
AW: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Vista/ Windows 7/Windows 8 nutzen

Diese erweiterte Datentraegerbereinigung zeigt aber nicht mehr die Groesse des freigebbaren Speicherplatzes an... kann man das noch irgendwie einbauen?
 

0815_neu

Sparkylinux Antester
AW: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Vista/ Windows 7/Windows 8 nutzen

Danke prinblac Läuft auch prima unter Windows XP :)
 

Grossauge

gehört zum Inventar
AW: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Vista/ Windows 7/Windows 8 nutzen

Kann ich in der Datenträgerbereinigung eigentlich die beiden Felder < Temporäre Dateien >, bei mir mit 2.3 GB -und < Dateien in Fehlerberichtwarteschlange >, mit 436 MB belegt,bedenkenlos anhaken und löschen?
Außerdem wüsste ich gerne was ich mit den ganzen alten Updates machen kann. Deinstallieren?
 

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
AW: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Vista/ Windows 7/Windows 8 nutzen

Gemerell kannst du das
Die updates kannst du damit auch löschen, kannst halt nur nicht mehr den Wiederherstellung punkt nutzen
 

Grossauge

gehört zum Inventar
AW: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Vista/ Windows 7/Windows 8 nutzen

Welche Optionen in der Datenträgerbereinigung sollte ich anhaken, alle, oder nur ausgesuchte und wenn ja, welche?
 

der.uwe

Mod. a. D
AW: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Vista/ Windows 7/Windows 8 nutzen

Hallo Grossauge,
natürlich kannst überall einen harken setzten, die Erweiterte Datenträgerbereinigung kann aber eine
gewisse Zeit in Ansprüchen, das ist von System zu System unterschiedlich;).

Hier ist es auch von Vorteil, wenn man sich vorher ein voll Backup gemacht hast,
z.B mit Acronis.
 

areiland

Computer Legastheniker
AW: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Vista/ Windows 7/Windows 8 nutzen

Du kannst generell alle Punkte anhaken. Es wird dabei nichts entfernt, was wichtig wäre. Um auf einem problematischen Rechner die Diagnose von Systemfehlern nicht zu beeinträchtigen, kann es allerdings hilfreich sein die Fehlerberichterstattungsdateien und die Speicherdumps nicht bereinigen zu lassen.

Man kann die Bereinigungsoption des Eigenschaftendialogs (die ja gegenüber der Erweiterten eingeschränkt ist) übrigens so abändern, dass auch hierüber die vollständigen Bereinigungsoptionen geboten werden.
 

Grossauge

gehört zum Inventar
AW: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Vista/ Windows 7/Windows 8 nutzen

Vielen Dank euch beiden für die hifreichen Antworten. Ein Backup mache ich regelmäßig wöchentlich. Ich hoffe dass reicht aus. Ich werde mal alles anhaken, bis auf die zwei Ausnahmen, die areiland angegeben hat.
@ areiland
Was bitte sind Speicherdumps? Ich habe bei Wikipedia nachgeschaut, bin aber nicht klüger dadurch geworden.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rheinhold

Gast
AW: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Vista/ Windows 7/Windows 8 nutzen

Noch etwas gründlicher / umfangreicher ist das: PrivaZer - Download - CHIP
Aber wie bei allen solchen Tools ( grad im " Experten " Modus ) ist Vorsicht angeraten.
Also eine Sicherung ist von Vorteil.
Speicherdumps sind Files die bei System Fehlern angelegt werden.
Diese werden in der Auslagerung Datei generiert.
Wenn du diese verschiebst, kommt eine Warnung ,das keine mehr angelegt werden können:
http://www.winvistaside.de/forum/index.php?showtopic=4995
 

Anhänge

  • reinigen PrivaZer.jpg
    reinigen PrivaZer.jpg
    79,2 KB · Aufrufe: 1.229

Grossauge

gehört zum Inventar
AW: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Vista/ Windows 7/Windows 8 nutzen

Na, ich bin nicht so der "Fortgeschritten Benutzer". Aber vielen Dank für den Hinweis.
 
R

Rheinhold

Gast
AW: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Vista/ Windows 7/Windows 8 nutzen

Kannst du aber werden, dank Dr.Windows ! :smokin
Hat auch einen " Standard " Modus das Tool. ;)
 

Grossauge

gehört zum Inventar
AW: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Vista/ Windows 7/Windows 8 nutzen

Und das Standardtool würde ausreichen für eine sinnvolle Reinigung?

mfG
 
R

Rheinhold

Gast
AW: Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Vista/ Windows 7/Windows 8 nutzen

Nutze ich seit einem halben Jahr ein mal im Monat.
Ist wie bei allen solchen Programmen & Tools, was da sinnvoll ist hängt immer von meiner Hard- Software ab.
Und was ich für Erfahrungen gemacht hab damit.
Muss nicht direkt installiert werde, erst mal zum testen ( ohne Install ) nehmen:
Alleine die Reinigung der Surfspuren mache ich da jeden Abend vor PC ausschalten;
 

Anhänge

  • ohne install.jpg
    ohne install.jpg
    98 KB · Aufrufe: 1.257
Oben